Starbreeze wird nun doch nicht der Publisher des Action-Rollenspiels System Shock 3 sein. Das verkündet eine offizielle Pressemeldung des Studios. Demnach verkauft Starbreeze die entsprechenden Vertriebsrechte wieder zurück an Otherside Entertainment, die ursprünglich unter der Leitung von Warren Spector für die Entwicklung des Spiels verantwortlich sind.

Weiterlesen...