MMOGA-FIFA 18
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    #41
    Stammspieler Avatar von Chris1879
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beitrge
    85
    Danke
    96
    Erhielt 56 Danke fr 52 Beitrge
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    08 - Tacos und Burgers


    Mexiko City, Mexiko - 05. Juli 2017


    FC Porto - CA Independiente 1:3 (Freundschaftsspiel)


    Jos S ; Maxi Pereira, Reyes, Marcano (C), Layn ; Herrera ; Corona, liver Torres, Otvio (46’ Brahimi) ; Marega, Soares (46’ Aboubakar)


    0:1, 22’, Corona (ET)
    1:1, 26’, Marega
    1:2, 43’, Bentez
    1:3, 74’, Figal


    Unsere Promo-Reise fhrte uns dieses Jahr nach Mexiko und in die USA. Mexiko ganz einfach deshalb, weil einige Spieler aus dem Land in unserem Kader standen und der Verein auf dem dortigen Markt weiter prsent sein wollte. Und in der USA ist nach wie vor grosses Potential da, auch da wollte man den FC Porto als Marke bekannter machen. Im ersten Spiel der Reise trafen wir in Mexico City auf den argentinischen Verein CA Independiente, der sich ebenfalls auf die neue Saison vorbereitete. Wir entschieden uns, smtliche mexikanischen Spieler, welche dabei waren, in die Startelf zu stellen. Namentlich waren dies Layn, Reyes, Corona sowie Herrera.
    In der ersten Halbzeit kamen wir gut ins Spiel und bten direkt grossen Druck auf das Tor von Independiente aus. Allerdings rannten wir gegen eine Wand an und der Ball wollte einfach nicht rein. Immer wieder war ein Bein eines Independiente-Spielers im letzten Moment dazwischen. Soares und Marega verzweifelten beinahe im Sturmzentrum und auch liver Torres vergab mehrere Chancen, unsere Farben in Fhrung zu bringen. So kam es dann wie es kommen musste, und in der 22. Minute nach einem guten Konter war es dann unser Unglcksrabe Jess Corona, welcher den Ball in der Mitte nur noch streifen konnte und in seiner Heimat ins eigene Tor lenkte. Allerdings hielt die Fhrung nicht lange. Nur 4 Minuten spter nach einem Einwurf von links brachte Herrera eine Massflanke zur Mitte, welche Moussa Marge zum Ausgleich verwerten konnte. Danach aber spielten wir wieder etwas unkonzentrierter, die Argentinier kamen immer mehr ins Spiel, sodass der erneute Fhrungstreffer von Bentez nur eine Frage der Zeit war. So sahen wir uns zu einer Reaktion gezwungen und brachten nach der Pause Aboubakar und Brahimi fr die enttuschenden Soares und Otvio. In der Folge wurden wir besser, scheiterten aber Mal fr Mal am gegnerischen Torwart und kamen auch noch durch Maxi Pereira zu einem Lattentreffer. In der 70. Minute schliesslich wurde liver Torres nach seinem zweiten dummen Foul noch vom Platz gestellt. Daraufhin brach die Mannschaft auseinander und musste noch das 1:3 durch Figal hinnehmen, wo auch Keeper Jos S eine schlechte Figur machte.




    Monterrey, Mexiko - 07. Juli 2017


    UANL Tigres - FC Porto 1:2 (Freundschaftsspiel)


    Casillas ; Ricardo Pereira, Marcano (C), Reyes, Layn ; Danilo Pereira, Herrera, Andr Andr (46’ ; Corona, Aboubakar (69’ Marega), Brahimi (52’ Hernni)


    0:1, 38’, Brahimi
    0:2, 75’, Ricardo Pereira
    1:2, 79’, Gignac


    Nur zwei Tage spter stand in der Grossstadt Monterrey unser zweites Spiel an, heute trafen wir auf den einheimischen Verein UANL Tigres. Die Mannschaft ist in Europa vor allem Aufgrund des franzsischen Nationalstrmers Andr-Pierre Gignac bekannt, welcher seit 2015 beim mexikanischen Verein unter Vertrag steht und auch heute in der Startformation stand. Auch heute wieder standen „unsere“ Mexikaner alle in der Startelf. Ausserdem hatten wir einen Systemwechsel zu einem 4-3-3 vorgenommen, weil wir mit der Leistung im letzten Spiel definitiv nicht zufrieden sein konnten. Die alleinigen Sturmspitze in diesem System sollte der bullige Aboubakar besetzten, ausserdem kehrte Casillas anstelle des enttuschenden Jos S zwischen die Pfosten zurck. Das System klappte besser und wir kamen gut ins Spiel. Allerdings dauerte es bis zur 38. Minute, ehe Yacine Brahimi uns mit einem Schlenzer nach einer schnen Solo-Aktion in Fhrung bringen konnte. Die zweite Halbzeit ist schnell erzhlt. Die Tigres konnten nicht, und unsere Jungs wollten nicht wirklich - so war es fr Srgio und mich eine Erlsung, als Ricardo Pereira nach einem seine vielen offensiven Lufe in der 75. Minute das 0:2 erzielen konnte. Die Freude whrte allerdings nicht lange, denn nur vier Minute spter konnte Gignac nach einen Konter fr die Tigres auf 1:2 verkrzen. In der Folge liessen die Jungs aber nichts mehr anbringen und so gingen wir nach einer akzeptablen, aber doch durchzogenen Leistung mit dem knappen Sieg vom Platz und verabschiedeten uns in Richtung USA.




    Chicago, USA - 10. Juli 2017


    FC Porto - FC Everton 2:2 (Freundschaftsspiel)


    Casillas ; Ricardo Pereira, Marcano (C), Felipe, Alex Telles ; Danilo Pereira, Herrera (62’ Andr Andr), liver Torres (76’ Srgio Oliveira) ; Hernni, Aboubakar, Otvio


    1:0, 22’, liver Torres
    1:1, 32’, Barkley
    2:1, 50’, Aboubakar
    2:2, 82’, Barkley


    Unser nchster Gegner auf der Promo-Tour war schon ein klar grsseres Kaliber. In Chicago trafen wir auf den FC Everton aus der Premier League. Auch hier hatten wir uns wieder vor dem Spiel einige Gedanken gemacht. Das Mittelfeld wurde leicht umgestellt, neu sollte einer der drei zentralen Spieler als Zehner spielen. Diese Rolle bernahm frs erste liver Torres, der so zurck in die Mannschaft rckte. Die Mexikaner bekamen mit Ausnahme des starken Herrera eine Pause und auf den Flgeln bekamen zwei neue Spieler die Chance, sich von Anfang an zu zeigen. Schon bald sollte sich das neue System auch auf dem Platz auswirken. So war es in der 22. Minute schliesslich der angesprochene liver Torres, welcher uns mit einem schnen Distanzschuss in Fhrung bringen konnte. Die Fhrung hielt allerdings nur 10 Minuten. Everton reagiert sofort und drckte auf unser Tor, sodass der Ausgleichstreffer durch Ross Barkley eine logische Konsequenz war. Zur Pause gab es dann eine starke Ansprache meines Chefs, der die Mannschaft daran erinnerte, dass wir uns nicht verstecken mussten und heute wohl einiges drin lge. Die Mannschaft kam daraufhin wie ein Feuerwerk aus der Kabine und strmte auf das gegnerische Tor los. Bereits in der 50. Minute war die Folge davon der erneute Fhrungstreffer durch unseren bulligen Strmer Vincent Aboubakar. In der Folge konzentrierten wir uns darauf, den Vorsprung zu verwalten, was uns auch lange ganz gut gelang. In der 82. Minute aber war es schliesslich erneut Barkley, der im Getmmel nach einem Eckball zum erneuten Ausgleich einschieben konnte. In der Folge suchten beide Teams noch mit einigen guten Chancen den entscheidenden Treffer, aber es blieb beim leistungsgerechten Unentschieden.




    New York City, USA - 13. Juli 2017


    Real Madrid - FC Porto 4:2 (Freundschaftsspiel)


    Casillas ; Diogo Dalot (73’ Maxi Pereira), Reyes, Felipe, Alex Telles ; Danilo Pereira (C), Herrera, Srgio Oliveira ; Hernni, Soares (46’ Otvio), Brahimi


    1:0, 18’, Bale
    1:1, 62’, Otvio
    2:1, 65’, Carvajal
    2:2, 68’, Hernni
    3:2, 82’, Benzema
    4:2, 90’, C. Ronaldo


    Schon drei Tage nach dem zhen Spiel gegen Everton stand unser wohl schwerstes Spiel der Tour an. Gegner war niemand geringeres als das grosse Real Madrid, natrlich vor allem fr unseren Torhter Iker Casillas war das eine ganz besondere Partie. Die Madrilenen befanden sich wie auch unser Verein auf Werbe-Tour in den Staaten, und so traf man sich im Yankee Stadium in New York City zum grossen Duell. Fr diese Partie nahmen wir wieder einige nderungen in der Startelf vor, da die Reise doch an den Krften zehrte. Unter anderem bekam der junge Diogo Dalot als Rechtsverteidiger eine Chance in der Startelf. Das System stellten wir wieder im Mittelfeld leicht um, wir wrden in Zukunft wohl definitiv mit einem Sechser (hier war wohl Danilo Pereira bereits gesetzt) und zwei Achtern davor in die Saison gehen. Real Madrid zeigte von Beginn an, wer hier der Favorit war und spielte sehr offensiv. Nach einer Ecke in der 18. Minute war es dann schliesslich Gareth Bale, der per Kopf zur verdienten Fhrung einnicken konnte. Danach aber erwachte unser Team sofort und war bis zur Pause die spielbestimmende Mannschaft. Wir kamen zu einigen guten Ausgleichschancen und trafen durch Brahimi und Srgio Oliveira gar zweimal die Latte. Zur Pause wurde der einmal mehr enttuschende Soares in der Sturmspitze durch Otvio ersetzt, wobei Hernni in die Sturmspitze rckte. Ebendieser Hernni fhlte sich in seiner neuen Position sichtlich wohl und sorgte sogleich fr Furore. So war er es denn auch, der Otvio in der 62. Minute bediente, sodass dieser nur noch zum Ausgleich einzuschieben brauchte. Real wollte das aber nicht auf sich sitzen lassen und praktisch im Gegenzug konnte Carvajal einen schnen Spielzug zur erneuten Fhrung fr die Galaktischen abschliessen. Aber auch der neugewordene Strmerstar Hernni hatte noch nicht genug. Ebenfalls nur drei Minuten zeigte er einen wunderbaren Sololauf und schoss zum 2:2 ein. Das Spiel glich nun einem offenen Schlagabtausch. In der 82. Minute schliesslich stellte Karim Benzema mit einem schnen Distanzschuss auf 3:2 fr die Madrilenen. In der Folge warfen unsere Jungs alles nach vorne, konnten aber nicht mehr erneut herankommen. So war es dann schliesslich Cristiano Ronaldo, der nach einem Konter sauber abschloss und das entscheidende 4:2 erzielen konnte. So verabschiedeten wir uns mit einer kmpferischen und soliden Leistung, aber eben doch mit einer Niederlage von unserer Reise.

    0 Nicht mglich!
    Gendert von Chris1879 (21.09.2017 um 00:35 Uhr)

  2. AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    #42
    Fuballgott Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beitrge
    4.291
    Danke
    2.487
    Erhielt 2.475 Danke fr 2.153 Beitrge
    Blog-Eintrge
    3
    Tops
    Erhalten: 110
    Vergeben: 40

    Standard AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    Promo Tour nach Mexiko und USA...klar dass man da die mexikanischen Spieler aufstellt...
    die Gegner haben sich eigentlich immer leicht gesteigert...zu Beginn kam man anscheinend noch schwer rein...dann schien aber das System langsam gefunden worden zu sein und man remisierte zumindest gegen Everton....die Niederlage gegen Real tut eigentlich nich weh...

    gute Struktur in deinen Berichten...schn gegliedert

    0 Nicht mglich!




  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Misterwhite84 fr den ntzlichen Beitrag:

    Chris1879 (21.09.2017)

  4. AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    #43
    Fanatisch Avatar von Miller_Boy
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Bayern / London
    Beitrge
    871
    Danke
    541
    Erhielt 512 Danke fr 497 Beitrge
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 3

    Standard AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    Schn gegliedert Testspiele deine Promo Tour ber den groen Teich. Sportlich alles dabei mit klaren Niederlagen, aber dafr auch ein starkes 2:2 gegen die Toffees. Zum Abschluss gibt eine Niederlage gegen die Kniglichen. Es ist immer noch Komisch zu sehen wie Casillias gegen seinen groe Liebe spielt Auch wenn schon etwas her ist, htte ich nie gedacht das er jemals Madrid verlsst aber in Porto ist man froh einen starken Torwart zu haben.
    Jetzt heit es alle Krfte Sammeln fr den Saisonstart und den Angriff Richtung Meisterschaft. Bin gespannt wie du dich schlgst

    0 Nicht mglich!
    The Lions from London





  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Miller_Boy fr den ntzlichen Beitrag:

    Chris1879 (21.09.2017)

  6. AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    #44
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Dsseldorf
    Beitrge
    20.481
    Danke
    4.502
    Erhielt 3.816 Danke fr 3.257 Beitrge
    Tops
    Erhalten: 716
    Vergeben: 1.518

    Standard AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    Der FC Porto geht auf Reisen... nein, nicht in Europa sondern in Mexiko und den USA hat man eine Visitenkarte abgegeben... sehr interessant das Ganze... fr die Sdamerikaner und Latinos im Team eine tolle Sache... die Ergebnisse waren jetzt nicht berauschend aber auch nicht schlecht, war eigentlich alles dabei... in solchen Spielen wird ja auch viel getestet und man kann daraus kaum Rckschlsse auf den grauen Ligaalltag ziehen... wichtig wird sein, dass man zum Ligastart da ist!

    Schner und interessanter Bericht

    0 Nicht mglich!
    LG 777

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 fr den ntzlichen Beitrag:

    Chris1879 (21.09.2017)

  8. AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    #45
    Ehrenfussballer Avatar von Dzagoev94
    Registriert seit
    22.06.2015
    Ort
    Mnsterland
    Beitrge
    1.021
    Danke
    440
    Erhielt 638 Danke fr 606 Beitrge
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 1

    Standard AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    Nachdem ich die ersten Berichte noch als stiller Leser verfolgt habe melde ich mich nun auch mal zu Wort. Also bisher bin ich begeistert, dein Schreibstil gefllt mir sehr. Auch wenn mir die Story zu Beginn etwas zu dramatisch war habe ich mich mittlerweile sehr mit ihr angefreundet.
    Auf der Promo Tour startete man trotz ordentlicher Leistung mit einer Niederlage gegen die Argentinier. Danach gibt es dann aber einen Sieg gegen UANL und eine Remis gegen Everton, mit dem man sicherlich auch leben kann. Im abschlieenden Spiel gegen Real hielt man ebenfalls lange gut mit, musste sich am Ende letztlich aber dennoch geschlagen geben. Insgesamt aber gelungene Tests, obwohl nur ein Sieg heraussprang.

    0 Nicht mglich!

    Managerstory FIFA 18:


  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Dzagoev94 fr den ntzlichen Beitrag:

    Chris1879 (22.09.2017)

  10. AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    #46
    Legende Avatar von BMG43v3r
    Registriert seit
    08.10.2010
    Ort
    No Borders, just People.
    Beitrge
    2.359
    Danke
    1.666
    Erhielt 1.087 Danke fr 1.001 Beitrge
    Tops
    Erhalten: 26
    Vergeben: 44

    Standard AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    So stellt man sich Testspiele von einer Saison doch vor. Es hakt noch ordentlich, vor allem im ersten Spiel, dann gibt es bessere Ablufe und auch keine schlechten Ergebnisse. 2:2 gegen Everton und auch das 2:4 gegen Madrid sind ja beileibe nicht schlecht.

    Die Spiele stellst du gut da, also recht detailiert und auch gut geschrieben. Wirst du das in der Liga und so so fortfhren?

    Wenn man sich das alles mal so genau durchliest, wirken Oliver Torres, Danilo Perreira und Hernani wie die Gewinner dieser Vorbereitung, scheinen ja gute Leistungen gebracht zu haben. Wie ist deine Einschtzung da?

    Was ich gut finden wrde:

    Wenn du Karten auch noch in der Statistik aufzeigst. Klar gehen sie aus dem Text hervor, wre fr mich noch ne Nummer runder in der Darstellung.

    P.S.: Der arme Corona wollte eben unbedingt ein Tor in der Heimat erzielen.

    0 Nicht mglich!


  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu BMG43v3r fr den ntzlichen Beitrag:

    Chris1879 (22.09.2017)

  12. AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    #47
    Only Skill ... Avatar von LiLCheesy91
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    Dsseldorf
    Beitrge
    2.624
    Danke
    1.284
    Erhielt 1.541 Danke fr 1.458 Beitrge
    Tops
    Erhalten: 17
    Vergeben: 1

    Standard AW: Diogo Oliveira - Ao homem ousado a fortuna estende a mo. (Trainerstory)

    Da kommt noch einiges an Arbeit auf das Trainerteam zu, wenn man die Ergebnisse betrachtet ... gegen die Kniglichen darf man verlieren, das ist gar keine Frage. Gegen die anderen Teams dann eher ernchternde Ergebnisse, den Sieg mal ausgenommen. Auch hier merkt man, dass die Chemie zwischen den Spielern und dem Trainerstab noch nicht zu 100% stimmt, was bei einem Trainerwechsel ja ganz normal ist.

    Der Sturm schien ja ganz gut zu funktionieren, aber das waren eindeutig zu viele Gegentore. Denke, da wird man auf dem Transfermarkt eventuell nochmal nachbessern mssen. Ein Erick Aguirre wrde bspw. perfekt zur Transferpolitik des FC Porto passen

    0 Nicht mglich!

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu LiLCheesy91 fr den ntzlichen Beitrag:

    Chris1879 (Gestern)

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

hnliche Themen

  1. Trainerstory - Umfrage
    Von Chris1879 im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 15:56
  2. [Trainerstory] Vincenzo Montella - Meistertrainer
    Von BMG43v3r im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 218
    Letzter Beitrag: 04.12.2016, 16:05
  3. [Trainerstory] Erwin Koeman - Totaal Voetbal
    Von Gandalf im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 236
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 20:14
  4. Fortuna Dsseldorf - "Die Fortuna zurck in der Bundesliga"
    Von gast44 im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 20:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate