Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 114
  1. Boulevard-News

    #1
    Tech. Admin Avatar von Den
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    12.214
    Danke
    1.099
    Erhielt 1.901 Danke für 1.692 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 235
    Vergeben: 0

    Standard Boulevard-News

    Damit Boulevard News nicht in den anderen Newsthreads stören gibt es hierfür einen eigenen Bereich.


    Pop-Zoff - Katy Perry zickt gegen Miley Cyrus

    Zwei Girls, zwei Karrieren und jede Menge Zickenpotenzial!

    „California Gurl“ Katy Perry (25), die gerade die Werbetrommel für ihr neues Album „Teenage Dream“ rührt (erscheint am 27. August 2010), schießt scharf gegen „Hannah Montana“-Star Miley Cyrus (17).
    „Ich habe das nicht nötig, rauszugehen, was Krasses zu machen wie etwa Miley Cyrus – einen auf ,Hey, guckt mal Leute, ich bin jetzt total verrückt und heiß' zu machen“, sagte die Sängerin in einem Interview mit der Zeitung „Welt Kompakt“.

    Das hat gesessen!

    Schon letztes Jahr hatte Katy gegen ihre britische Kollegin Lily Allen (25) gezickt, sie nannte sie in aller Öffentlichkeit „fett“. Daraufhin wollte Allen die private Telefonnummer von Perry veröffentlichen.
    Jetzt liegt Perry also im Clinch der acht Jahre jüngeren Cyrus.
    Vielleicht liegt der Grund für Katy Perrys Abneigung gegen den Teenie-Star darin, dass Perry früher ihre Backgroundsängerin war?


    Quelle: bild.de

    0 Nicht möglich!

    Grafiken FIFA 09 | 10 | 11 | 12 | 13

  2. Re: Boulevard-News

    #2
    # Avatar von Baresi
    Registriert seit
    16.01.2008
    Ort
    Passau
    Beiträge
    5.630
    Danke
    215
    Erhielt 319 Danke für 299 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard

    Katy Perry 1000x cooler als diese Miley Cyrus. Ich <3 Katy Perry.

    0 Nicht möglich!
    Geändert von Baresi (04.08.2010 um 22:19 Uhr)

    Manager vom FC Schalke 04

    F
    C_B A Y E R N_M Ü N C H E N

    Tradition kann man nicht kaufen - Grün-Weiss bis in alle Ewigkeit!

  3. Re: Boulevard-News

    #3
    Fußballgott Avatar von fifa_freak
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    7.161
    Danke
    2.130
    Erhielt 843 Danke für 777 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Standard

    Ich mag Katy auch mehr

    0 Nicht möglich!

  4. Re: Boulevard-News

    #4
    Fußballgott
    Registriert seit
    03.08.2008
    Ort
    Lingenau
    Beiträge
    13.763
    Danke
    288
    Erhielt 519 Danke für 463 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 0

    Standard

    Ich mag nur Kate Perrys neues Video... warum weiß ich auch nicht. Ironie

    Peace.

    0 Nicht möglich!

  5. Re: Boulevard-News

    #5
    Fußballgott Avatar von Meckpommi
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    MVP
    Beiträge
    19.183
    Danke
    489
    Erhielt 1.710 Danke für 1.587 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 10
    Vergeben: 0

    Standard

    Andere Probleme haben diese Trullas wohl nicht

    0 Nicht möglich!


  6. Re: Boulevard-News

    #6
    #S04 Avatar von Steve-0
    Registriert seit
    29.11.2008
    Ort
    Würzburg/Ruhrpott
    Beiträge
    10.623
    Danke
    2.215
    Erhielt 2.289 Danke für 1.864 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 504
    Vergeben: 424

    Standard

    Die Forbes Rangliste der bestverdienenden Hollywood-"Diven"

    10. Kristen Stewart
    12 Millionen Dollar (9 Millionen Euro) Die erst 20-jährige Kristen Stewart kennt weltweit jeder Teenager unter dem Namen Bella, die Mischung aus einem Vampir und einem Werwolf in der Serie "Twilight Zone". Die Reihe hat bisher 1,6 Milliarden Dollar eingespielt und machte Stewart zum Star. In diesem Jahr wagte sie sich an die Rolle der Joan Jett in dem biographischen Film "The Runaways" über die gleichnamige Band aus den siebziger Jahren. Stewart verdiente in den vergangenen zwölf Monaten neun Millionen Euro.


    9. Meryl Streep
    13 Millionen Dollar (10 Millionen Euro): Mit 60 gehört Meryl Streep noch immer zu den Großverdienerinnen des Filmgeschäfts. Im Jahr 2009 feierte sie zwei große Kassenerfolge mit Julie & Julia und Wenn Liebe so einfach wäre. Beide Filme zusammen erwirtschafteten 350 Millionen Dollar an den KInokassen. Zudem schaffte Streep einen Rekord: Sie kam auf ihre 16. Oscar-Nominierung - so oft wie niemand vor ihr.



    8. Drew Barrymore
    Barrymore gab im Jahr 2009 ihr Debüt als Regisseurin in dem Film Whip It. Allerdings floppte der Film an den Kinokassen und spielte weltweit lediglich 17 Millionen Dollar ein. Barrymore blieb bei der Arbeit hinter der Kamera dennoch am Ball und produzierte den Erfolgsfilm Er steht einfach nicht auf Dich. So kam die Neu-Produzentin im vergangenen Jahr immer noch auf ein Salär von 15 Millionen Dollar (11 Millionen Euro).


    7. Angelina Jolie
    20 Millionen Dollar (15 Millionen Euro) Die Mutter von sechs Kindern und Ehefrau von Hollywood-Beau Brad Pitt brilliert mit ständiger medialer Präsenz - sie war auf nicht weniger als 38 Magazin-Covern in den vergangenen zwölf Monaten zu sehen. Dabei vergaß das Publikum fast, dass sie auch noch Filme macht. Im Vergleich zum vergangenen Jahr, in dem Jolie die am besten verdienende Aktrice Hollywoods war, fiel sie etwas zurück - da sie zuletzt in keinem neuen Film zu sehen war. Doch sie arbeitet an ihren Vermögensverhältnissen. Ende August 2010 wird sie an der Seite von August Diehl in dem Thriller Salt zu sehen sein. 2011 folgt ein Auftritt in The Tourist mit Johnny Depp.


    6. Julia Roberts
    Es ist etwas ruhiger geworden um Julia Roberts, gleichwohl verdiente sie im vergangenen Jahr 20 Millionen Dollar (15 Millionen Euro). Die 42-Jährige wird demnächst zum zweiten Mal an der Seite von Tom Hanks zu sehen sein - in dem Film Larry Crowne über einen Mann, der sich neu erfindet.


    5. Sarah Jessica Parker
    Als Carrie Bradshaw in der TV-Serie "Sex and the City" wurde Sarah Jessica Parker zum Star. Inzwischen ist die Serie ins Kino aufgestiegen und das wird die 45-Jährige noch einige Zeit mit lukrativen Verträgen versorgen. Doch inzwischen vertreibt Parker auch sehr erfolgreich ein Parfum-Label, das 2009 24 Millionen Dollar einspielte. Außerdem entwirft sie Kleider für die Modemarke Halston. Zwischen Sommer 200 und Sommer 2010 strich sie 25 Millionen Dollar (19 Millionen Euro) ein.


    4. Jennifer Aniston
    Jennifer Aniston ist immer noch richtig gut im Geschäft - vor allem mit Romantik-Komödien wie Love Happens und Just Go With It. In den vergangenen zwölf Monaten kassierte sie 27 Millionen Dollar (20 Millionen Euro).


    3. Reese Witherspoon
    Die Oscarpreisträgerin Reese Witherspoon war seit Ende 2008 nicht mehr auf der Kinoleinwand zu sehen. Im kommenden Jahr erscheinen aber ihre neuen Filme How Do You Know und Water For Elephants. Außerdem hat sie einen lukrativen Werbevertrag mit einer Kosmetikfirma. Darben muss die 34-Jährige daher nicht - ihr Salär belief sich Forbes zufolge im vergangenen Jahr auf 32 Millionen Dollar (24 Millionen Euro).



    2. Cameron Diaz
    Wie im vergangenen Jahr kommt Cameron Diaz auf den zweiten Platz der am besten verdienenden Schauspielerinnen Hollywoods. Allerdings bedeutete das für die Kalifornierin einen satten Aufschlag. Nach den 20 Millionen Dollar für die Zeit zwischen 2008 und 2009 kam sie seither nun auf Bezüge von 32 Millionen Dollar (24 Millionen Euro). Ihre neue Actionkomödie Knight and Day mit Tom Cruise als Partner lief gerade in deutschen Kinos an.


    1. Sandra Bullock
    Nach Rückschlägen im Privatleben läuft es für Sandra Bullock beruflich und finanziell prächtig. Die 46-Jährige führt die aktuelle Rangliste der Topverdienerinnen in Hollywood an. In den zurückliegenden zwölf Monaten sahnte sie mit ihren beiden Filmen Selbst ist die Braut und Blind Side - Die große Chance richtig gut ab und kam auf ein Jahresgehalt von 56 Millionen Dollar (42 Millionen Euro). Kurz nach Bullocks Oscar-Gewinn für Blind Side waren Affären ihres Ex-Ehemanns Jesse James öffentlich geworden. Das Paar trennte sich und ist inzwischen geschieden. Bullock gelang anschließend allerdings durch die Adoption eines kleinen Sohnes wieder positive Schlagzeilen zu produzieren.




    Quelle

    0 Nicht möglich!

  7. Re: Boulevard-News

    #7
    Moderator Avatar von marc
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    37.362
    Danke
    4.214
    Erhielt 5.377 Danke für 4.183 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 970
    Vergeben: 785

    Standard

    Lasst uns dieses Thema in BILD-News umändern

    0 Nicht möglich!


    : Trapp 80-Kimmich 84, Rüdiger 82, Höwedes 83 Plattenhardt 78- Kroos 90, Khedira 84, Thiago 88- Mkhitaryan 84 Werner 83 Özil 87

  8. Re: Boulevard-News

    #8
    #S04 Avatar von Steve-0
    Registriert seit
    29.11.2008
    Ort
    Würzburg/Ruhrpott
    Beiträge
    10.623
    Danke
    2.215
    Erhielt 2.289 Danke für 1.864 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 504
    Vergeben: 424

    Standard

    Wieso das?
    Die letzte News war von der Süddeutschen??

    Es gibt auch niveauvollere Boulevard-Nachrichten, als bei der BILD

    0 Nicht möglich!

  9. Re: Boulevard-News

    #9
    Moderator Avatar von marc
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    37.362
    Danke
    4.214
    Erhielt 5.377 Danke für 4.183 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 970
    Vergeben: 785

    Standard

    Niveauloser geht ja auch nicht

    0 Nicht möglich!


    : Trapp 80-Kimmich 84, Rüdiger 82, Höwedes 83 Plattenhardt 78- Kroos 90, Khedira 84, Thiago 88- Mkhitaryan 84 Werner 83 Özil 87

  10. Re: Boulevard-News

    #10
    Da Ösi Bua Avatar von Diddi
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    Vienna/Wien
    Beiträge
    6.174
    Danke
    1.178
    Erhielt 1.089 Danke für 920 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 27
    Vergeben: 11

    Standard

    Jetzt hat Ballack auch noch ein privates Problem

    Sportlich und privat in der Kritik: Nach den Attacken von Lahm und Khedira muss sich Ballack mit Lells Andeutungen auseinandersetzen.

    Vorige Woche hat Michael Ballack mal skizziert, wie er sich seine Zeit bei Bayer Leverkusen so vorstellt. Es sei wichtig, „dass ich im Herbst meiner Karriere den Fußball genieße. Und hier habe ich Spaß“. Ob der 33 Jahre alte und prominenteste Zugang des Werksteams in den nächsten Tagen noch Genuss und Freude verspürt, ist jedoch zu bezweifeln. Denn er muss sich mit Gerüchten auseinandersetzen, die ihn als Sportler und Privatperson zunehmend diskreditieren.
    In die Welt gesetzt hat sie Christian Lell. Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler spielte wie Ballack einst für den FC Bayern München, in diesem Sommer wechselte er zum Erstligaabsteiger Hertha BSC. Lell ist ein Profi, der zuletzt strauchelte. Seine Karriere war ins Stocken geraten, die Beziehung zu seiner schwangeren Freundin Daniela gefährdet, er hatte sich drei Monate lang eine Auszeit vom Job auf dem Platz genommen. Lell sagt nun, dass Ballack an all dem eine Mitschuld trage. In der Zeitschrift „Bunte“ deutete er vergangene Woche an, dass seine Beziehungskrise mit Ballack zu tun gehabt habe. „Da hat Ballack den Bogen überspannt, meine ich. Daniela und ich haben das unter uns geklärt.“

    So ging es munter weiter. Lell sagte am Dienstag der „Berliner Morgenpost“, dass er seine Anklage gegen Ballack „noch nicht“ konkretisieren könne, „ich scheue aber nichts“. Tatsächlich legte er nach, am Mittwoch in der „Sport Bild“. „Erst habe ich kein Vertrauen vom Trainer erhalten, hinzu kam ein privater Vorfall. Michael Ballack hat seinen Anteil daran, dass es mir monatelang schwer fiel, wieder in die Spur zu finden“, wird er zitiert. In der „Bild“ sagte er tags darauf: „Mit Blick auf unser Kind, das Daniela und ich erwarten, und unsere Familie wäre es einfach nicht gut von mir, wenn ich in diesem Moment alle privaten Vorfälle öffentlich darlege. Den Zeitpunkt dafür entscheide ich. Nicht jeder ist wie Ballack, der glaubt, sich alles erlauben zu können, der in Privatleben anderer einsteigt und einiges kaputt macht, ohne sich weitere Gedanken zu machen – aber vielleicht denkt man das als DFB-Kapitän.“

    Weiterlesen...

    0 Nicht möglich!

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Allgemeine News
    Von Den im Forum News
    Antworten: 1598
    Letzter Beitrag: 20.07.2018, 13:26
  2. US Sport News
    Von Meckpommi im Forum Sport aus aller Welt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 12:28
  3. WM-News
    Von Den im Forum WM-Spiele und News
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 15:48
  4. Fifa09 News!
    Von Andy im Forum FIFA09
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 19:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate