MMOGA-FIFA 20
  • Kaufempfehlung

    FPL-Amazon
    Unterstützt Fifaplanet mit eurem Kauf!
  • 13. Jahrestag von FifaPlanet, allerdings der Letzte Feiertag!


    0 Nicht möglich!
    Zum 13. mal schreibe ich hier einen Text zum Forum Jubiläum, aber in diesem Jahr wird es leider ein etwas anderer Text sein, denn nichts ist mehr so, wie wir es eigentlich gewünscht hätten.

    13 Jahre, das ist ein Zeitraum, der wohl von Niemandem für möglich gehalten wurde, auch nicht von mir. In diesen 13 Jahren sind wir durch Höhen und Tiefen gegangen, wir hatten viel Spaß miteinander aber leider auch den einen oder anderen Streit.

    Wir haben in diesen 13 Jahren immens viel erreicht, wir wurden (und sind) das größte Deutsche Fifa Forum und wir haben es sogar geschafft, das Größte Weltweit zu werden, wenn man nach der Anzahl der registrierten Benutzer geht.
    Das sind Erfolge, die uns niemand mehr nehmen und auf die man Stolz sein kann und zwar nicht nur ich, sondern wir alle, die letztlich dazu mit beigetragen haben.

    Wir haben hier so viel erlebt und durch gemacht, sei nur einmal daran erinnert, als wir uns über einen Monat DDos Angriffen ausgesetzt gesehen haben und das nur, weil so ein Spinner die Datenbank vom Forum haben wollte.

    Leider ist das Meiste, was das Forum über die Jahre ausgemacht hat, nicht mehr vorhanden. Beiträge an einem Tag sind aktuell mehr als überschaubar. Bereiche, die über viele Jahre das größte Standbein von Fifaplanet waren sind quasi tot oder fast, siehe den Manager Bereich oder auch Editing/Modding.

    Das waren und sind Gründe, sich Gedanken über die Zukunft zu machen, was ich in den letzten Tagen auch intensiv gemacht habe.

    Wir betreiben hier ein Netzwerk, in dem es ja nicht nur das Forum gibt, sondern auch noch diverse Webseiten und all dies befindet sich auf einem Server, der jeden Monat bezahlt werden muss, was cä. 100 € ausmacht, dazu kommen dann einmal im Jahr auch noch die Domains, was dann auch noch mal über 100 € sind. Das sind Kosten, die ich aufbringen muss und zwar ohne einen finanziellen Ausgleich, da das Schalten von Werbung finanziell keinen großen Effekt , aber bei euch eventuell für Frust gesorgt hätte, darum habe ich darauf komplett verzichtet.

    Nein, es geht nicht nur um das Finanzielle, aber halt auch, denn wenn ich sehe, dass das Geld jeden Monat für etwas drauf geht, was eigentlich gar nicht mehr funktioniert, dann rechnet sich das leider nicht mehr.

    Wir leben aktuell in Deutschland (ja eigentlich Weltweit) in sehr schwierigen Zeiten, in denen nichts mehr so ist, wie es einmal war und wohl auch nie wieder so werden wird.
    Das geht letztlich auch dem Fifaplanet Netzwerk so und auch in mir. Auch ich muss sehen, das ich mein Geld zusammen halte, da auch bei mir beruflich nicht mehr alles so ist, wie es gut wäre, auch meine Firma macht schon seit langer Zeit Kurzarbeit.

    Ich werde hier keinen Rückblick auf schlechte Zeiten bei uns machen, so kann und will ich es nicht enden lassen, denn am Ende soll sich jeder nur an das Gute erinnern müssen und an die Jahre, die wir hier erfolgreich zusammen verbracht haben.

    Einige der alten Hasen sind hier ja aktuell immer noch aktiv und ich kann an dieser Stell nur ein ganz großes Danke sagen, für die Jahrelange Treue zum Forum.

    So, das reicht jetzt aber auch.
    Abschließend ist noch eines zu sagen, das Forum wird noch eine Weile online sein, bis ich alles geregelt habe, das können also durchaus noch ein paar Monate werden. Ihr müsst also keine Angst haben, das hier ganz schnell das Licht ausgehen wird, das dauert noch etwas, aber jeder kann sich schon mal darauf vorbereiten.

    Andy - Administrator Fifaplanet Network
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: 13. Jahrestag von FifaPlanet, allerdings der Letzte Feiertag! - Erstellt von: Andy Original-Beitrag anzeigen
    Kommentare 35 Kommentare
    1. Avatar von Andy
      Andy -
      Zitat Zitat von Wayne Rooney Beitrag anzeigen
      Wie wärs denn mit solchen kostenlosen Baukasten-Foren? umsonst eins nach Schema-F erstellt, und dann hier und da einige Änderungen vornehmen, sodass man nicht komplett verschwindet. Gab es ja vor einigen Jahren zahlreiche damals, soweit ich mich noch erinnern kann.
      so etwas haben wir 2008 genutzt, als wir Fifaplanet gegründet haben, das ist etwas für ganz neue Foren, unseres könnten wir nicht mal dahin gehend konvertieren...

      es geht auch weniger um die Software, die haben wir ja, es geht um den Server...
    1. Avatar von Wayne Rooney
      Wayne Rooney -
      Verstehe ... aber wenn man alle User löscht die sagen wir mal seit 1 Jahr nicht mehr aktiv waren oder keinen Beitrag geschrieben haben, muss es ja nicht so groß sein alles, also die gesamte Datenmenge etc und man quasi nur das nötigste rüberzieht wie die Daten der Accounts der Nutzer die regelmäßig hier sind. Oder wenn dann alles komplett übernehmen und nicht neu aufbauen?
    1. Avatar von Andy
      Andy -
      Zitat Zitat von Wayne Rooney Beitrag anzeigen
      Verstehe ... aber wenn man alle User löscht die sagen wir mal seit 1 Jahr nicht mehr aktiv waren oder keinen Beitrag geschrieben haben, muss es ja nicht so groß sein alles, also die gesamte Datenmenge etc und man quasi nur das nötigste rüberzieht wie die Daten der Accounts der Nutzer die regelmäßig hier sind. Oder wenn dann alles komplett übernehmen und nicht neu aufbauen?
      für so ein Unterfangen bräuchtest du Monate, da du alle Einträge der Datenbank einzeln konvertieren müsstest, das ist unmöglich und würde den Nutzen um ein Vielfaches übersteigen...

      zudem ist ja nicht mal die Anzahl der Nutzer entscheidend, sondern die Zugriffe auf die Datenbank und die PHP Dateien und natürlich auch die gespeicherten Grafiken, so eine menge, wie wir nutzen, würde kein billiger Anbieter lange mitmachen, wie gesagt, wir haben das alles ja schon mehrmals durch...
    1. Avatar von Onsche
      Onsche -
      Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
      mir ist auch klar, das eine komplette Schließung mit Nachteilen für viele User verbunden wäre, arbeite da auch an einer Lösung...
      Hört sich zumindest nach einem Hoffnungschimmer mit Kompromiss an. Es wäre halt irgendwie schön wenn FPL nicht vollständig von der Bildfläche verschwinden würde. Dann müssen wir halt kleinereBrötchen backen. Am besten wäre verringerte Kosten für dich und zumindest ein Rückzugsort für Alteingesessen Fans die dann vielleicht doch bisschen über FIFA quatschen möchten.
    1. Avatar von Andy
      Andy -
      Zitat Zitat von Onsche Beitrag anzeigen
      Hört sich zumindest nach einem Hoffnungschimmer mit Kompromiss an. Es wäre halt irgendwie schön wenn FPL nicht vollständig von der Bildfläche verschwinden würde. Dann müssen wir halt kleinereBrötchen backen. Am besten wäre verringerte Kosten für dich und zumindest ein Rückzugsort für Alteingesessen Fans die dann vielleicht doch bisschen über FIFA quatschen möchten.
      Oha, da verstehst du aber etwas falsch, denn ein aktives Forum wird es wohl nicht geben, jedenfalls nicht in der Art, wie es jetzt ist, denn es wird schon nicht so einfach, ein inaktives Forum von dieser Größe zu hosten, denn letztlich reden wir hier von einem begrenzten Webspace, da muss man sich die Ressourcen mit vielen anderen teilen...
    1. Avatar von Zotac2012
      Zotac2012 -
      Ist ja nicht so als ob man das nicht schon erlebt hat, gab ja schon einige Foren die gekommen und gegangen sind. Was mich allerdings dann doch überrascht ist, dass es hier doch angeblich so viele treue Nutzer gibt und man es nicht schafft, über diese Nutzer die Seite zu finanzieren. Muss ja kein Abo sein, gibt ja auch so etwas wie Crowdfunding und mit ein bisschen Kreativität könnte man den Usern auch etwas zurückgeben, in welcher Form auch immer, ob Goodies in Form von speziellen Patches oder Grafiken, um nur mal Beispiele zu nennen. So dass sich das Forum dann quasi selbst über die Nutzer finanziert und da geht es ja nicht um Beiträge in großen Summen.

      Woran das liegt, das man so etwas hier nicht hinbekommt, weiß ich nicht. Aber das ein User wie FIFFER, egal wie man über Ihn und sein verhalten denken mag, es schafft tausende von Euros über gemoddete Patches per Patreon zu generieren, zeigt zum einen, das User durchaus bereit sind Geld für gemoddete Patches zu bezahlen und dieser genau weiß, wie man an User und deren Geld kommt. Warum es dann hier nicht möglich sein soll, im Monat lächerliche 300,00 bis 500,00 Euro zu generieren, um eine solche Seite am Leben zu erhalten, muss ja Gründe haben.

      Vielleicht hätte man schon viel früher gewisse Trends erkennen und wahrnehmen und sich nicht nur auf eine Handvoll User und deren Meinung verlassen sollen, weil Sie dachten zu wissen, wieso was nicht läuft. Es wird schon seine Gründe haben, wieso sich nach und nach immer mehr Modder aus diesem Forum verabschiedet haben, oder einfach keine Lust mehr hatten, hier etwas Online zu stellen. Die Zeiten haben sich geändert, vieles hat sich beschleunigt, was vor ein paar Jahren noch gut war, ist heute träge. Wer da nicht Innovativ und Kreativ ist, der bleibt auf der Strecke und neues wird entstehen, ob besser oder schlechter, das ist schwer zu sagen, aber es wird definitiv anders!
    1. Avatar von Andy
      Andy -
      Nun, ich stamme wohl eher noch aus der älteren Generation der Modder, auch wenn ich das auch erst seit 2006/7 eigentlich mache.
      Also aus einer Zeit, in der es ganz normal war, das Modding und Editing kostenlos angeboten wurde.
      Ich bin auch heute noch der absoluten Überzeugung, das dies richtig war und noch immer richtig ist, denn nur auf diese Weise kann es Nachwuchs auf diesem Gebiet geben.
      Ich verabscheue solche Bezahldienste für etwas, was man letztlich als Hobby macht, das ist meine Überzeugung, ob sie nun jedem gefällt oder auch nicht.
      Wenn jemand freiwillig etwas geben möchte, dann ist es OK und auch akzeptabel, aber nicht, wenn man es quasi zum Zwang macht und anderen da Geld aus der Tasche zieht, zu meist auch noch Jugendlichen, was gar nicht akzeptabel ist.

      Ein Forum ist zudem etwas anderes, als ein Plattform, auf dem man Mods und Patches anbietet, das kann letztlich nahezu jeder machen, der eine Schule besucht hat, das ist kein Hexenwerk, wenn man denn auf solch eine Art Geld zu verdienen steht.

      Und nicht nur bei uns sind nach und nach die Modder verschwunden, ist im SG nicht viel anders, wenn man mal genau hin schaut, von den Alten ist da auch niemand mehr da, mich inklusive, auch ich habe denen den Rücken gekehrt, seit sie Patreon für legal erklärt haben und das offiziell unterstützen.

      Sei es aber, wie es sei, es geht hier ja nicht nur ums Geld, es ist einfach auch der große Anreiz weg, etwas am Leben zu halten, was nahezu tot ist.
    1. Avatar von forza juve
      forza juve -
      So wie ich das sehe hat er nirgends etwas davon geschrieben dass man die Leute dazu zwingt etwas zu bezahlen. Sondern lediglich vorgeschlagen mit Goddies oder Crowd Funding den Fortbestand des Forums zu finanzieren.

      Manchmal verstehe ich nicht warum ein solcher Vorschlag, der eigentlich kein schlechter ist, kategorisch abgelehnt wird. Man muss das Ganze ja nicht zu einer Abzocke verkommen lassen sondern einfach transparent arbeiten. Wenn es dir dann nur mehr 30 Prozent von den jetzigen Kosten verursacht überlegst du es dir wahrscheinlich wieder.

      Gesendet von meinem MAR-LX1M mit Tapatalk
    1. Avatar von Andy
      Andy -
      Zitat Zitat von forza juve Beitrag anzeigen
      So wie ich das sehe hat er nirgends etwas davon geschrieben dass man die Leute dazu zwingt etwas zu bezahlen. Sondern lediglich vorgeschlagen mit Goddies oder Crowd Funding den Fortbestand des Forums zu finanzieren.

      Manchmal verstehe ich nicht warum ein solcher Vorschlag, der eigentlich kein schlechter ist, kategorisch abgelehnt wird. Man muss das Ganze ja nicht zu einer Abzocke verkommen lassen sondern einfach transparent arbeiten. Wenn es dir dann nur mehr 30 Prozent von den jetzigen Kosten verursacht überlegst du es dir wahrscheinlich wieder.

      Gesendet von meinem MAR-LX1M mit Tapatalk
      jetzt verstehe ich dich aber gar nicht, intern wird man fast gesteinigt, wenn man auch nur einen Gedanken hervorbringt, der das Forum eventuell doch noch überleben lässt und öffentlich kommt dann genau das Gegenteil, wer soll das bitte verstehen?
    1. Avatar von Viz-E
      Viz-E -
      Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
      jetzt verstehe ich dich aber gar nicht, intern wird man fast gesteinigt, wenn man auch nur einen Gedanken hervorbringt, der das Forum eventuell doch noch überleben lässt und öffentlich kommt dann genau das Gegenteil, wer soll das bitte verstehen?
      Du verstehst es einfach nicht! Dass ist das Grundproblem des Forums seit Jahren! Uservorschläge werden kategorisch abgelehnt, als lächerlich verkauft oder gar nicht erst zur Diskussion gestellt. Ich finde die Idee auch nicht gut, aber es hat sich jemand mal Gedanken gemacht. Dafür könnte man sich bedanken und ein Lob aussprechen und dann zu verstehen geben, dass das nicht in Frage kommt. Dann noch ontop ein anderes Teammitglied angiften und das Bild verzerren und Dinge verdrehen passt auch wieder ins Bild.
    1. Avatar von forza juve
      forza juve -
      Zitat Zitat von Andy Beitrag anzeigen
      jetzt verstehe ich dich aber gar nicht, intern wird man fast gesteinigt, wenn man auch nur einen Gedanken hervorbringt, der das Forum eventuell doch noch überleben lässt und öffentlich kommt dann genau das Gegenteil, wer soll das bitte verstehen?
      Gar nicht. Ich hab den Vorschlag, welcher intern getätigt wurde, einfach nicht nachvollziehen können da er meiner Meinung nach gar nix gebracht hätte.

      Den Vorschlag hier sehe ich als eher erfolgversprechend. Ist ja nur meine persönliche Meinung. Hier wie intern

      Gesendet von meinem MAR-LX1M mit Tapatalk
    1. Avatar von Andy
      Andy -
      keine Sorge, ich arbeite daran, das alles vernünftig zu schließen, es wird also definitiv keine Fortsetzung von Fifaplanet geben...

      aktuell würde ich mal sagen, das es eventuell im Frühjahr so weit sein wird...
    1. Avatar von Nummer777
      Nummer777 -
      Ich für meinen Teil kann nur nochmals sagen, dass ich ein endgültiges Ende von FPL schade finde. Allerdings sehe ich aktuell auch kein Licht am Ende des Tunnels und weiß auch nicht, was man noch machen könnte?!
    1. Avatar von FabianKlos31
      FabianKlos31 -
      Zeugt mal wieder on großer Klasse einfach nur zu sagen das im Frühjahr Schluss ist, aber auf die Meinungen von Pintu, Vize, Forza nicht einzugen
    1. Avatar von Andy
      Andy -
      manche posten hier auch nur noch, wenn sie ihre geistige Gülle los werden wollen, auch ein Grund, warum wir dicht machen...

      und da hier eh nichts mehr nützliches kommt, ist der Thread auch zu
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate