MMOGA-FIFA 18
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29
  1. AW: FC Watford - Fight until the end

    #21
    Pate EFL Championship Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beiträge
    4.968
    Danke
    2.815
    Erhielt 2.834 Danke für 2.424 Beiträge
    Blog-Einträge
    3
    Tops
    Erhalten: 126
    Vergeben: 56

    Standard AW: FC Watford - Fight until the end

    mir gefällt sehr, dass man wirklich sieht, dass du dir jeden Punkt hart erarbeiten musst...eine solche Saison würde ich auch in real life nicht als unwahrscheinlich für die Elche ansehen...
    Liverpool scheint bei dir echt mal eine geile Saison zu erwischen...
    im Cup wie gewohnt weiter...what else

    0 Nicht möglich!




  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Misterwhite84 für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (16.01.2018)

  3. AW: FC Watford - Fight until the end

    #22
    Only Skill ... Avatar von LiLCheesy91
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.747
    Danke
    1.350
    Erhielt 1.610 Danke für 1.518 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 21
    Vergeben: 1

    Standard AW: FC Watford - Fight until the end

    Zitat Zitat von Misterwhite84 Beitrag anzeigen
    mir gefällt sehr, dass man wirklich sieht, dass du dir jeden Punkt hart erarbeiten musst...eine solche Saison würde ich auch in real life nicht als unwahrscheinlich für die Elche ansehen...
    Liverpool scheint bei dir echt mal eine geile Saison zu erwischen...
    im Cup wie gewohnt weiter...what else
    Ich finde es generell auch recht interessant, wie die Tabelle aussieht. Da gibt es jede Menge Überraschungen ... ich mag es halt lieber durch den Kampf zu gewinnen als durch Schönspielerei


    Zitat Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
    Du legst wie gewohnt ein wahnsinniges Tempo vor. Da kommt man ja kaum hinterher Wie Fabian schon geschrieben
    hat passen die Ergebnisse und das Überraschungsteam zur Zeit heißt Watford.
    Manchmal muss ich mich selber ausbremsen, da ich sonst zuviel Material habe, aber der Spagat klappt ganz gut. Watford verfügt ja eigentlich über eine sehr gute Offensive, nur die Defensive spielt nicht immer mit


    Zitat Zitat von FabianKlos31 Beitrag anzeigen
    Wow richtig coole Karriere muss ich sagen
    Die Ergebnisse passen, du hast nach wie vor Kontakt zu den internationalen Plätzen, weiter so!
    Das Ziel soll es definitiv sein, am Ende sich für die internationale Bühne zu qualifizieren. Derzeit spricht vieles dafür, daher kann man bisher sehr zufrieden sein






    Transferfenster geöffnet – Bustos wird verpflichtet





    Seit kurzem steht fest, dass der Grieche José Holebas nicht verlängern wird und somit tut sich eine Lücke für die kommende Saison auf. Daraufhin hat der FC Watford in der Transferphase entsprechend reagiert und verpflichtet Fabricio Bustos von Independiente. Der 21-jährige Rechtsverteidiger kann dabei auch auf der linken Seite agieren und ist somit flexibel einsetzbar. Allerdings war der Argentinier kein Schnäppchen, denn man bezahlte die festgeschriebene Ablösesumme von 10.200.000 € und konnte sich somit den Transferverhandlungen entziehen. Fabricio Bustos besticht gerade durch seine Schnelligkeit und den Flanken, weshalb er auch einen gewissen Offensivdrang besitzt. Ob er jedoch die Paradelösung ist, bleibt abzuwarten, da man ihn vermutlich lieber auf der rechten Seite einsetzen möchte, als auf der linken, wo Holebas noch bis zum Saisonende spielen wird.





    Last-Minute Sieg gegen starkes Manchester City




    Gomes – Zeegelaar – Britos (C) – Kaboul (86. Cathcart) – Bustos – Capoue – Chalobah – Hughes (72. Hernández) – Carrillo – Gray - Harrison

    Für den FC Watford zeigte der Trend zuletzt nach oben und mit Manchester City kam ein bärenstarker Gegner. Dennoch wollte man eine gute Figur abgeben und spielte zunächst defensiver als gewohnt. Dies zeigte Wirkung, denn der Favorit fand nicht richtig in die Partie und somit auch keine Lösung für das ersehnte Tor. Erst in der 2.Halbzeit wurde es dann spannender, da auch die „Hornets“ offensiver wurden und dem Sieg erzwingen wollten. Kurz vor dem Ende läuft Manchester City dann in einen Konter, welchen die „Hornets“ nahezu perfekt ausspielen und Juan Hernández (86.) zum Matchwinner mutiert.



    Juan „Cucho“ Hernández trifft zum ersten Mal für Watford






    Erneut schlagen die „Hornets“ in der Schlussphase zu




    Gomes – Zeegelaar – Mariappa – Cathcart – Bustos – Capoue (C) – Chalobah – Jankto – Success – Gray - Carrillo

    Endlich ging es im FA-Cup los und mit dem FC Liverpool wartete sofort ein harter Test auf die Jungs aus Watford. Man konnte jedoch in der 26.Minute in Führung gehen, durch den Engländer Andre Gray. Die Antwort des Teams von der Merseyside kam noch vor der Pause durch Coutinho (42.), welcher den Ball eiskalt in die kurze Ecke haut. Im zweiten Durchgang wurde es etwas hitziger, aber ohne grobe Foulspiele. Zunächst netzt Wijnaldum für die „Reds“ ein und bringt den Favoriten auf Kurs. Die letzten Spiele haben gezeigt, dass die „Hornets“ über eine wahnsinnige Schlussphase verfügen und auch heute kam ihnen dies zu Gute. In der Nachspielzeit schmeißt der Außenseiter alles nach vorne und wird dafür belohnt. Der Nigerianer Isaac Success (90.) trifft per Kopf und zwingt Liverpool somit zu einem Wiederholungsspiel.



    Karius kann es nicht fassen






    Watford weiterhin im Pokalmodus




    Karnezis – Holebas – KabaselePrödl – Femenía – Pereyra (87. Hughes) – Janmaat – Jankto (90. Hernández) – Richarlison (78. Carrillo) – Deeney (C) - Cornet

    Auch im Carabao Cup ging es gegen den FC Liverpool und somit standen praktisch vier Spiele in kürzester Zeit an. Die „Reds“ spielten erneut in Bestbesetzung und der FC Watford ließ sich natürlich nicht zweimal bitten die stärkste Elf ins Rennen zu schicken. Allerdings waren die Spieler der „Hornets“ frischer, denn die Topspieler bekamen im letzten Spiel eine Pause. Diesmal war es ein deutlicher umkämpfteres Spiel, denn beide Teams ernteten einige gelbe Karten. Fußball wurde dennoch gespielt und zu einer Entscheidung kam es erst in der Schlussphase der Partie. Nach einem klasse Doppelpass zwischen Jakub Jankto (90.) und Troy Deeney, steht der Tscheche alleine vor dem Keeper und überlupft diesen ganz frech zur Führung. Erneut konnten die „Hornets“ am Ende der Partie zuschlagen und gewinnen im Hinspiel, welches ihnen eine gute Ausgangsposition verschafft.



    Watford sichtlich zufrieden






    Die Tabelle nach dem 22.Spieltag

    1 FC Liverpool 22 14 4 4 37:22 +15 46
    2 FC Chelsea 22 11 6 5 28:21 +7 39
    3 FC Watford 22 10 7 5 35:25 +10 37
    4 West Ham United 22 11 4 7 27:20 +7 37
    5 FC Arsenal 22 11 4 7 30:28 +2 37
    6 Manchester City 22 9 9 4 32:22 +10 36
    7 Tottenham 22 10 6 6 29:20 +9 36
    8 Manchester United 22 10 6 6 27:19 +8 36
    9 West Bromwich 22 7 11 4 28:25 +3 32
    10 Huddersfield Town 22 8 8 6 29:31 -2 32
    11 Crystal Palace 22 8 7 7 24:25 -1 31
    12 Leicester City 22 6 9 7 28:33 -5 27
    13 Stoke City 22 5 10 7 22:25 -3 25
    14 FC Everton 22 5 8 9 20:26 -6 23
    15 Swansea City 22 6 5 11 17:23 -6 23
    16 FC Bournemouth 22 5 7 10 25:29 -4 22
    17 Newcastle United 22 3 9 10 21:32 -11 18
    18 Brighton 22 2 10 10 24:32 -8 16
    19 FC Burnley 22 2 10 10 21:32 -11 16
    20 FC Southampton 22 2 10 10 16:30 -14 16






    Troy Deeney weckt Begehrlichkeiten





    Die gute Hinrunde der „Hornets“ wirft nun ihre Schatten voraus. Zuletzt stand immer wieder Troy Deeney im Fokus anderer Vereine und somit könnte sich ein Wechsel anbahnen. Allerdings meldeten einige Quellen, dass der FC Watford keinerlei Interesse an einem Verkauf, seiner Identifikationsfigur besitzt. Als Interessenten wurden West Ham United, der FC Everton und Crystal Palace genannt. Da jedoch kein Angebot eine angemessene Summe beinhaltet hatte, dürfte sich ein Wechsel zerschlagen. Auch Troy Deeney selbst, schient wenig Interesse an einem Tapetenwechsel zu haben, da er bei den „Hornets“ einen äußerst hohen Stellenwert genießt.

    0 Nicht möglich!

  4. AW: FC Watford - Fight until the end

    #23
    Pate Avatar von Pascal126
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    13.390
    Danke
    3.419
    Erhielt 2.676 Danke für 2.320 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 372
    Vergeben: 174

    Standard AW: FC Watford - Fight until the end

    Ich gucke hier gerade tatsächlich zum ersten Mal überhaupt rein und sehe eine richtig ordentliche Story. Ich hab deine allgemeine Entwicklung nie so wirklich verfolgt, aber dein aktuelles Layout sieht richtig gut aus und aufgrund der aktuellen Lage im Managerbereich verdient das absoluten Respekt, da immer noch jedes Spiel einzeln beleuchtet wird und mit Grafiken ausgestattet wird. Dazu dann auch noch das relativ schnelle Tempo, sodass schon bald die erste Spielzeit vorbei sein wird.
    Deine Mannschaft ist sehr erfolgreich, seit Leicester aber nicht mehr so unrealistisch. Passend auch die Thematik, dass deine Mannschaft aktuell relativ aggressiv unterwegs ist, als Underdog muss man halt zu anderen Mitteln greifen.

    0 Nicht möglich!


  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Pascal126 für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (22.01.2018)

  6. AW: FC Watford - Fight until the end

    #24
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    22.236
    Danke
    5.075
    Erhielt 4.200 Danke für 3.565 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 732
    Vergeben: 1.551

    Standard AW: FC Watford - Fight until the end

    Seit meinem letzten Feedback gab es für die " Hornets" sieben Partien in der Premier League... dabei holte der Watford Football Club vier Siege, ein Unentschieden und es gab zwei Niederlagen... erneut eine gute Ausbeute würde ich sagen... besonders gefällt mir die Tatsache, dass es meistens relativ knapp zugeht und die Spiele sowohl in die eine, als auch in die andere Richtung hätten laufen können... das macht es für den Leser aber sicherlich auch für dich selbst spannend und man kann kaum voraussagen, wo die Saison letztendlich enden wird?! Zur Zeit belegt man einen fast schon sensationellen 3. Tabellenplatz!

    Aber eines ist mal sicher, die "Hornets" sind auf jeden Fall ein Cup-Team... im FA-Cup holte man gegen Liverpool FC an der heimischen Vicarage Road ein spätes 2:2 Unentschieden und zwingt die "Reds" somit zu einem Wiederholungsspiel... auch im League-Cup Halbfinale war Liverpool FC der Gegner... Watford FC konnte Auswärts an der Anfield Road mit 1:0 gewinnen und sich somit eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel sichern... das Finale scheint möglich!

    Das kurze Interview mit Marco Silva konnte überzeugen... in Echt ist er ja gerade gefeuert worden... bin mal gespannt, wie du mit dieser Personalie umgehen wirst?! Auf jeden Fall wieder sehr gute Arbeit von dir!

    Viel Erfolg für die nächsten Spiele

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (22.01.2018)

  8. AW: FC Watford - Fight until the end

    #25
    Moderator Avatar von RichardBarcelona
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Ungarn/Wien
    Beiträge
    9.165
    Danke
    122
    Erhielt 4.716 Danke für 4.394 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 112
    Vergeben: 2

    Standard AW: FC Watford - Fight until the end

    Im Pokal bist du weiterhin nicht zu stoppen, gewinnst bei Liverpool und hast eine fantastische Ausgangsposition für das Rückspiel. In der Liga auch einen tollen Run und auf Platz 3 vorgestoßen, allerdings ist es da zwischen Platz 3 und 8 so richtig eng. 10,2 Mille für Bustos sind schon heftig, schade, dass Holebas nicht verlängert, in England ist ja das Geld eigentlich Nebensache, aber ob der einen Holebas ersetzen kann, hätte da vielleicht etwas mehr auf Routine gesetzt.

    0 Nicht möglich!


    GRÀCIES ANDRÉS!

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu RichardBarcelona für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (24.01.2018)

  10. AW: FC Watford - Fight until the end

    #26
    Only Skill ... Avatar von LiLCheesy91
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.747
    Danke
    1.350
    Erhielt 1.610 Danke für 1.518 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 21
    Vergeben: 1

    Standard AW: FC Watford - Fight until the end







    Miguel Britos wird ebenfalls nicht verlängern





    Nun ist auch bei Miguel Britos eine Entscheidung gefallen und diese wird mancher Anhänger sicherlich nicht gut heißen. Nachdem bereits José Holebas nach der Saison ablösefrei gehen wird, zieht es auch den uruguayischen Innenverteidiger zu einem anderen Verein. Nach der angebrochenen Saison läuft nämlich auch sein Kontrakt aus, sodass er nun einen Vorvertrag beim OGC Nizza unterzeichnet hat. Auch hier wollte der Verein lediglich einen Einjahresvertrag, was dem Innenverteidiger nicht gepasst hatte. Daher kam es nun dazu, dass Miguel Britos die Verhandlungen schloss und sich einen neuen Arbeitgeber suchen wollte. Dies ist für den französischen Verein sicherlich ein super Schnäppchen und bei den „Hornets“ wird man sich nun nach einem Ersatz zur kommenden Saison umschauen müssen. Dieser soll ebenfalls per Vorvertrag kommen, sodass man man dem bisherigen Personal die Saison zu Ende spielen kann. Dabei rückte zuletzt immer wieder ein Name in den Fokus, nämlich der Verteidiger Chancel Mbemba von Newcastle United, welcher sicherlich eine Bereicherung für den FC Watford wäre.





    Schwerer Stand gegen starkes Southampton




    Gomes – Zeegelaar – Britos (C) – KaboulBustos (72. Mariappa) – Capoue – Chalobah – Hughes (65. Doucouré) – Success (78. Carrillo) – Gray - Harrison

    Die „Hornets“ sind in dieser Saison zu einer Überraschung geworden und zeigen derzeit, weshalb sie zurecht so weit oben stehen. Gegen das Schlusslicht aus Southampton, mussten natürlich weitere Punkte her, da man favorisiert war. Bereits in der 5.Minute schaltet der FC Watford am schnellsten und kommt durch einen Treffer von Will Hughes in Führung. In der Folge nun klare Überlegenheit für die „Hornets“, welche auf den nächsten Treffer drängten. Dieser fällt dann auch, durch Andre Gray (26.) und man verschaff sich ein kleines Polster. Dann jedoch vor der Pause der Anschluss durch Ward-Prowse (41.) und die „Saints“ durften wieder hoffen. Im zweiten Durchgang dann vorerst die Entscheidung durch den englischen Stürmer Andre Gray (65.), welcher seinen Doppelpack schnüren konnte. Als dann Etienne Capoue einen Platzverweis sieht, wird es nochmal kurzzeitig etwas spannender, da Gabbiadini (74.) für den erneuten Anschluss sorgt. Allerdings steht der FC Watford anschließend sehr gut und lässt nichts mehr zu, außer einen weiteren Platzverweis für Younes Kaboul.



    Watford weiterhin im Feiermodus






    “Hornets“ werfen Liverpool aus dem Pokal




    Karnezis – Holebas (83. Femeniá) – Kabasele – Prödl (C) – Janmaat – Pereyra – Doucouré – Jankto – Richarlison – Brereton - Cornet

    Im Pokal konnten die „Hornets“ in der Nachspielzeit für den Ausgleich sorgen und somit kam es heute zum Wiederholungsspiel gegen die „Reds“. Beide Teams trafen zuletzt oft genug aufeinander und somit wusste man um die taktischen Ausrichtungen. Der FC Watford war von Beginn an auf der Höhe und ließ den Favoriten kaum atmen. Entsprechende Arbeit musste die Defensive verrichten, doch am Ende stand mit Loris Karius ein guter Rückhalt zwischen den Pfosten. Da die Schlussphase bei den „Hornets“ zu einer echten Waffe wurde, war man auf diese gespannt. Lange blieb es torlos, doch dann knallte es gleich doppelt. Als erstes trifft Jakub Jankto (82.) ganz trocken aus 20m in die untere Ecke. Somit ging man verdient in Führung und wollte sofort die Entscheidung suchen. Diese gelang dem Brasilianer Richarlison (87.) und somit zieht man nach einem guten Fight in die nächste Runde des Pokals ein.



    Richarlison und Jankto sorgen für die Entscheidung






    Knapper Sieg bringt weitere Punkte




    Gomes – Zeegelaar – Mariappa – Kabol (C) – Femeniá (81. Britos) – Capoue – Chalobah – Hughes (87. Bustos) – Success (54. Carrillo) – Gray - Harrison

    In der Liga setzte man nach schweren Spielen auf eine komplett veränderte Mannschaft. Die „Foxes“ wollten dem Überraschungsteam ein Bein stellen, doch das sollte sich schwierig gestalten. Immer wieder versuchten es die „Hornets“ mit Kontern über Jack Harrison. Der junge Engländer musste gegen Jamie Vardy ran, welcher heute überraschenderweise als Außenverteidiger aufgestellt war. Allerdings konnte der Mann des FC Watford mit guten Dribblings, meistens die Duelle für sich entscheiden. Auch hier sollte es bis zum Ende spannend bleiben und man merkte gerade dem FC Watford an, dass die letzten Wochen relativ anstrengend waren. Dann kam es zu der entscheidenden Szene der Partie, als Andre Gray (81.) sich gut behauptet und am Ende den Ball am Keeper vorbei haut. Nun war man in Führung und konnte mit einer guten defensiven Leistung die Führung bis zum Schluss halten.



    Ganz fair – Handshake nach dem Spiel






    Die Tabelle nach dem 24.Spieltag

    1 FC Liverpool 23 14 4 5 38:25 +13 46
    2 FC Watford 24 12 7 5 39:27 +12 43
    3 FC Arsenal 24 13 4 7 34:29 +5 43
    4 West Ham United 24 12 5 7 29:21 +8 41
    5 FC Chelsea 24 11 7 6 30:24 +6 40
    6 Manchester City 23 10 9 4 35.23 +12 39
    7 Tottenham 23 11 6 6 31:21 +10 39
    8 Manchester United 23 10 7 6 27:19 +8 37
    9 West Bromwich 24 8 12 4 31:27 +4 36
    10 Huddersfield Town 24 8 9 7 30:33 -3 33
    11 Crystal Palace 24 8 7 9 24:28 -4 31
    12 Leicester City 24 7 9 8 30:35 -5 30
    13 Stoke City 23 5 11 7 23:26 -3 26
    14 FC Everton 23 5 9 9 22:28 -6 24
    15 Swansea City 23 6 6 11 18:24 -6 24
    16 FC Bournemouth 24 5 8 11 27:32 -5 23
    17 FC Burnley 24 3 11 10 22:32 -10 20
    18 Newcastle United 23 3 10 10 22:33 -11 19
    19 Brighton 24 2 11 11 25:34 -9 17
    20 FC Southampton 24 2 10 12 18:35 -17 16






    Youngster wechselt zu den „Hornets“





    Mit dem Verkauf von Stefano Okaka standen zuletzt lediglich zwei nominelle Stürmer im Kader, weshalb man sich nochmal zukunftsorientiert verstärken wollte. Dabei ist der FC Watford in der Championship fündig geworden und konnte sogar einen richtigen Schnapper schlagen. Das 18-jährige Talent Ben Brereton wechselt für 1.500.000 € zu den „Hornets“ und soll dort erste Erfahrungen in der Premier League sammeln. Somit konnte sich der FC Watford nicht nur eines der Toptalente Englands an Bord holen, sondern auch eine Ablösesumme aushandeln, welche dem derzeitigen Wahnsinn trotzt. Auch wenn Troy Deeney und Andre Gray derzeit sehr treffsicher sind, zeigt dieser Transfer, dass man weiterhin ein Auge auf die Jugend werfen möchte und sich bereits frühzeitig entsprechend orientiert.




    Miguel Britos

    0 Nicht möglich!
    Geändert von LiLCheesy91 (26.01.2018 um 20:37 Uhr)

  11. AW: FC Watford - Fight until the end

    #27
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    22.236
    Danke
    5.075
    Erhielt 4.200 Danke für 3.565 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 732
    Vergeben: 1.551

    Standard AW: FC Watford - Fight until the end

    Erneut eine sehr erfolgreicher Part des Watford Football Clubs... ein 3:2 Heimsieg gegen Southampton FC und ein 1:0 Auswärtssieg bei Leicester City... zwei knappe Spiele aber die volle Ausbeute... im FA-Cup war man im Wiederholungsspiel an der Anfield Road ebenfalls erfolgreich und siegte durch zwei späte Tore mit 2:0 bei Liverpool FC... sportlich gibt es demnach nichts zu meckern... dazu einen jungen Stürmer verpflichtet, welcher allerdings erst einmal nachweisen muss, ob die PL nicht noch eine Nummer zu groß für ihn ist?!

    Viel Erfolg für die nächsten Aufgaben

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (29.01.2018)

  13. AW: FC Watford - Fight until the end

    #28
    Moderator Avatar von RichardBarcelona
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Ungarn/Wien
    Beiträge
    9.165
    Danke
    122
    Erhielt 4.716 Danke für 4.394 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 112
    Vergeben: 2

    Standard AW: FC Watford - Fight until the end

    Im Cup bist du eine Macht, in Liverpool gewonnen und auch in der Liga hast du mit 2 Siegen das Maximum rausgeholt und stehst auf Platz 2 als erster Liverpool Verfolger. Bereton kommt also auch, sagt mir gar nichts, bin gespannt, wie er sich macht.

    0 Nicht möglich!


    GRÀCIES ANDRÉS!

  14. AW: FC Watford - Fight until the end

    #29
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    22.236
    Danke
    5.075
    Erhielt 4.200 Danke für 3.565 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 732
    Vergeben: 1.551

    Standard AW: FC Watford - Fight until the end

    Hier passiert offensichtlich nichts mehr! Geschlossen!

    0 Nicht möglich!
    LG 777

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Leeds United - Fight for your dreams
    Von LiLCheesy91 im Forum Manager FIFA 17
    Antworten: 350
    Letzter Beitrag: 13.03.2017, 16:20
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2016, 11:13
  3. FC Watford - Football is our religion
    Von LiLCheesy91 im Forum Manager FIFA 16
    Antworten: 277
    Letzter Beitrag: 11.08.2016, 00:19
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2015, 10:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate