Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56
  1. AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    #51
    Spitzen-User Avatar von marc
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    37.415
    Danke
    4.241
    Erhielt 5.400 Danke für 4.194 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 979
    Vergeben: 785

    Standard AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    Die Highlights der Spieltage 22-31

    23. Spieltag: St.Pauli und Leverkusen liefern sich Fußball-Spektakel

    FC St.Pauli 3:3 Bayer Leverkusen
    0:1 Bailey 4.
    1:1 Hofmann 10.
    1:2 Vidal 30.
    1:3 Alario 35.
    2:3 Rupp 52.
    3:3 Buchtmann 61.
    Sobiech verschießt Elfmeter 82.

    24. Spieltag: Schalke gewinnt das Duell der Staffel-Spitzenreiter

    FC Schalke 04 2:1 Bayern München
    0:1 Lewandowski 30.
    1:1 Draxler 80.
    2:1 Konoplyanka 90.


    Bildquelle: https://p5.focus.de/img/fotos/origs6...5/bentaleb.png

    Der FC Schalke besiegt in der letzten Minute den FC Bayern und setzt seine herausragende Saison fort

    25. Spieltag: Freiburg geht in Hoffenheim baden- Bayern verliert nächstes Spitzenspiel

    1899 Hoffenheim 7:0 SC Freiburg
    1:0 Gnabry 6.
    2:0 Gnabry 13.
    3:0 Demirbay 17.
    4:0 Firmino/Elfmeter 25.
    5:0 Gnabry 43.
    6:0 Gnabry 45.
    7:0 Firmino/Elfmeter 61.

    Borussia Dortmund 3:2 Bayern München
    0:1 Lewandowski 23.
    1:1 Aubameyang 40.
    1:2 Robben 45.
    2:2 Dembele 56.
    3:2 Aubameyang 78.


    Bildquelle: https://i2-prod.mirror.co.uk/incomin...Semi-Final.jpg

    Im bislang besten Spiel der Saison besiegt Borussia Dortmund den FC Bayern 3:2. Hier bejubelt Pierre-Emerick Aubameyang den Siegtreffer in der 78. Minute


    28. Spieltag: Stuttgart seit 11 Spielen sieglos

    Borussia M'gladbach 2:1 VfB Stuttgart
    0:1 Ginczek 39.
    1:1 Raffael 51.
    2:1 Hazard/Elfmeter 90.

    31. Spieltag: Wolfsburg schießt den Spitzenreiter ab- Bremen dominiert Nord-Derby

    VfL Wolfsburg 4:1 FC Schalke 04
    1:0 Camacho 5.
    2:0 de Bruyne 25.
    2:1 Naldo 37.
    3:1 de Bruyne/Elfmeter 56.
    4:1 Steffen 75.

    Werder Bremen 3:0 Hamburger SV
    1:0 Arnautovic 33.
    2:0 Kainz 64.
    3:0 Kainz 79.


    Bildquelle: http://bc03.rp-online.de/polopoly_fs...2388619607.jpg

    Die Fans von Werder Bremen bejubeln den Derbysieg über den HSV, der die Play-Off-Träume der Werderaner weiter am Leben hält

    Tabelle

    Nord-Staffel
    1 Schalke 26/58
    2 Wolfsburg 26/51
    3 Dortmund 27/47
    4 Leipzig 28/38
    5 Hamburg 26/35
    6 Bremen 28/35
    7 Hannover 28/33
    8 Hertha 26/32
    9 St.Pauli 25/18
    10 Bochum 27/17
    11 Düsseldorf 26/11

    Süd-Staffel
    1 Leverkusen 25/57
    2 Bayern 27/57
    3 M'gladbach 27/53
    4 Hoffenheim 26/42
    5 Nürnberg 27/41
    6 Köln 27/38
    7 Frankfurt 25/38
    8 Augsburg 26/30
    9 Mainz 25/27
    10 Stuttgart 26/21
    11 Freiburg 26/20

    Torjäger
    14 de Bruyne (Wolfsburg)
    13 Gomez (Stuttgart)
    12 C.Moting (Nürnberg)
    11 Mandzukic (Wolfsburg)
    11 Hazard (M'gladbach)


    Jetzt seid ihr gefragt! Wer sind für euch bisher die Überraschungen und Enttäuschungen der Saison?


    0 Nicht möglich!
    Geändert von marc (14.05.2018 um 22:29 Uhr)


    : Trapp 80-Kimmich 84, Rüdiger 82, Höwedes 83 Plattenhardt 78- Kroos 90, Khedira 84, Thiago 88- Mkhitaryan 84 Werner 83 Özil 87

  2. Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke marc für deinen sinnvollen Beitrag:

    Nummer777 (15.05.2018), Ramelow28 (15.05.2018)

  3. AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    #52
    Pate EFL Championship Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beiträge
    5.183
    Danke
    2.933
    Erhielt 2.931 Danke für 2.490 Beiträge
    Blog-Einträge
    3
    Tops
    Erhalten: 136
    Vergeben: 72

    Standard AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    Eines zeigt die Simulation schon mal...der FC Bayern enteilt der Bundesliga hier nicht und hat durchaus größere Konkurrenz...so sollte und könnte es in Real Life auch aussehen...Besonders der FC Schalke hatte in den letzten Jahren immer wieder unglaubliche Abgänge zu verzeichnen...hier sieht man was möglich gewesen wäre...
    zu deinen Spielen...sehr geile Aufholjagd mit Pauli....Warst du besoffen als du gegen die TSG gespielt hast? Und natürlich: Vamos Arnautovic

    0 Nicht möglich!




  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Misterwhite84 für den nützlichen Beitrag:

    marc (22.05.2018)

  5. AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    #53
    Spitzen-User Avatar von marc
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    37.415
    Danke
    4.241
    Erhielt 5.400 Danke für 4.194 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 979
    Vergeben: 785

    Standard AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    Die Highlights der Spieltage 32-38

    34. Spieltag: Freiburg macht großen Schritt in Richtung Klassenerhalt

    SC Freiburg 3:1 1.FSV Mainz 05
    1:0 Ravet 35.
    2:0 Phillip 43.
    2:1 Holtmann 69.
    3:1 Petersen 89.

    35. Spieltag: Leverkusen mit Last-Minute-Remis gegen den BVB

    Bayer Leverkusen 2:2 Borussia Dortmund
    0:1 Aubameyang 8.
    0:2 Götze 45.
    1:2 Castro 51.
    2:2 Vidal 90.

    36. Spieltag: Schalke gewinnt Spitzenspiel in München

    Bayern München 2:3 FC Schalke 04
    0:1 J.Matip 39.
    1:1 Lewandowski/Elfmeter 40.
    1:2 Burgstaller 51.
    2:2 Coman 53.
    2:3 Rakitic 71.

    38. Spieltag: Frankfurt schlachtet die Roten Bullen und zieht in die Play-Offs ein

    RB Leipzig 1:5 Eintracht Frankfurt
    0:1 Haller 45.
    1:1 Fekir 63.
    1:2 Rebic 72.
    1:3 Fabian 78.
    1:4 Haller 83.
    1:5 Rebic 86.


    Bildquelle: https://www.sportschau.de/fussball/b...apremiumxl.jpg
    Eintracht Frankfurt bejubelt den Kantersieg in Leipzig und macht damit den Einzug in die Play-Offs perfekt

    Die Abschlusstabelle der Regulären Saison

    Nord-Staffel
    1 Schalke 76
    2 Wolfsburg 63
    3 Dortmund 57
    4 Hamburg 47
    5 Leipzig 45
    6 Hannover 41
    7 Bremen 39
    8 Hertha 36
    9 St.Pauli 28
    10 Bochum 21
    11 Düsseldorf 20

    Süd-Staffel
    1 Leverkusen 75
    2 Bayern 73
    3 M'gladbach 68
    4 Hoffenheim 57
    5 Frankfurt 51
    6 Köln 46
    7 Nürnberg 46
    8 Stuttgart 36
    9 Augsburg 35
    10 Mainz 35
    11 Freiburg 31

    Torjäger der Regulären Saison
    17 de Bruyne (Wolfsburg)
    15 Son (Leverkusen)
    14 Gomez (Stuttgart)
    13 C.Moting (Nürnberg)
    13 Lewandowski (Bayern)
    13 Aubameyang (Dortmund)
    12 Mandzukic (Wolfsburg)
    12 Hazard (M'gladbach)

    Vorlagengeber der Regulären Saison
    12 de Bruyne (Wolfsburg)
    10 Kruse (Bremen)
    9 Shaqiri (Stuttgart)
    8 Reus (Dortmund)
    7 C.Moting (Nürnberg)

    Die Elf der Regulären Saison:

    Mandzukic 7,6
    Son 7,6 de Bruyne 7,1 Draxler 7,7
    Kroos 7,3 Javi Martinez 7,2
    Alaba 7,1 J.Matip 7,1 Boateng 7,2 Kimmich 7,0
    Neuer 7,2

    Der Spieler der Regulären Saison:

    Julian Draxler
    FC Schalke 04
    23 Einsätze
    11 Tore
    5 Vorlagen
    Durchschnitts-Note: 7,7

    Der Top-Scorer der Regulären Saison

    Kevin de Bruyne
    VfL Wolfsburg
    32 Einsätze
    17 Tore
    12 Vorlagen
    Durchschnitts-Note: 7,1

    Der Punktebeste der Regulären Saison

    Der FC Schalke 04 sicherte sich mit 76 Zählern knapp vor Leverkusen (75) und Bayern (73) den Titel als punktebestes Team der Regulären Saison. Nun wollen die Schalker natürlich auch den Sieg in den Play-Offs erzielen, um die lang ersehnte deutsche Meisterschaft perfekt zu machen...

    Die Absteiger


    Fortuna Düsseldorf und den VfL Bochum war die Bundesliga in diesem Jahr eine Nummer zu groß. Beide stiegen sang- und klanglos ab.

    Und so geht es weiter...
    Play-Offs 1. Runde
    Nord-Staffel: Hamburger SV- RB Leipzig
    Süd-Staffel: 1899 Hoffenheim- Eintracht Frankfurt

    In der Nord- und Süd-Staffel wird jeweils der letzte Teilnehmer des Staffel Halbfinales ermittelt. Der jeweilige Tabellenvierte der Staffel hat dabei Heimrecht. Die Entscheidung fällt dabei in einer Partie


    Nächste Ausgabe: Die Play-Offs der Bundesliga ohne 50+1- Wer holt sich den Titel in dieser Saison? Wieder die Bayern oder gibt es dieses Mal einen anderen Meister? Die extrem starken Schalke oder Leverkusen? Oder kann sich einer der Außenseiter die Schale holen?

    0 Nicht möglich!


    : Trapp 80-Kimmich 84, Rüdiger 82, Höwedes 83 Plattenhardt 78- Kroos 90, Khedira 84, Thiago 88- Mkhitaryan 84 Werner 83 Özil 87

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu marc für den nützlichen Beitrag:

    Nummer777 (27.07.2018)

  7. AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    #54
    Spitzen-User Avatar von marc
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    37.415
    Danke
    4.241
    Erhielt 5.400 Danke für 4.194 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 979
    Vergeben: 785

    Standard AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    Die Play-Offs

    K.O. Runde

    Hamburger SV 2:3 RB Leipzig
    0:1 Werner 25.
    0:2 Fekir 35.
    1:2 Berg 50.
    2:2 Calhanoglu 84.
    2:3 Forsberg 90.

    1899 Hoffenheim 2:0 Eintracht Frankfurt
    Baumann hält FE von Fabian 14.
    1:0 Demirbay 59.
    2:0 Roberto Firmino 73.

    Staffel Halbfinale

    Nord-Staffel
    RB Leipzig 0:1 FC Schalke 04
    Borussia Dortmund 0:2 VfL Wolfsburg
    FC Schalke 2:1 RB Leipzig
    VfL Wolfsburg 2:2 Borussia Dortmund

    Süd-Staffel
    1899 Hoffenheim 0:2 Bayer Leverkusen
    Borussia M'gladbach 1:2 Bayern München
    Bayer Leverkusen 4:1 1899 Hoffenheim
    Bayern München 3:1 Borussia M'gladbach

    Staffel Finale

    VfL Wolfsburg 1:2 FC Schalke 04
    0:1 Höwedes 8.
    Rakitic verschießt Elfmeter 69.
    0:2 Goretzka 72.
    1:2 Brekalo 75.
    Barzagli (WOB) 85.

    Bayern München 3:0 Bayer Leverkusen
    1:0 James 12.
    2:0 James 59.
    Vidal (B04) 60.
    3:0 Thiago 80.

    FC Schalke 04 1:0 VfL Wolfsburg
    1:0 Baba 89.

    Bayer Leverkusen 1:1 Bayern München
    0:1 Kroos 55.
    1:1 Volland 64.

    DAS FINALE UM DIE DEUTSCHE MEISTERSCHAFT

    FC Schalke 04 2:0 Bayern München
    1:0 L.Sané 16.
    2:0 L.Sané 86.


    Der FC Schalke 04 schlägt den FC Bayern im Bundesliga-Finale in der eigenen Arena und ist Deutscher Meister 2017/18









    0 Nicht möglich!


    : Trapp 80-Kimmich 84, Rüdiger 82, Höwedes 83 Plattenhardt 78- Kroos 90, Khedira 84, Thiago 88- Mkhitaryan 84 Werner 83 Özil 87

  8. Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke marc für deinen sinnvollen Beitrag:

    Capitano (29.07.2018), forza juve (29.07.2018), Königsblau (30.07.2018), Misterwhite84 (29.07.2018), Nummer777 (31.07.2018), RichardBarcelona (30.07.2018)

  9. AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    #55
    Spitzen-User Avatar von marc
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    37.415
    Danke
    4.241
    Erhielt 5.400 Danke für 4.194 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 979
    Vergeben: 785

    Standard AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    Kann einer der Mods das Thema in den FIFA 19 Managerbereich verschieben? Danke!

    Die Bundesliga ohne 50+1 in der Saison 2018/19


    Dieses "Experiment" wird auch in der neuen Saison weitergehen. Anstelle von zwei Elfer-Staffeln werde ich das ganze aber als eine 20er Liga spielen. Kann auch gut sein, dass ich da von Saison zu Saison abwechseln werde. Abgestiegen sind vergangene Saison Bochum und Düsseldorf. Dadurch ergibt sich ein Teilnehmerfeld der RL-Bundesligisten - Düsseldorf + Köln + Hamburg + St.Pauli. Zusätzlich werde ich die Champions League mit den deutschen Teilnehmern (Schalke, Leverkusen, Bayern und Wolfsburg) simulieren sowie die Europa League (Dortmund, M'gladbach, Hoffenheim) ab der K.O.-Phase. Bei den ausländischen CL-Teilnehmern werden wichtige Abgänge (z.B. Özil, Sokratis, Aubameyang bei Arsenal, da diese alle in der BuLi spielen durch andere Spieler ersetzt).


    Ziel war es wie in der vergangenen Saison eine Liga zusammenzustellen, die sich ungefähr auf Premier League Niveau befindet.

    Die große Frage der Saison: Kann der FC Schalke 04 seinen Titel verteidigen oder holen sich die Bayern die deutsche Meisterschaft zurück?

    In diesem sowie den kommenden 4 Teilen stelle ich euch jeweils vier Kader der Bundesligisten vor. Einige Spieler wurden aufgrund ihrer Leistungen in der vergangenen Saison aufgewertet

    Team-Check Teil 1: Die Abstiegskandidaten

    FC St.Pauli- Team-OVR* 74


    Der gesamte Kader: https://sofifa.com/squad/342169

    OVA-Änderungen: keine

    Neuzugänge: Knoll, Stendera, Neudecker, Veerman
    Abgänge: Rzatkowski, Lehmann, Bouhaddouz, Dudziak

    Der FC St.Pauli setzt auf Kontinuität und verpflichtete mit Marc Stendera lediglich einen potenziellen Stammspieler, der den Abgang von Mark Rzatkowski zu den New York Red Bulls ersetzen soll. Das Team von Trainer Ewald Lienen geht durch die Reduktion von 22 auf 20 Teams jedoch trotzdem als erster Abstiegskandidat in die Saison.

    1.FC Nürnberg- Team-OVR 75 (+1 zur Vorsaison)


    Der gesamte Kader: https://sofifa.com/squad/342175 (+Misdjan, fehlt noch auf Sofifa)

    OVR-Veränderungen: Mühl 68 -> 70, C.Moting 77 -> 80, Stefaniak 69 -> 74

    Neuzugänge: Mathenia, Bauer, Klandt, Kubo, Matheus Pereira, Misdjan, Burgstaller
    Abgänge: Bürki, U.Garcia, T.Klose, Kießling, Schaub

    Nach einer starken vergangenen Saison mit Platz 7 im Süden und 46 Punkte möchte der Club aus Nürnberg auch in diesem Jahr mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Schwer wiegt der Abgang von Torhüter Roman Bürki nach Dortmund. Dafür konnte mit Guido Burgstaller vom Meister FC Schalke ein echter Kracher für den Sturm nach Nürnberg zurück geholt werden.


    SC Freiburg- Team-OVR 75

    Der gesamte Kader: https://sofifa.com/squad/342177

    OVR-Veränderungen: Koch 71 -> 74, Haberer 74 -> 75, Höfler 72 -> 75

    Neuzugänge: Flekken, Heintz, Toljan, Gondorf, Sallai, Waldschmidt
    Abgänge: Gikiewicz, Bussmann, Kempf, Durm, Kammerbauer, Philipp, Höler, Abrashi

    Das Team von Christian Streich konnte in der vergangenen Saison durch einen starken Endspurt den Klassenerhalt perfekt machen. In diesem Jahr dürfte das um einiges schwerer werden, da Offensivstar Maximilian Philipp zu Borussia Dortmund wechselte. Die Abwehr wurde mit Jeremy Toljan und Dominique Heintz entsprechend der Vereinsphilosophie, bevorzugt auf deutsche Spieler zu setzen, verstärkt.


    1.FSV Mainz 05- Team-OVR 76


    Der gesamte Kader: https://sofifa.com/squad/342180

    OVR-Änderungen: keine

    Neuzugänge: Aaron Martin, Niakhate, Mwene, Kunde, Baku, Mateta, Boetius, Holtby
    Abgänge: Diallo, Bungert, Donati, da Costa, Serdar, de Jong, de Blasis, Berggreen

    Nach einer durchwachsenen Saison sollen vor allem die beiden Rückkehrer Yunus Malli und Lewis Holtby dem Mainzer Spiel mehr spielerische Akzente verleihen. Der Abgang von Abwehrchef Diallo soll intern durch eine Systemumstellung und Rückversetzung von Gbamin in die Abwehr aufgefangen werden. Ansonsten wurde der Kader vor allem in der Breite verstärkt.


    Nächster Teil: Die Kader der "grauen Mäuse" der Liga (Hannover, Augsburg, Köln, Hertha)


    * Das Team-OVR der Teams berechnet sich aus dem gerundetem Durchschnitt der 16 besten Spieler des Kaders.


    0 Nicht möglich!


    : Trapp 80-Kimmich 84, Rüdiger 82, Höwedes 83 Plattenhardt 78- Kroos 90, Khedira 84, Thiago 88- Mkhitaryan 84 Werner 83 Özil 87

  10. AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    #56
    Moderator Avatar von RealHSVer
    Registriert seit
    25.12.2011
    Ort
    an der Ostsee(S-H)
    Beiträge
    17.549
    Danke
    4.753
    Erhielt 4.190 Danke für 3.727 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 511
    Vergeben: 26

    Standard AW: Was wäre wenn? (Die Bundesliga ohne 50+1- ein Szenario)

    Habe ich gemacht.

    0 Nicht möglich!

    WE are FIFAplanet / WE are F I F A 19

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu RealHSVer für den nützlichen Beitrag:

    marc (19.09.2018)

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Wenn morgen Bundestagswahl wäre....
    Von marc im Forum Off Topic-Forum
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 15:03
  2. Queens Park Rangers - Was wäre wenn...?
    Von zaambo13 im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 13:59
  3. Wie wäre es mit einem Tor des Monats ?
    Von bender30 im Forum FIFA 11
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 20:34
  4. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 14:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate