Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #1
    Pate Avatar von Pascal126
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    13.483
    Danke
    3.441
    Erhielt 2.708 Danke für 2.343 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 378
    Vergeben: 174

    Standard Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City



    Herzlich Willkommen zur diesjährigen Mehrfachkarriere an alle teilnehmenden Schreiber und an alle Leser.
    Begrüßen darf ich euch vom 200.000 Einwohner Ort Norwich. Die Stadt im Osten Englands versprüht trotz der Größe immer noch einen recht idyllischen Charakter, beispielsweise durch einen gut erhaltenen alten Stadtkern, mit vielen kleine Gassen. Bekannt war die Stadt durch ihre Schuhindustrie, mittlerweile ist dieses Gewerbe aber wie andernorts in den asiatischen Raum verlagert.
    Der ortsansässige Fußballverein ist der Norwich City Football Club, der Spitzname der Mannschaft lautet „The Canaries“ (=Kanarienvögel). Der Spitzname des Vereines ist geschichtlich bedingt. Ab dem 16. Jahrhundert siedelten sich viele Protestanten in der Stadt an, welche ihre Haustiere mit in die Stadt brachten. Die Haustiere waren eben jene Kanarienvögel.
    Die Heimspielstätte von Norwich City ist die 1935 erbaute Carrow Road. Der Zuschauerrekord liegt bei knapp 44.000 Menschen im Jahr 1963 in der FA-Cup Begegnung gegen Leicester City. Nach der Hillsborough-Katastrophe fasst das Stadion nun noch 26.000 Plätze.
    Die Mannschaft spielt in der prestigeträchtigen zweiten englischen Liga, der Football League Championship. Der Kader selbst ist ein wilder Mix, so finden sich neben den Großbritanniern auch sehr viele deutsche Spieler im Kader, auch bedingt durch den deutschen Trainer Daniel Farke an der Seitenlinie.
    Mit diesem kurzen Text seid ihr nun hoffentlich in Norwich angekommen und habt eure Taktiktafel schon in der Kabine platziert. Der Weg der eingeschlagen wird ist völlig offen, jeder kann dies anders handhaben. Werden die vielen Deutschen wichtige Stützpunkte in der Mannschaft, oder werden diese so schnell wie möglich aussortiert? Gelingt es Toptalent James Maddison zu halten? Kann das Projekt Aufstieg schon in der ersten Saison angegangen werden? Auf alle Fälle wird es ein harter Kampf in dieser umkämpften zweiten englischen Liga.
    Am Ende möchte ich alle die bis hierher gelesen haben bitten dem Projekt eine Chance zu geben, oft ist es auch die Herausforderung die am Ende mehr Spaß macht wie vermutet. Gestartet wird wenn möglich mit Fifa 18 und offenem Transferfenster (aber auch kein Muss). Wenn jemand Lust hat sich eigene Philosophien zurecht zu legen (Jugendarbeit, Topspieler bei Angebot wechseln lassen, nur Engländer kaufen…) kann diese natürlich auch gerne umsetzen.
    Viel Spaß mit diesem Projekt!

    Lasset die Spiele beginnen.
    Vielen Dank an Capitano für die Grafik und ralf für die Einleitung.

    0 Nicht möglich!


  2. Die folgenden 8 Benutzer sagen Danke Pascal126 für deinen sinnvollen Beitrag:

    BieleHeld (20.03.2018), Capitano (20.03.2018), Dzagoev94 (21.03.2018), Heintje (20.03.2018), marc (20.03.2018), Misterwhite84 (20.03.2018), Nummer777 (20.03.2018), ralf (20.03.2018)

  3. AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #2
    Legende Avatar von Heintje
    Registriert seit
    16.10.2015
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.532
    Danke
    675
    Erhielt 316 Danke für 219 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 37
    Vergeben: 204

    Standard AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #1



    Offiziell
    Norwich City holt BVB II-Trainer Farke – „Ein tolles Abenteuer für mich“

    Der englische Zweitligist Norwich City hat für die kommende Saison einen neuen Trainer verpflichtet.
    Wie der Championship-Klub vermeldet, übernimmt Daniel Farke ( Foto) von Borussia Dortmund II das Amt des Chefcoaches.
    „Ich bin sehr aufgeregt, hier zu sein, es ist ein tolles Abenteuer für mich“, sagte Farke bei seiner Präsentation.
    Farke, der zusammen mit seinem Assistenten in England anheuert, hat bei den „Kanarienvögeln“ einen Vertrag bis 2019 unterschrieben.
    Der Fußballlehrer war seit November 2015 für die Zweite Mannschaft vom BVB verantwortlich und ist nach David Wagner (Huddersfield Town) der nächste Coach der Schwarzgelben, den es nach England zieht.

    0 Nicht möglich!
    Geändert von Heintje (23.03.2018 um 16:17 Uhr)

  4. Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke Heintje für deinen sinnvollen Beitrag:

    BieleHeld (21.03.2018), Dzagoev94 (22.03.2018), Misterwhite84 (23.03.2018), Nummer777 (22.03.2018), Sinned (23.03.2018)

  5. AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #3
    Pate Avatar von FabianKlos31
    Registriert seit
    19.10.2013
    Beiträge
    2.824
    Danke
    526
    Erhielt 525 Danke für 471 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 47
    Vergeben: 0

    Standard AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City



    Norwich City - Mehrfachkarriere by Jan




    Schwierigkeitsgrad: Legende
    Halbzeitlänge: 5 Minuten
    Transferfenster im Sommer: Deaktiviert
    Slider:



    1. Spieltag | FC Fulham 2:0 Norwich City
    4-3-3: Gunn – Pinto, Hanley, Zimmermann, Stiepermann – Leitner, Tettey, Maddison – Watkins, Srbeny, Hernandez
    Tore: 1:0 Piazon, 2:0 Ayité

    1. Runde Carabao Cup | Norwich City 3:4 n.E. Leeds United
    4-3-3: Gunn – Pinto, Klose, Zimmermann, Stiepermann – Vrancic, Tettey, Hoolahan – Edwards, Oliveira, Murphy
    Tore:-

    2. Spieltag | Norwich City 2:0 FC Sunderland
    4-3-3: Gunn – Pinto, Hanley, Zimmermann, Husband – Leitner, Tettey, Maddison – Watkins, Oliveira, Hernandez
    In der Halbzeit Umstellung auf 4-2-3-1
    Tore: 1:0 Maddison, 2:0 Maddison

    3. Spieltag | Norwich City 1:0 Queens Park Rangers
    4-2-3-1: Gunn – Reed, Ragget, Zimmermann, Stiepermann – Trybull, Vrancic – Edwards, Hoolahan, Murphy – Srbeny
    Tore: 1:0 Zimmermann

    4. Spieltag | Aston Villa 1:2 Norwich City
    4-2-3-1: Gunn – Pinto, Hanley, Zimmermann, Lewis – Leitner, Tettey – Watkins, Maddison, Jarvis– Oliveira
    Tore: 0:1 Maddison, 1:1 Elmohamady, 1:2 Watkins

    5. Spieltag | FC Millwall 1:3 Norwich City
    4-2-3-1: Gunn – Pinto, Hanley, Zimmermann, Stiepermann – Leitner, Vrancic – Watkins, Maddison, Hernandez– Oliveira
    Tore: 0:1 Hernandez, 0:2 Maddison, 0:3 Oliveira, 1:3 Elliott


    Daniel Farke ist seit dem 01.07.2017 neuer Trainer beim englischen Zweitligisten Norwich City und mit ihm kamen stattliche 8 deutsche Spieler nach England, wobei Marcel Franke wiederum an Dynamo Dresden verliehen wurde.
    5 von den 7 standen dann auch gleich am ersten Spieltag in der Startelf, wo Farke eine offensives 4-3-3 spielen ließ.
    Doch die Kanarienvögel kamen überhaupt nicht in die Partie und somit konnte zunächst der ehemalige Frankfurter Lucas Piazon
    das Führungstor für den FC Fulham erzielen, ehe im zweiten Durchgang Ayite den 2:0 Endstand bescherte.
    Wenige Tage nach dem verpatzten Auftakt in der Championship ging es gegen den Ligakonkurrenten Leeds United im Carabao Cup.
    Eine äußerst zähe Begegnung ermittelte in 120 Minuten keinen Sieger, sodass es zum Elfmeterschießen kam.
    Dabei hatte Leeds die etwas besseren Nerven und gewann am Ende mit 4:3.

    Auch gegen den FC Sunderland bot Farke sein 4-3-3 auf, doch amit gelang seinem Team absolut gar nichts, sodass in der Halbzeit
    auf ein 4-2-3-1 System umgestellt wurde. Plötzlich waren Nelson Oliveira und James Maddison ins Kombinationsspiel eingebunden und
    letzterer avancierte mit einem Doppelpack zum Man of the Match.
    Fortan wurde dauerhaft das neue System praktiziert, mit Erfolg. gegen QPR, Aston Villa und Millwall setzte es durchweg Siege gegen
    namhafte Gegner.



    0 Nicht möglich!

  6. Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke FabianKlos31 für deinen sinnvollen Beitrag:

    BieleHeld (22.03.2018), Dzagoev94 (22.03.2018), Heintje (22.03.2018), Misterwhite84 (23.03.2018), Nummer777 (22.03.2018), Sinned (22.03.2018)

  7. AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #4
    Moderator Avatar von RealHSVer
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    an der Ostsee(S-H)
    Beiträge
    17.184
    Danke
    4.722
    Erhielt 4.148 Danke für 3.698 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 504
    Vergeben: 26

    Standard AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #1.0 So jetzt lege ich auch los. War echt schwer da durch den Kader zu pflügen, aber habe es ganz gut hinbekommen. Momentan ist es noch ein wenig schlicht, aber ich will erstmal das die Saison so richtig startet. Dann werde ich die Spiele auch ein wenig detaillierter werden.

    Norwich City FC - McGuiness übernimmt die Canaries, mit neuem Stil ins Oberhaus?


    Lange war nicht klar, wer neuer Trainer der Canaries wird. Nun ist die berühmt berüchtigte Katze aus dem Sack. John McGuiness verlässt die U19 von Manchester United und wird künftig als Chefcoach vom Norwich City FC fungieren. Er erhält einen Vertrag für die kommenden drei Spielzeiten.

    Übersicht Zu- und Abgänge


    Norwich City hat sich unter Neu Coach John McGuiness diesen Sommer komplett neu aufgestellt. Mit der Philosophie, weg von erfahrenen Deutschen hinzu jungen Talenten aus Spanien und Portugal soll der Aufstieg ins Oberhaus Englands geschafft werden. Als Neuzugänge konnte man mit Jimenez(LV, Nastic), Sandler(IV, Zwolle), Acosta(ZDM, Dallas), Acosta(LV, SaltLake), Leao(ST, Sporting) und Königstransfer Xadas(RM, Braga) einige spielerisch gute Leute verpflichten, die auch für die Zukunft Einnahmen generieren sollen. Abgänge gab es auch: Trybull wechselte nach Amerika zum FC Dallas, Stiepermann ebenfalls nach Amerika, er ging als Tausch mit Danny Acosta nach Salt Lake City!

    Erster Saisonsieg für neu zusammengewürfelte Canaries! 3:2 auswärts im Craven Cottage!


    Norwich City hat heute sein erstes Saisonspiel gegen Fulham mit 3:2 gewonnen. Nach zweimaligem Rückstand kämpfte man sich wacker zurück und nahm die ersten drei Punkte mit heim. Die Treffer erzielten die Neuzugänge Leao und Flügelstürmer Xadas mit einem Doppelpack!


    0 Nicht möglich!
    Geändert von RealHSVer (23.03.2018 um 15:23 Uhr)

    WE are FIFAplanet / WE are F I F A 18

  8. Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke RealHSVer für deinen sinnvollen Beitrag:

    BieleHeld (22.03.2018), Dzagoev94 (22.03.2018), Heintje (23.03.2018), Misterwhite84 (23.03.2018), Nummer777 (22.03.2018)

  9. AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #5
    Ehrenfussballer Avatar von Dzagoev94
    Registriert seit
    22.06.2015
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.114
    Danke
    492
    Erhielt 716 Danke für 666 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 1

    Standard AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City




    FIFA 18 Mehrfachkarriere Norwich City FC


    #1



    Nach Jürgen Klopp und David Wagner zieht es den nächsten deutschen Fußballtrainer auf die Insel: Daniel Farke übernimmt den englischen Zweitligisten Norwich City. Und den ehemaligen Jugendtrainer von Borussia Dortmund erwartet eine anspruchsvolle Aufgabe. Nachdem der Premier League Absteiger in der letzten Saison nicht den direkten Wiederaufstieg ins englische Fußball-Oberhaus geschafft hat, verließen wichtige Leistungsträger den Verein. Mit Cameron Jerome, Jacob Murphy und Alex Pritchard verlor der Verein drei ihrer vier besten Scorer der vergangen Spielzeit. Die beiden letzteren spülten dem Verein immerhin eine ordentliche Ablösesumme ein. Ein weiterer herber Verlust war der Abgang von Stammkeeper John Ruddy, der zum Ligakonkurrenten aus Wolverhampton wechselte.




    Farke musste nun also einen Umbruch einleiten. Für das Tor wurde der talentierte Angus Gunn von Manchester City ausgeliehen, die höchste Ablöse zahlte man für Innenverteidiger Grant Hanley (3,80 Mio €). Vor allem ließ Farke aber seine Verbindungen nach Deutschland spielen. Gleich sieben Spieler holte er aus Deutschland nach Norwich, Marcel Franke wurde allerdings direkt wieder an Dynamo Dresden verliehen. Der bekannteste Name davon dürfte Moritz Leitner sein. Leitner, einst als Riesentalent gehandelt, wird von vielen bereits als gescheitert angesehen. In seiner einjährigen Leihe kann der bei 1860 München ausgebildete Mittelfeldspieler zeigen was er noch drauf hat.



    Interessantester Mann im Kader von Norwich City ist mit Sicherheit der offensive Mittelfeldspieler, James Maddison. Maddison wechselte 2014 mit 20 Jahren für rund 2,65 Mio € von Coventry nach Norwich. In der Hinrunde der vergangenen Spielzeit war Maddison an den schottischen Erstligisten Aberdeen ausgeliehen und konnte dort überzeugen. In der Rückrunde bestritt er dann die ersten Spiele für die Profimannschaft von Norwich. Nach dem Abgang von Pritchard in diesem Sommer könnte das seine große Chance sein.








    Bildquellen:

    Daniel Farke
    James Maddison
    Wappen: transfermarkt.de



    0 Nicht möglich!
    Geändert von Dzagoev94 (14.04.2018 um 11:06 Uhr)

    Managerstory FIFA 18:


  10. Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke Dzagoev94 für deinen sinnvollen Beitrag:

    BieleHeld (22.03.2018), Heintje (23.03.2018), Misterwhite84 (23.03.2018), Nummer777 (22.03.2018)

  11. AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #6
    Pate Avatar von Pascal126
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    13.483
    Danke
    3.441
    Erhielt 2.708 Danke für 2.343 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 378
    Vergeben: 174

    Standard AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City



    I. Norwich City

    Unter der Mission Direktaufstieg startet Norwich City in die neue Championship-Saison, nachdem in der letzten Spielzeit der direkte Wiederaufstieg misslungen ist. Für Fans und Verein eine enorme Enttäuschung, müssen sich die Akteure nun über 46 Spieltage hinaus den Hintern aufreißen, um das große Ziel Premier League zu erreichen. Um das Vorhaben mit Erfolg zu meistern, wurde mit Daniel Farke ein deutscher Trainer verpflichtet, der sich in den letzten beiden Jahren als Trainer der U23 von Borussia Dortmund intensiv mit dem Thema Aufstieg auseinander gesetzt hat - leider ohne Erfolg. Unübersehbar hat der neue Trainer einen deutschen Touch in die Mannschaft gebracht, mit Zimmermann; Stiepermann; Leitner und Vrancic spielen u.a. sogar vier ehemalige Borussen bei Norwich.



    Ziele
    Mannschaft:
    Gunn 72
    Dudziak 69 - Zimmermann 70 - Klose 74 - Stiepermann 69
    Leitner 72 - Tettey 71
    Edwards 67 - Maddison 74 - Murphy 68
    Oliveira 74

    Bank: McGovern 68, Hanley 72, Lewis 62, Vrancic 72, Jarvis 68, Hoolahan 75, Srbeny 66
    Reserve: Pinto 72, Raggett 67, Trybull 71, Watkins 69, Thompson 66
    Aussortiert: Oxborough 56, Husband 65, Reed 69, Mourgos 58, Hernandez 69, McIntosh 56, Fonkeu 58, Abrahams 54

    Transfers:
    Zugänge:

    07/18 - Jeremy Dudziak | FC St. Pauli | 1.400.000£
    An der Mannschaft wurde nicht wirklich viel verändert. Die Startelf wurde auf ein 4-2-3-1 zurückgesetzt, da eine Fünferkette für mich nicht in Frage kommt. „Aussortiert“ wurden einige Spieler, die entweder nicht gebraucht werden oder noch nicht gut genug sind, um in der Mannschaft eine tragende Rolle zu übernehmen. Mit Dudziak wurde zudem ein weiterer Ex-Dortmunder an Land gezogen.
    Training:
    Angus Gunn 71 -> 83
    Jamal Lewis 60 -> 77
    James Maddison 74 -> 82
    Josh Murphy 68 -> 77
    Marcus Edwards 66 -> 87
    Der große Fokus im Training liegt natürlich auf Maddison, der trotz seines jungen Alters in der Mannschaft bereits den Schlüsselspieler darstellt. Außerdem verspricht man sich bei Jamal Lewis eine große Zukunft. Mit Gunn und Edwards befinden sich für meine Verhältnisse ausnahmsweise auch mal ausgeliehene Spieler, da ich deren mögliche Entwicklung dringend im Kampf um den Aufstieg benötigen kann.


    0 Nicht möglich!
    Geändert von Pascal126 (22.03.2018 um 22:55 Uhr)


  12. Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke Pascal126 für deinen sinnvollen Beitrag:

    BieleHeld (22.03.2018), Dzagoev94 (23.03.2018), Heintje (23.03.2018), Misterwhite84 (23.03.2018), Nummer777 (22.03.2018)

  13. AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #7
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    22.682
    Danke
    5.208
    Erhielt 4.253 Danke für 3.604 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 741
    Vergeben: 1.559

    Standard AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City





    Part 1 - Norwich City Football Club - Mehrfachkarriere by 777





    Ein deutschsprachiger Teammanager an der Seitenlinie und diverse deutsche Spieler, bevorzugt aus der 2. Bundesliga, standen im Kader der "Canaries". Die Strategie dahinter war offensichtlich, in Norfolk bei Norwich City versuchte man etwas auf die Beine zu stellen, was seiner Zeit in West Yorkshire, bei den "Terriers" von Huddersfield Town möglich war. Doch ließ sich diese Erfolgsgeschichte an der englischen Ostküste wiederholen? Diverse Experten hatten da so ihre Zweifel und bescheinigten dem Norwich City Football Club, nur eine billige Kopie von Huddersfield Town zu sein. Auch die eigenen Fans wussten nicht so recht, was sie davon halten sollten und waren eher skeptisch als euphorisch, ob so etwas auch an der Carrow Road funktionieren konnte. Was allerdings nicht bedeuten sollte, dass man den "Canaries" die Unterstützung verweigern würde. Im Gegenteil, der Dauerkartenverkauf lief mehr als zufriedenstellend und man freute sich in Norfolk auf die neue Saison. Nach einem eher durchschnittlichen aber akzeptablen 8. Tabellenplatz in der abgelaufenen Spielzeit, wollte man in die Play-Offs und ganz wichtig, auf jeden Fall musste man den Ipswich Town Football Club in der Tabelle hinter sich lassen, denn eine Endplatzierung hinter den verhassten "Tractor Boys" aus Suffolk, käme einer Katastrophe gleich!

    Ein großer Kader mit einigen geliehenen, sowie zahlreichen verliehenen Spielern aus diversen Nationen. Aus diesem wild und relativ planlos zusammengestellten Haufen, musste Teammanager Daniel Farke eine Mannschaft formen, welche um die Rückkehr in die Premier League kämpfen sollte, so zumindest der Plan der Verantwortlichen. Dafür hatte man den Deutschen schließlich nach Norfolk geholt und mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Großartig Zeit, um sein neues Team kennenzulernen, blieb Daniel Farke nicht, denn nach nur wenigen Trainingseinheiten ging es zu einem Vorbereitungsturnier nach Belgien, wo die "Canaries" sich überraschend gut präsentierten und erst im Halbfinale mit 0:1 an Standard Lüttich gescheitert sind. Der Deutsche bevorzugte ein offensives 4-3-3 System und scheute sich auch nicht davor, verdiente Spieler auf die Tribüne zu verbannen. Jeder musste seine Leistung abrufen, um einen Platz im Kader zu ergattern, auf Namen wollte Teammanager Daniel Farke keine Rücksicht nehmen!


    (ST) Nélson Oliveira (ZOM) James Maddison (IV) Timm Klose (ZM) Mario Vrančić

    Der portugiesische Stürmer Nélson Oliveira, sowie der offensive Mittelfeldspieler James Maddison, zählten zu den Gewinnern der Vorbereitung. Während Innenverteidiger Timm Klose und der bosnische Neuzugang Mario Vrančić es sehr schwer haben dürften, zu Saisonbeginn auf dem Platz zu stehen!






    Matchday 1-5

    Ein Vorbereitungsturnier ist das Eine, der Spielbetrieb in der EFL Championship etwas völlig Anderes, das musste Teammanager Daniel Farke relativ schnell und schmerzlich feststellen. Am 1. Spieltag mussten die "Canaries" im Craven Cottage bei Fulham FC antreten und holten sich völlig verdient eine 0:2 Niederlage ab. Zu allem Überfluss verletzte sich auch noch Stürmer Nélson Oliveira, der Portugiese musste bereits in der 27. Minute mit einer ausgekugelten Schulter ausgewechselt werden und sollte Norwich City mindestens 8 Wochen nicht zur Verfügung stehen. Im ersten Heimspiel der Saison gegen Premier League Absteiger Sunderland AFC fiel den Gastgebern auch so gut wie nichts ein und so musste man sich den "Black Cats" am Ende mit 0:1 geschlagen geben. Gegen die Queens Park Rangers konnten die "Canaries" endlich mal in Führung gehen, doch der schöne Treffer von Wes Hoolohan reichte nicht, man kassierte in der Schlussphase den Ausgleich und trennte sich mit einem 1:1 Unentschieden. Bei strömendem Regen sahen die Zuschauer dann eine relativ schwache Partie zwischen Aston Villa und Norwich City, welche folgerichtig mit einem verdienten 0:0 Unentschieden endete. Am 5. Spieltag forderte Teammanager Daniel Farke bei Aufsteiger Millwall FC endlich den ersten Sieg von seinen Jungs. Die Gäste aus Norfolk waren drückend überlegen, doch das Tor der "Lions" war wie vernagelt und der Ball wollte einfach nicht über die Linie. Wie es dann oftmals so ist, kassierten die "Canaries" in der Schlussphase einen Konter zum 0:1 und mussten wieder einmal ohne Punkte die Heimreise antreten!

    Fulham FC (2:0) Norwich City
    Norwich City (0:1) Sunderland AFC
    Norwich City (1:1) Queens Park Rangers
    Aston Villa (0:0) Norwich City
    Millwall FC (1:0) Norwich City

    Der Saisonstart ging gründlich in die Hose, das hatte man sich an der Ostküste ganz anders vorgestellt. Nach 5 Partien waren die "Canaries" noch sieglos und erzielten nur einen einzigen Treffer. Der Ausfall von Stürmer Nélson Oliveira schmerzte aber das wollte Teammanage Daniel Farke als Ausrede nicht gelten lassen. Da passte noch nicht viel zusammen, die Lücken zwischen Offensive und Defensive waren viel zu groß und die Chancenverwertung ließ ebenfalls sehr zu Wünschen übrig. Norwich City stand mit nur 2 Punkten auf einem Abstiegsplatz und die ersten Experten fühlten sich bereits bestätigt!






    Round 1-2

    Im EFL Carabao Cup hatte Norwich City in der ersten Runde beim 2:0 gegen Oxford United keine großen Probleme. Durch zwei sehenswerte Treffer von James Maddison in der 37. Minute und Josh Murphy in der 65. Minute zog man verdient in die nächste Runde ein. In der zweiten Runde hatte man die "Shakers" von Bury FC an der Carrow Road zu Gast. In einer ziemlich schwachen Partie gelang Louis Thompson in der 74. Minute schließlich der 1:0 Siegtreffer und der Wettbewerb ging für die "Canaries" weiter!

    Norwich City (2:0) Oxford United
    Norwich City (1:0) Bury FC

    Bisher hatten die Jungs von der Ostküste Losglück, zwei Heimspiele gegen Teams aus der drittklassigen Football League One. Doch in der dritten Runde musste man reisen, es ging zu den "Hornets" von Watford FC. Kein einfaches Los aber mit ein wenig Glück, war auch an der Vicarage Road was möglich!



    0 Nicht möglich!
    Geändert von Nummer777 (24.03.2018 um 17:45 Uhr)
    LG 777

  14. Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke Nummer777 für deinen sinnvollen Beitrag:

    BieleHeld (23.03.2018), Dzagoev94 (23.03.2018), Heintje (23.03.2018), Misterwhite84 (23.03.2018)

  15. AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #8
    Pate Avatar von Pascal126
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    13.483
    Danke
    3.441
    Erhielt 2.708 Danke für 2.343 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 378
    Vergeben: 174

    Standard AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City



    II. Beginn einer Reise

    I

    Die Canaries waren sehr gespannt auf den Saisonauftakt in der Championship. Nach der eher mäßigen Saison 2016/17 sind die Erwartungshaltungen an den neuen Coach Daniel Farke extrem hoch, so wird in den Kreisen der Fans nicht vom Aufstieg gesprochen, sondern direkt von der Meisterschaft. 46 Spiele hat Daniel Farke nun Zeit den Erwartungen gerecht zu werden, dazu kommen wahrscheinlich noch einige Spiele in den beiden Pokalwettbewerben, womit die Canaries eine sehr lange Reise erwartet.



    +++ Wackliger Start +++
    Hohe Erwartungen führen zu hohem Druck und genau diesen spürte man von Beginn an bei Norwich. Der Saisonauftakt gegen FC Fulham wurde trotz eigener Führung verloren. Nach einem Heimsieg gegen Sunderland musste man sich aber wieder sowohl mit QPR als auch mit Aston Villa die Punkte teilen, womit man einen nicht ganz so guten Auftakt in der Liga zu verzeichnen hatte. Nach den ersten 4 Spieltagen lag man etwas enttäuschend auf einem Mittelfeldplatz.

    FC Fulham 2:1 Norwich City
    Norwich City 2:0 FC Sunderland
    Norwich City 1:1 QPR
    Aston Villa 2:2 Norwich City

    +++ Aus im Pokal +++
    Für unterklassige Mannschaften dient der Ligapokal seit Jahren dazu, sich der breiten Masse von der besten Seite zu präsentieren, vor allem da einige Top-Mannschaften im Ligapokal öfters rotieren oder eine B-Elf auf den Rasen werfen. Entsprechend hat man sich auch bei Norwich einiges vom Auftritt im Ligapokal erhofft, was allerdings bereits im ersten Spiel fast ein jähes Ende nahm. Gegen den FC Portsmouth hatte man arge Probleme zu bewältigen, mitunter einen Rückstand, den man kurz vor Ende der Partie aber noch egalisieren und somit weiterziehen konnte. In der zweiten Runde war dann aber schon Schluss, nach einem total schwachen Auftritt bei den Wolverhampton Wanderers.

    Norwich City 2:1 FC Portsmouth
    Wolverhampton Wanderers 2:0 Norwich City

    +++ Formationswechsel als Erfolgsbringer +++
    Die enttäuschende Niederlage und erste Pfiffe einiger Fans brachten die Mannschaft auf den Boden der Tatsachen zurück, führten aber zu einem Umdenken und einer daraus folgenden Siegesserie, dank der man nun wieder weiter oben in der Tabelle steht. Das Pokal-Aus wurde mit Siegen gegen Millwall und Birmingham vergessen gemacht, ehe Daniel Farke zum 7. Spieltag bereits seine Formationsänderung präsentiere. Das 4-2-3-1 wurde gegen ein klassisches 4-1-2-1-2 getauscht, da die Offensive zuvor noch relativ blass geblieben ist und man sich durch die doppelte Sturmspitze mehr Power erhofft. Schon beim Heimspiel gegen Burton Albion entpuppte sich die neue Formation als erfolgreich. Auch Sheffield United konnte - wenn auch knapp - mit einem 1:0-Auswärtssieg besiegt werden.
    Der Zug in Norwich nahm also langsam seine Fahrt auf, zwischenzeitlich hatte man die Aufstiegsränge wieder in Sichtweite gehabt. Am 9. Spieltag gab es gegen Bristol City zuhause aber dermaßen eine auf die 12, dass Farke sich erneut den kritischen Medien stellen musste. Die Defensive war in diesem Spiel komplett von der Rolle und verspielte in der zweiten Halbzeit ein 1:1-Unentschieden und ließ sich weitere vier Tore einschenken, die aufgrund Farke's offensiver Einstellung zwecks Aufholjagd laut den Medien aber eindeutig auf die Kappe vom Trainer selber gehen sollen. Mit einem Sieg gegen Middlesbrough konnte zwar etwas Ruhe eingebracht werden, was allerdings schon drei Tage später wieder von einer Niederlage gegen Reading überschattet wurde. In diesem Spiel setzte der Fußballgott ordentlich gegen Norwich, so wurde in allerletzter Minute u.a. ein Elfmeter verschossen, sowie viele weitere Torschüsse die im Laufe des Spiels ihren Weg nicht im Tor fanden.

    FC Millwall 0:2 Norwich City
    Norwich City 1:0 Birmingham City
    Norwich City 2:1 Burton Albion
    Sheffield United 0:1 Norwich City
    Norwich City 1:5 Bristol City
    FC Middlesbrough 0:1 Norwich City
    FC Reading 1:0 Norwich City

    Nach 11 Spieltagen steht Norwich City dank schwächelnder Konkurrenz zwar auf einem soliden vierten Platz, für die eigens gesetzten Ansprüche ist dies natürlich noch viel zu wenig. Vor allem wenn man betrachtet, dass Derby County und Aston Villa bisher noch ungeschlagen an der Tabellenspitze agieren.






    Bei Canaries-TV sollen während der Saison interessante Inhalte, seien es schöne Tore oder spektakuläre Aktionen auf Video festgehalten werden. Den ersten Anfang macht eine Zusammenfassung des verlorenen Spiels beim FC Reading, als wie verhext keine einzige Chance das wichtige Tor ergab und man den Platz sehr unglücklich als Verlierer verlassen musste.

    0 Nicht möglich!


  16. Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke Pascal126 für deinen sinnvollen Beitrag:

    Heintje (24.03.2018), Misterwhite84 (23.03.2018), Nummer777 (24.03.2018)

  17. AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #9
    Legende Avatar von Heintje
    Registriert seit
    16.10.2015
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.532
    Danke
    675
    Erhielt 316 Danke für 219 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 37
    Vergeben: 204

    Standard AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #2


    Trainingslager

    Der neue Coach Farke ist mit den Kanarienvögeln in die Vorbereitung gestartet.
    Man "müsse viel trainieren und Automatismen einfügen" um das Ziel Premier League zu erreichen.
    Zunächst flog man ins Trainingslager nach Südtirol.
    Bei blauen Himmel und Temperaturen um die 30°C mussten die Jungs um Captain Pinto viel schwitzen und absolvieren dort 3 Testspiele.
    Farke´s Co-Trainer sagte in einem Interview das man in dieser Zeit im Trainingslager viele Spielsysteme probieren kann.
    Betonte aber das Daniel Farke bereits ein System im Kopf habe um erfolgreich in der langen Championschip-Saison zu sein.
    Im ersten Test gegen den Serie A Vertreter SPAL Ferrera bot man ein 4-1-3-2 auf. In einem eher schwachen Spiel ,wo die Italiener bereits nach 2 Minuten führten, trennte man sich am Ende Remis 2:2.
    Vorweg: alle Spieler im Kader wurden in der Vorbereitung eingesetzt, um sich anbieten zu können, darunter auch die Talente Lewis und Maddison.
    Im zweiten Test gegen Benevento Calcio ( ebenfalls Serie A ) gewann man sicher mit 2:1.
    Beide Treffer zum Sieg erzielte Stürmer Oliveira. Hier bot das Trainerteam um Farke ein 4-2-3-1 auf.
    Nach weiteren Trainingseinheiten und ingesamt 10 Tagen Alpenpanorama absolvierte man am letzten Abend vor der Abreise ein wichtigen Test gegen den Champions League Teilnehmer FC Basel.
    Hier spielte man erneut ein 4-2-3-1 System, um im Zentrum sicher zu stehen.
    Basel spielte solide und ging 2 mal in Führung. Den verdienten Ausgleich und den glücklichen Siegtreffer zum 3:2 erzielten Hernández und Oliveira.

    Farke etabliere Ballbesitzfußball, setzte auf spielerische Dominanz - Untypisch für die Championschip, wo es ständig rauf und runter geht - hoch und weit gespielt wird - Fark will, "dass wir auf dem Platz die Protagonisten sind" sagte Vrancic den Guardigan.




    Zurück in der Grafschaft Norfalk gab es 2 Abgänge zu verabschieden:
    Der 19-jährige Oxborough (TW) wurde an einen englischen Drittligisten verkauft
    und der ebenfalls 19-jährige Mittelfeldspieler Louis Thompson wurde für ein Jahr ausgeliehen.




    Die Süddeutsche Zeitung schreibt...
    Interview mit Marco Stiepermann

    "Man merkt, dass hier etwas entsteht" sagte er der Süddeutschen Zeitung.
    Aufstieg? "Ob es dieses oder nächstes Jahr klappt" sagt er, "ist eigentlich egal"
    Die Deutschen fühlen sich wohl in Norwich. Glaubt man Stiepermann, dann sind sie immer die ersten auf den Trainingsplatz - und sprechen nur englisch.


    Interview mit Mario Vrancic

    "Jeder Fußballer hat den Traum, in der Premier League zu spielen"
    Vrancic war der erste deutsche der von Farke auf die Insel geholt wurde.
    England ist nicht nur das Land , wo dank opulenter TV-Verträge viel Geld zu verdienen ist, sondern sich auch die meisten Ausnahmespieler sammeln.
    Auch Spieler aus der zweiten Reihe wollen es schaffen; Sie nehmen dafür den Umweg über die zweite Liga in Kauf.




    Zweites Trainingslager in Frankreich

    Kraft und Kondition wurde bereits mehrfach trainiert.
    Im kurzfristig geplanten Trainingslager, im Norden Frankreichs, wollte man das spielerische verfeinern und weiter am System arbeiten.
    Gegen SM Cean, einen Ligue1 Team, spielte man im 4-1-4-1 (was zeitweise auch ein 4-2-3-1 darstellen könnte)
    und trennte sich nach 90 harmlosen Minuten 0:0.
    Die Verantwortlichen entschieden sich nach dem müden Kick auf ein Elfmeterschießen, welches am Ende mit 6:5 gewonnen wurde.

    Nach 3 weiteren Tagen intensivens Trainings trat man gegen den Bundesliga-Aufsteiger VFB Stuttgart an.
    Beide Teams hatten ihre guten und schlechten Minuten. Am Ende gelang dem Youngster Lewis der 1:0 Siegtreffer.




    Fazit
    Coach Farke wird je nach Gegner mit einem 4-1-4-1 oder einem 4-2-3-1 auflaufen lassen.
    "Manchmal muss man das Zentrum gegen spiel- und passstarke Team mehr zu machen" sagte er auf der Vereinshomepage.

    Quelle: Fifa 18 und sueddeutsche.de

    0 Nicht möglich!
    Geändert von Heintje (24.03.2018 um 00:55 Uhr)

  18. Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke Heintje für deinen sinnvollen Beitrag:

    BieleHeld (24.03.2018), Dzagoev94 (24.03.2018), Misterwhite84 (25.03.2018), Nummer777 (24.03.2018)

  19. AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City

    #10
    Profispieler Avatar von BieleHeld
    Registriert seit
    26.10.2011
    Ort
    NRW
    Beiträge
    224
    Danke
    70
    Erhielt 25 Danke für 18 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Fifaplanet Mehrfachkarriere - Norwich City



    #1 Norwich City FC - Mehrfachkarriere by BieleHeld
    Der bisherige U23 Coach Daniel Farke verlässt Borussia Dortmund und übernimmt den Trainerposten bei Zweitligist Norwich City. Die "Canaries" hatten in der vergangenen Saison nach dem Abstieg aus der Premier League den direkten Wiederaufstieg ins Auge gefasst, scheiterten jedoch kläglich an ihrem Vorhaben. Umso mehr ist nun der direkte Wiederaufstieg das Ziel. Helfen sollen dabei acht deutsche Akteure.


    Vorbereitung - Die Champions Trophy im Überblick:

    1. Spieltag
    Norwich City FC - Akhmat Grosny
    2-0
    Maddison 5', Hernández 49'

    2. Spieltag
    EA Guingamp - Norwich City FC
    4-0
    Sporar 13', Ngbakoto 50', Briand 90', Didot 90'


    3. Spieltag
    Norwich City FC - FC Nantes
    2-1
    El Ghanassy 45' , Oliveira 51', Srbeny 90'

    EFL Championship

    1.Spieltag
    FC Fulham - Norwich City
    0-0

    2.Spieltag
    Norwich City - AFC Sunderland
    2-1
    Hernández 16', Hernández 35', Oviedo 57

    3.Spieltag
    Norwich City - Queens Park Rangers
    2-1
    Hoolahan 31', Luongo 73', Oliveira 86'

    4.Spieltag
    Aston Villa - Norwich City
    0-1
    Hernández 52'

    5. Spieltag
    FC Millwall - Norwich City
    2-2
    Cahill 19', Edwards 25', Maddison 76', Cahill 87




    Carabao Cup

    1. Runde
    Crewe Alexandra - Norwich City
    0-2
    Hernández 26', Murphy 71'

    2. Runde
    Manchester City - Norwich City
    2-3
    Diallo 3', Maddison (E) 51', Nmecha 55', Hernández 90', Oliveira 90'


    Formationen:

    Hernández
    Murphy - Maddison - Edwards
    Vrancic - Tettey [C]
    Lewis - Raggett - Klose - Pinto
    Gunn

    Hernández - Oliveira
    Murphy - Maddison - Edwards
    Vrancic - Tettey [C]
    Raggett - Klose - Hanley
    Gunn


    Spieleinstellungen:

    Schwierigkeit: Legende
    Halbzeitlänge: 7. Minuten
    Transferfenster im Sommer: Deaktiviert


    Quelle: Daniel Farke

    0 Nicht möglich!
    Geändert von BieleHeld (24.03.2018 um 03:28 Uhr)

  20. Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke BieleHeld für deinen sinnvollen Beitrag:

    Dzagoev94 (24.03.2018), Heintje (24.03.2018), Misterwhite84 (24.03.2018), Nummer777 (24.03.2018)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fifaplanet Mehrfachkarriere - Diskussionsthread
    Von Pascal126 im Forum Manager FIFA 18
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 29.05.2018, 19:01
  2. FIFAplanet Mehrfachkarriere AS Monaco
    Von RealHSVer im Forum Manager FIFA 17
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 11:40
  3. Fifaplanet Mehrfachkarriere Thread
    Von RealHSVer im Forum Manager FIFA 17
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 15:01
  4. Team für die Mehrfachkarriere
    Von Pascal126 im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 12:20
  5. Norwich City - The Canaries
    Von Gandalf im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 25.01.2013, 16:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate