MMOGA-FIFA 18
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50
  1. AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    #41
    Ehrenfussballer Avatar von Dzagoev94
    Registriert seit
    22.06.2015
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.021
    Danke
    440
    Erhielt 638 Danke für 606 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 1

    Standard AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    Sehr starke Übersicht über die Lage der Liga. Die Championship verfolge ich dieses Jahr etwas intensiver, da bei Hull City Slutski an der Seitenlinie steht. Was mich nicht überrascht hat ist eingetreten, Hull City hinkt den eigenen Ansprüchen hinterher. In FIFA werden sie allerdings wohl ganz oben mit dabei sein. Middlesbrough geht ebenfalls als ein Topfavorit in die Spielzeit, denke du wirst dem auch gerecht werden und direkt wieder eine Etage hochgehen.

    0 Nicht möglich!

    Managerstory FIFA 18:


  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Dzagoev94 für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (18.09.2017)

  3. AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    #42
    Only Skill ... Avatar von LiLCheesy91
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.624
    Danke
    1.284
    Erhielt 1.541 Danke für 1.458 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 17
    Vergeben: 1

    Standard AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army







    Heute im Portrait: Adama Traoré





    Name: Adama Traoré

    Geburtstag: 25.01.1996 (21 Jahre)

    Position: Rechtsaußen / Linksaußen

    Nationalität: Spanien

    Marktwert: 8.000.000 €


    Der Werdegang des jungen Spaniers begann bei seinem Heimatverein CE L´Hospitalet. Im Alter von 8 Jahren folgte jedoch bereits der Wechsel in die Akademie des FC Barcelona. Dort erhielt er eine taktisch einwandfreie Ausbildung und durfte sich als eines der vielversprechendsten Talenten dieses Jahrgangs betiteln lassen. Trotz seines großen Talentes, sollte er es zunächst schwer haben. Er wechselte bzw. wurde mit 16 Jahren in die zweite Mannschaft der Katalanen befördert. In seinem ersten Jahr bestritt der Spanier jedoch nur ein mageres Spiel, doch dies sollte sich schnell ändern. Schon im darauf folgenden Jahr, wurde er Stammspieler. Ebenso konnte er in der selben Saison, auch in der UEFA Youth League sein können unter Beweis stellen. Trotz seiner guten Auftritte in der Reserve des FC Barcelona, konnte er sich nicht für die A-Elf empfehlen. Daraufhin folgte im Jahre 2015 der Wechsel nach England.
    Das Abenteuer in England begann für Adama Traoré bei Aston Villa. Dieser ließen sich die Dienste des Flügelspielers ganze 10.000.000 € kosten … doch in der ersten Saison kam er nur zu wenigen Einsätzen und war zwischenzeitlich bei der Reserve im Aufgebot. So richtig sollte es auch dort nicht klappen und Aston Villa entschied sich zu einem Verkauf des jungen Spaniers, da man nicht von den Qualitäten überzeugt war. Im Jahre 2016 überwies der FC Middlesbrough lediglich 8.250.000 € um sich seine Dienste zu sichern. Dort schien es dann endlich zu funktionieren, denn auf Anhieb avancierte er zu einem Stammspieler und konnte sich durch seine bullige Art auszeichnen. Auch wenn für ihn rein statistisch nur wenige Scorerpunkte zu Buche standen, bestach er gerade bei Kontern durch seinen schnellen Antritt und einer gesunden Grundschnelligkeit. Allerdings folgte in dieser Saison auch der sportliche Abstieg von „Boro“. In der kommenden Saison soll er einer der Grundpfeiler sein und passt außerdem perfekt in das System von Garry Monk, denn der Trainer setzt bekanntlich auf schnelle Flügelspieler. Gerade bei seiner letzten Trainerstation, konnte Garry Monk bereits beweisen, dass er durchaus ein Händchen für spezielle bzw. schwere Spielercharaktere besitzt.





    FC Middlesbrough mit Interesse an französischem Talent





    Die neue Saison wird bald beginnen, dennoch hat man einige Baustellen in der Personalplanung. Nicht nur in der Abwehr muss man sich in der Breite verbessern, auch im Mittelfeld fehlt die nötige Qualität in der Breite. Genau dort möchte man nochmal ansetzen und ist laut Insidern an einem französischem Juwel interessiert. Allerdings scheiden sich bei dieser Personalie die Geister, denn es kursieren derzeit mehrere Namen in der Gerüchteküche. Derzeit weis man nur, dass es sich um einen Franzosen handelt, welcher in der Ligue 1 aktiv ist. Die wenigen Informationen lassen also genügend Platz für Spekulationen übrig. Trotz seines jungen Alters, konnte sich der Spieler bereits bei seinem derzeitigen Verein durchsetzen. Ein Wechsel in die Championship würde dabei nicht nur finanziell überzeugen, sondern könnte durchaus auch sportlich seinen Reiz haben, da das Team aus North Yorkshire als Aufstiegskandidat gilt. Auf eine Anfrage, bezog Trainer Garry Monk Stellung zu dieser Personalie.
    Garry Monk: "Wir suchen schon länger nach einer Personalie, die nicht nur sportlich, sondern auch menschlich zu uns passt. Wir hatten am Ende 2-3 Spieler in der engeren Auswahl, wobei uns der Franzose am ehesten überzeugen konnte. Auch wenn er wenige Scorerpunkte erzielte, war er bisher ein wichtiger Baustein bei seinem aktuellen Verein. Ich denke, es könnte durchaus ein richtiger Schritt sein nach England zu wechseln um nochmals eine neue Herausforderung anzugehen. Dennoch haben wir bisher kein offizielles Angebot abgegeben, da wir nichts überstürzen wollen. Ich bin mir auch bewusst, dass sie gehofft haben den Namen zu erfahren. Diesen möchte ich an dieser Stelle nicht nennen, da wir wie bereits erwähnt noch kein Angebot abgegeben haben und den Spieler solange noch in Ruhe arbeiten lassen bzw. nicht verheizen wollen."





    Adama Traoré / Fragezeichen

    0 Nicht möglich!

  4. AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    #43
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    20.481
    Danke
    4.502
    Erhielt 3.816 Danke für 3.257 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 716
    Vergeben: 1.518

    Standard AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    Wieder ein überzeugendes und sehr gut geschriebenes Portrait bei Middlesbrough FC... dieses Mal wurde der junge Spanier Adama Traoré etwas genauer unter die Lupe genommen... ein sehr interessanter Spieler, wie ich finde... sollte er in der kommenden Saison erneut richtig durchstarten, dann dürfte es schwer werden ihn zu halten, denn an Interessenten aus der Premier League und auch aus Spanien sollte es nicht mangeln... eigentlich erstaunlich, dass man ihn trotz Abstieg halten konnte!

    Ein neuer Franzose ist auch noch im Anflug auf North Yorkshire aber den Namen möchte man natürlich noch nicht verraten... klar, so ist es üblich in der Branche, wenn man nicht möchte, dass ein anderer Verein noch dazwischenfunkt... ich habe absolut keine Ahnung, um wen es sich handeln könnte, dafür kenne ich mich in Frankreich einfach zu wenig aus!

    Guter Bericht, hat Spaß gemacht

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (18.09.2017)

  6. AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    #44
    Fanatisch Avatar von Miller_Boy
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Bayern / London
    Beiträge
    871
    Danke
    541
    Erhielt 512 Danke für 497 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 3

    Standard AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    Schönes Portrait über Traore der endlich angekommen ist auf der Insel in der letzten Saison nach den Startschwierigkeiten bei Villas usw. Aber die Führungseben der Boro´s haben bewiesen das sie trotz Abstieg gewollte sind schnell wieder Liga 1 aufzutauchen und haben ja nicht schlecht investiert. Allein was man sieht was sie in Sturm investiert haben mit Assombalonga und Braithwithe und dazu den starken Traore. Da darf man sich in der Championship warm anziehen.

    Ein neuer Franzose für das Mittelfeld soll auch noch kommen. Gut das ist jetzt großes Rätsel da gibt es so einige Namen die ich mir vorstellen könnte in North Yorkshire. Viel Glück schon mal für den Saisonstart

    0 Nicht möglich!
    The Lions from London





  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Miller_Boy für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (19.09.2017)

  8. AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    #45
    Vollpfosten Avatar von Boatenq
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    788
    Danke
    229
    Erhielt 210 Danke für 168 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 11
    Vergeben: 0

    Standard AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    Schickes Portrait zu Adama Traore... FC Middelsbrough könnte nach all den Auf & Ab's ja für ihn jetzt die Station in seiner Karriere sein, wo er als Fussballer erfolgreich ist und das Herz mit dem Verein zusammenwächst Jedenfalls wird er ja eine sehr wichtige Rolle einnehmen unter Garry Monk. Solches Vertrauen genießt jeder Profi

    Zum französischen Talent aus der Ligue A.... werde mal unter transfermarkt.de recherchieren und ein paar Kandidaten herausfiltern....mal sehen ob es am ende einer davon wird??

    0 Nicht möglich!

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Boatenq für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (20.09.2017)

  10. AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    #46
    Stammspieler Avatar von Chris1879
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    85
    Danke
    96
    Erhielt 56 Danke für 52 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    Wow - zwei super Berichte - bisher für mich die solideste und abwechslungsreichste Story hier im 18er-Bereich!

    Der Aufwand für die Saisonvorschau ist enorm - dennoch lohnt es sich, der Bericht ist in einer guten Länge geschrieben und man wird regelrecht eingestimmt auf die neue Championship-Saison! Bin gespannt, in wie fern deine Einschätzungen, die ich grösstenteils (aber auch nicht immer ) teile, aufgehen und wo es Überraschungen geben wird.

    Adama Traoré - Ein sehr interessanter Mann, der damals etwas überraschend nach England gewechselt war (zumindest für mich persönlich). Ich hoffe, dass er nun bei Boro sich definitiv durchsetzen kann und für Furore sorgen kann.
    Ein junger Franzose soll also noch kommen - hier kommen mir etliche Namen in den Sinn, möchte mich aber hier nicht festlegen.. Bin gespannt, wie es weitergeht..

    0 Nicht möglich!

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Chris1879 für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (20.09.2017)

  12. AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    #47
    Fußballgott Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beiträge
    4.291
    Danke
    2.487
    Erhielt 2.475 Danke für 2.153 Beiträge
    Blog-Einträge
    3
    Tops
    Erhalten: 110
    Vergeben: 40

    Standard AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    finde ich cool, dass du uns die Spieler von Boro etwas vorstellst...heftig...Traore spielte bei Barca?!...dann der Wechsel nach England...
    zu der Transferpersonalie: ich habe keine Ahnung um wen es geht...sehr gut gemacht...

    0 Nicht möglich!




  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Misterwhite84 für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (21.09.2017)

  14. AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    #48
    Legende Avatar von BMG43v3r
    Registriert seit
    08.10.2010
    Ort
    No Borders, just People.
    Beiträge
    2.359
    Danke
    1.666
    Erhielt 1.087 Danke für 1.001 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 26
    Vergeben: 44

    Standard AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    Mir ist Traores Barcelona Vergangenheit bekannt gewesen, danach war mir sein Weg nicht mehr so bewusst.

    Denke, dass er als schneller Flügelspieler sicher eine gute Rolle spielen kann in deinem Team, bei mir geht diesen Positionen stets ein wenig die Torgefährlichkeit ab...mal sehen, wie es sich so bei dir darstellt.

    Genug Chancen, sein Können zu zeigen, wird er sicher haben bei den 100 + x Spielen, die es in der 2. Liga und den ganzen Pokalen gibt.

    Danke für die Vorstellung, war sehr angenehm.

    Hab mir mal Gedanken gemacht über den möglichen neuen Mann und bin bei Koziello und Bodiger gelandet.

    Beie jung, talentiert und ohne massive Scorerpunkte...gibt aber datürlich noch andere Möglichkeiten. Koziello fände ich durchaus gut, mit dem hab ich gute Erfahrungen gemacht.

    Ich lasse micht gerne überraschen, wer es wird, wenn es klappt.

    Lustig finde ich deine gegensätzlich Formulierung..."junges Alter"..."nochmals eine neue Herausforderung". Hört sich an, als wäre er doch schon am Ende der Karriere.

    0 Nicht möglich!


  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu BMG43v3r für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (21.09.2017)

  16. AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    #49
    Only Skill ... Avatar von LiLCheesy91
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.624
    Danke
    1.284
    Erhielt 1.541 Danke für 1.458 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 17
    Vergeben: 1

    Standard AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army






    Neue Rollenverteilung im Tees-Wear Derby





    Das Tees-Wear Derby ist zwar nicht das interessanteste in England, dennoch hat es seinen eigenen Reiz. Die Rollenverteilung war in den letzten Jahren ziemlich eindeutig. Die "Black Cats" aus Sunderland waren stets favorisiert, wobei es sich zu dieser Saison ändern könnte. Der Kader spricht diesmal eindeutig für das Team aus Middlesbrough. Der sportliche Abstieg könnte den AFC Sunderland stark getroffen haben, auch wenn man die letzten Jahre bereits immer sehr weit unten gestanden hat. Das Team wird sich zunächst finden müssen, da die Championship weniger von der Technik, als von dem Kampfeswillen lebt.
    Beide Städte trennt im Nordosten von England lediglich 26 Meilen. Für den AFC Sunderland ist dies allerdings nicht das "Hauptderby", denn das wird normalerweise im Tyne-Wear Derby" gegen Newcastle United bestritten. Trotzdem gibt es auch gewisse Orte, wo das "Tees-Wear Derby" im Fokus steht. In der Ortschaft Durham leben und arbeiten viele Anhänger beider Vereine, weshalb dort die Rivalität bedeutend höher ist. An Intensität gewann das Derby ab dem Jahre 1990, als beide Teams sich in der Division 1 aufhielten. Als der FC Middlesbrough dann den Ayresome Park, sowie der AFC Sunderland den Roker Park verließ, sank das Interesse an diesem Derby. Zuvor waren die Stadien von eher engen Gassen umgeben, wo es genügend Ecken für die Kämpfe der Anhänger gab. Durch den Umzug wurde dies eingeschränkt und auch die erhöhte Anwesenheit der Polizei trägt dazu ihren Teil bei, dass es nun nicht mehr so gewalttätig zugeht. Dennoch gilt bei dem "Tees-Wear Derby" eine erhöhte Sicherheitsstufe, als bei gewöhnlichen Spielen, da es immer noch zu Ausschreitungen kommen kann.





    Neue Scoutingabteilung in North Yorkshire





    Jeder Jugendspieler in Middlesbrough kennt den Eingang zum Riverside Stadium, welcher gerade bei Nacht seine volle Pracht entfaltet. Viele Jugendliche aus North Yorkshire träumen daher, in diesem Stadion ihre sportliche Heimat zu finden.
    Bisher war die Jugendarbeit des FC Middlesbrough relativ überschaubar und man brachte kaum nennenswerte Profis heraus. Am meisten sticht vermutlich Stewart Downing aus dieser eher blassen Masse. Dies soll sich zur kommenden Saison jedoch ändern, denn wie bereits angekündigt, verfolgt man einen kleinen Umbruch. Der Abstieg war zwar bitter für den Verein, dennoch soll die Jugend eine wichtige Rolle einnehmen und auf lange Sicht auch die Transferausgaben senken. Für dieses Unterfangen sucht man in North Yorkshire bereits nach dem passenden Personal um die "Middlesbrough Academy" wieder in die richtige Spur zu führen. Doch warum entschließt man sich nach dem sportlichen Abstieg zu diesem Schritt!? Der Zeitpunkt ist besser, als er zunächst aussieht, denn durch den Abstieg in die Championship ist auch die Erwartungshaltung niedriger als zuvor. Dazu kommt, dass in dieser Liga mehr Einsatzzeiten winken, als es vermutlich in der Premier League der Fall wäre. Da man im Oberhaus nur wenige Spieltage hat um sich eine gute Position zu erarbeiten, kann man in der Championship auf deutlich mehr Spiele zurückgreifen, was neue Möglichkeiten eröffnet. Zunächst sollen jedoch drei neue Scouts angeheuert werden, welche in England, Spanien und Frankreich nach vielversprechenden Talenten suchen werden.
    Garry Monk: "Viele kritisieren uns für diesen Schritt, da der Zeitpunkt als falsch erachtet wird. Trotzdem denken wir, dass es für diesen Verein eine vernünftige und richtige Entscheidung ist. Wir mussten wegen des sportlichen Abstiegs einige Leistungsträger ziehen lassen und konnten diese auch entsprechend ersetzen. Dennoch wollen wir vermehrt eigene Jugendspieler in den Profikader integrieren und somit unsere Ausgaben auf dem Transfermarkt etwas einschränken. Gerade jetzt, wo die Ablösesummen nahezu explodieren, könnte dies ein entscheidender Faktor sein. Auf die Dauer werden wir diese Summen nicht mitgehen können und somit erscheint uns die Nachwuchsförderung, als eine günstigere Variante, die auf Dauer dem Verein helfen wird. Vermutlich ist Stewart Downing das beste Beispiel, welche Karriere man einschlagen kann von unserer Jugendschule aus. Wir wissen, dass uns dieses Unterfangen einiges an Zeit und Geld kosten wird, dennoch sind wir guter Dinge, dass es sich schon zum Ende der kommenden Saison auszahlen könnte."





    Logos / Riverside Stadium

    0 Nicht möglich!

  17. AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    #50
    Vollpfosten Avatar von Boatenq
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    788
    Danke
    229
    Erhielt 210 Danke für 168 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 11
    Vergeben: 0

    Standard AW: FC Middlesbrough - We are the Red Army

    Sehr schöner Bericht über die Geschichte der Rivalität zwischen Middlesbrough und dem FC Sunderland. Mal sehen ob sich dieses Blatt nun tatsächlich wenden wird?

    Auf die Jugendarbeit bin ich sehr gespannt....jeder Spieler, der den Sprung am Ende schafft und sich bis ins First Team durchbeißt, ist ein Gewinn für den Club. Es wurde ja erwähnt das man dadurch die Transferausgaben niedrig halten kann/möchte. Das ist ja auch der Sinn dahinter.....allerdings benötigt das Geduld und auch Zeit. Ein gutes Scouting-Netzwerk bedeutet nicht gleich, dass in einem halben Jahr der neue Star von Middlesbrough auf dem Platz steht. Ich bin mal gespannt, ob wir in den nächsten 1-2 Saisons einen sehen werden, der aus deiner Nachwuchsabteilung kommt und überzeugt

    Die Frage wird dann sein, ob du in der Lage sein wirst einen gefragten Spieler zu halten, der möglicherweise Angebote von Tottenham, Manchester, Juventus oder ähnliches bekommt? Interessant wird es, wenn Jugendspieler mit hohem Potential eine Ausstiegsklausel in ihrem Vertrag aushandeln möchten.

    Super Berichte bis jetzt....freue mich auf den nächsten Teil

    0 Nicht möglich!

  18. Folgender Benutzer sagt Danke zu Boatenq für den nützlichen Beitrag:

    LiLCheesy91 (Gestern)

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Aston Villa FC - Tony's Barmy Army
    Von 1948 im Forum Manager FIFA 17
    Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 25.03.2017, 13:05
  2. Middlesbrough FC - Zurück in die Premier League
    Von jlaudan im Forum Manager FIFA 12
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 18:21
  3. Middlesbrough F.C. - The Smoggies are back!
    Von Radi1996 im Forum Manager Forum Fifa11
    Antworten: 281
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 21:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate