PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Belgien Jupiler League



ChesterHight
15.09.2008, 14:36
4. Spieltag
RAEC Mons - RSC Anderlecht 1:2
KV Mechelen - AFC Tubize 0:0
Germinal Beerschot - KSV Roeselare 3:0
KSC Lokeren - KVC Westerlo 1:1
FC Brügge - FCV Dender EH 1:1
Excelsior Mouscron - KAA Gent 4:2
Standard Lüttich - KV Kortrijk 2:0
Sporting Charleroi - Cercle Brügge 2:3
SV Zulte-Waregem - KRC Genk 1:3


Tabelle
01. Excelsior Mouscron | 11:5 | 12
02. RSC Anderlecht | 11:3 | 10
03. Standard Lüttich | 9:2 | 10
04. KAA Gent | 11:6 | 7
05. KRC Genk | 6:5 | 7
06. KVC Westerlo | 3:4 | 7
07. Sporting Charleroi | 4:5 | 6
08. Germinal Beerschot | 5:3 | 5
09. KSC Lokeren | 5:3 | 5
10. FC Brügge | 5:2 | 4
11. SV Zulte-Waregem | 3:3 | 4
12. KV Kortrijk | 4:9 | 4
13. Cercle Brügge | 5:9 | 3
14. RAEC Mons | 5:10 | 3
15. FCV Dender EH | 4:7 | 2
16. KSV Roeselare | 3:7 | 2
17. KV Mechelen | 1:5 | 1
18. AFC Tubize | 3:10 | 1
Platz eins und zwei berechtigen zur Teilnahme an der CL-Qualifikation. Platz drei und vier zur Teilnahme am UEFA-Cup, Rang 17 markiert den Relegationsteilnehmer und Platz 18 den Absteiger.
Bei Punktgleichheit zählt die Anzahl der Siege.


Nächster Spieltag ( 5. Spieltag 19.09-21.09.2008)
RSC Anderlecht - Sporting Charleroi
KSV Roeselare - KSC Lokeren
Cercle Brügge - Germinal Beerschot
KAA Gent - KV Mechelen
KVC Westerlo - Excelsior Mouscron
KV Kortrijk - RAEC Mons
FCV Dender EH - SV Zulte-Waregem
AFC Tubize - Standard Lüttich
KRC Genk - FC Brügge

Meckpommi
23.09.2008, 22:56
5. Spieltag

19.09. 20:30 RSC Anderlecht 2:0 Sporting Charleroi
20.09. 20:00 KSV Roeselare 0:1 KSC Lokeren
20.09. 20:00 Cercle Brügge 1:0 Germinal Beerschot
20.09. 20:00 KAA Gent 1:2 KV Mechelen
20.09. 20:00 KVC Westerlo 0:0 Excelsior Mouscron
20.09. 20:00 KV Kortrijk 1:0 RAEC Mons
20.09. 20:00 FCV Dender EH 2:0 SV Zulte-Waregem
21.09. 18:00 AFC Tubize 0:1 Standard Lüttich
21.09. 20:30 KRC Genk 0:1 FC Brügge

Meckpommi
29.09.2008, 21:52
6. Spieltag

26.09. 20:30 Standard Lüttich 2:1 RSC Anderlecht
27.09. 20:00 Sporting Charleroi 1:2 KV Kortrijk
27.09. 20:00 FC Brügge 2:0 KVC Westerlo
27.09. 20:00 RAEC Mons 2:0 KSV Roeselare
27.09. 20:00 SV Zulte-Waregem 1:0 AFC Tubize
27.09. 20:00 KSC Lokeren 1:1 Cercle Brügge
28.09. 18:00 Excelsior Mouscron 1:2 KRC Genk
28.09. 20:30 Germinal Beerschot 2:2 KAA Gent
29.09. 20:30 KV Mechelen -:- FCV Dender EH

Meckpommi
09.10.2008, 22:33
7. Spieltag

03.10. 20:30 RSC Anderlecht 2:1 Excelsior Mouscron
04.10. 20:00 AFC Tubize 2:1 FCV Dender EH
04.10. 20:00 KV Kortrijk 0:0 Germinal Beerschot
04.10. 20:00 RAEC Mons 1:1 Sporting Charleroi
04.10. 20:00 KAA Gent 1:1 KSC Lokeren
04.10. 20:00 KVC Westerlo 3:2 SV Zulte-Waregem
04.10. 20:00 KRC Genk 2:1 KV Mechelen
05.10. 18:00 KSV Roeselare 0:1 FC Brügge
05.10. 20:30 Cercle Brügge 4:1 Standard Lüttich

Meckpommi
20.10.2008, 21:09
8. Spieltag

18.10. 18:00 FCV Dender EH 2:4 KRC Genk
18.10. 20:00 Excelsior Mouscron 2:0 KSV Roeselare
18.10. 20:00 KSC Lokeren 2:0 KV Kortrijk
18.10. 20:00 Standard Lüttich 2:1 RAEC Mons
18.10. 20:00 AFC Tubize 0:1 KAA Gent
18.10. 20:00 KV Mechelen 1:3 KVC Westerlo
18.10. 20:00 Germinal Beerschot 1:2 Sporting Charleroi
19.10. 18:00 FC Brügge 3:1 Cercle Brügge
19.10. 20:30 SV Zulte-Waregem 4:0 RSC Anderlecht

Meckpommi
27.10.2008, 21:36
9. Spieltag

24.10. 20:30 KV Kortrijk 2:2 Excelsior Mouscron
25.10. 20:00 RSC Anderlecht 7:1 KV Mechelen
25.10. 20:00 KSV Roeselare 0:3 SV Zulte-Waregem
25.10. 20:00 RAEC Mons 0:0 Germinal Beerschot
25.10. 20:00 KVC Westerlo 4:1 AFC Tubize
25.10. 20:00 Cercle Brügge 1:2 FCV Dender EH
25.10. 20:00 Sporting Charleroi 1:1 KSC Lokeren
26.10. 18:00 KAA Gent 3:0 FC Brügge
26.10. 20:30 KRC Genk 0:0 Standard Lüttich

Meckpommi
03.11.2008, 23:15
10. Spieltag

31.10. 20:30 Standard Lüttich 1:2 Sporting Charleroi
01.11. 20:00 KV Mechelen 1:2 KSV Roeselare
01.11. 20:00 FCV Dender EH 2:2 KVC Westerlo
01.11. 20:00 Excelsior Mouscron 0:1 Cercle Brügge
01.11. 20:00 FC Brügge 4:1 KV Kortrijk
01.11. 20:00 AFC Tubize 1:3 KRC Genk
01.11. 20:00 KSC Lokeren 0:0 RAEC Mons
02.11. 18:00 SV Zulte-Waregem 0:2 KAA Gent
02.11. 20:30 Germinal Beerschot 1:3 RSC Anderlecht

ChesterHight
10.11.2008, 01:29
11. Spieltag
Cercle Brügge - SV Zulte-Waregem 2:0
KAA Gent - FCV Dender EH 1:1
KVC Westerlo - KRC Genk 1:0
KSV Roeselare - AFC Tubize 1:2
RSC Anderlecht - KSC Lokeren 2:3
KV Kortrijk - KV Mechelen 0:0
RAEC Mons - Excelsior Mouscron 0:0
Sporting Charleroi - FC Brügge 2:2
Germinal Beerschot - Standard Lüttich 1:3


Tabelle
01. FC Brügge 24 Punkte
02. Standard Lüttich 23 Punkte
03. RSC Anderlecht 22 Punkte
04. KVC Westerlo 21 Punkte
05. KRC Genk 20 Punkte
06. KAA Gent 19 Punkte
07. KSC Lokeren 18 Punkte
08. Excelsior Mouscron 18 Punkte
09. Cercle Brügge 16 Punkte
10. Sporting Charleroi 15 Punkte
11. SV Zulte-Waregem 13 Punkte
12. KV Kortrijk 13 Punkte
13. RAEC Mons 10 Punkte
14. FCV Dender EH 10 Punkte
15. KV Mechelen 9 Punkte
16. Germinal Beerschot 8 Punkte
17. AFC Tubize 7 Punkte
18. KSV Roeselare 5 Punkte

ChesterHight
17.11.2008, 18:20
12. Spieltag

KVC Westerlo - KAA Gent 3:2
AFC Tubize - Cercle Brügge 3:0
FCV Dender EH - KV Kortrijk 1:0
Excelsior Mouscron - Sporting Charleroi 2:1
SV Zulte-Waregem - Germinal Beerschot 2:2
KV Mechelen - RAEC Mons 0:0
KRC Genk - KSV Roeselare 1:1
FC Brügge - RSC Anderlecht 1:1
KSC Lokeren - Standard Lüttich 1:1

ChesterHight
24.11.2008, 18:58
13. Spieltag

RAEC Mons - FC Brügge 1:2
Sporting Charleroi - AFC Tubize 3:2
RSC Anderlecht - KVC Westerlo 2:0
Standard Lüttich - Excelsior Mouscron 3:1
KSV Roeselare - FCV Dender EH 2:2
Germinal Beerschot - KSC Lokeren 0:2
Cercle Brügge - KV Mechelen 2:1
KV Kortrijk - SV Zulte-Waregem abg.
KAA Gent - KRC Genk 2:3

Tabellenführer ist der FC Brügge mit 28 Punkten und Einem Punkt Vorsprung auf den Zweiten Standard Lüttich.

ChesterHight
02.12.2008, 13:07
14. Spieltag
FCV Dender EH - RSC Anderlecht 0:2
KVC Westerlo - RAEC Mons 2:1
KAA Gent - KSV Roeselare 4:0
KRC Genk - Cercle Brügge 3:2
AFC Tubize - KV Kortrijk 3:3
Excelsior Mouscron - KSC Lokeren 2:0
SV Zulte-Waregem - Sporting Charleroi 4:2
KV Mechelen - Standard Lüttich 0:0
FC Brügge - Germinal Beerschot 3:0

1. FC Brügge 31 Punkte
2. RSC Anderlecht 29 Punkte
3. Standard Lüttich 28 Punkte
...

ChesterHight
08.12.2008, 14:00
15. Spieltag

Cercle Brügge 3:1 KAA Gent
Standard Lüttich 1:2 SV Zulte-Waregem
Sporting Charleroi 1:2 KV Mechelen
RSC Anderlecht 5:1 AFC Tubize
Germinal Beerschot 3:0 Excelsior Mouscron
KSV Roeselare 1:0 KVC Westerlo
RAEC Mons 5:2 FCV Dender EH
KV Kortrijk 3:1 KRC Genk
KSC Lokeren 2:0 FC Brügge

ChesterHight
16.12.2008, 15:08
16. Spieltag
12.12. 20:30 KV Mechelen 2:1 Germinal Beerschot
13.12. 20:00 AFC Tubize 2:1 RAEC Mons
13.12. 20:00 FCV Dender EH 1:1 KSC Lokeren
13.12. 20:00 SV Zulte-Waregem 2:1 Excelsior Mouscron
13.12. 20:00 KAA Gent 1:1 KV Kortrijk
13.12. 20:00 KVC Westerlo 1:2 Cercle Brügge
13.12. 20:10 KRC Genk 1:0 Sporting Charleroi
14.12. 13:00 FC Brügge 1:4 Standard Lüttich
14.12. 18:00 KSV Roeselare 0:3 RSC Anderlecht

Meckpommi
19.01.2009, 22:37
17. Spieltag

19.12. 20:30 RSC Anderlecht 2:0 KRC Genk
20.12. 20:00 Germinal Beerschot 2:0 AFC Tubize
20.12. 20:00 KSC Lokeren 2:2 KV Mechelen
20.12. 20:00 Sporting Charleroi 2:0 FCV Dender EH
20.12. 20:00 Cercle Brügge 4:3 KSV Roeselare
20.12. 20:00 RAEC Mons 2:2 SV Zulte-Waregem
20.12. 20:00 Excelsior Mouscron 5:1 FC Brügge
21.12. 18:00 KV Kortrijk 0:0 KVC Westerlo
21.12. 20:30 Standard Lüttich 2:1 KAA Gent


18. Spieltag

16.01. 20:30 RSC Anderlecht 1:2 Cercle Brügge
17.01. 20:00 RAEC Mons 1:2 KAA Gent
17.01. 20:00 KSC Lokeren 2:1 SV Zulte-Waregem
17.01. 20:00 FC Brügge 3:0 KV Mechelen
17.01. 20:00 Standard Lüttich 3:2 FCV Dender EH
17.01. 20:00 Excelsior Mouscron 1:1 AFC Tubize
17.01. 20:00 KV Kortrijk 2:1 KSV Roeselare
18.01. 18:00 Sporting Charleroi 1:2 KVC Westerlo
18.01. 20:30 Germinal Beerschot 4:1 KRC Genk

Wolverine
20.01.2009, 20:17
Sind echt alle Vereine davon in FIFA?
Manche kenn ich garnicht:D

Meckpommi
20.01.2009, 21:26
Es sind alle bei Fifa dabei ;)

Meckpommi
02.02.2009, 22:21
19. Spieltag

23.01. 20:30 KAA Gent abg. RSC Anderlecht
24.01. 20:00 AFC Tubize 2:1 KSC Lokeren
24.01. 20:00 Cercle Brügge 0:1 KV Kortrijk
24.01. 20:00 KV Mechelen 2:2 Excelsior Mouscron
24.01. 20:00 KSV Roeselare 3:1 Sporting Charleroi
24.01. 20:00 FCV Dender EH 0:1 Germinal Beerschot
24.01. 20:00 KRC Genk 2:0 RAEC Mons
25.01. 18:00 SV Zulte-Waregem 3:1 FC Brügge
25.01. 20:30 KVC Westerlo 0:1 Standard Lüttich


20. Spieltag

31.01. 18:00 Germinal Beerschot 2:1 KVC Westerlo
31.01. 20:00 FC Brügge 3:1 AFC Tubize
31.01. 20:00 RAEC Mons 1:1 Cercle Brügge
31.01. 20:00 Standard Lüttich 3:0 KSV Roeselare
31.01. 20:00 KV Kortrijk 1:3 RSC Anderlecht
31.01. 20:00 Excelsior Mouscron 0:2 FCV Dender EH
31.01. 20:00 SV Zulte-Waregem 1:1 KV Mechelen
01.02. 18:00 Sporting Charleroi 2:5 KAA Gent
01.02. 20:30 KSC Lokeren 1:2 KRC Genk

Meckpommi
15.02.2009, 00:53
21. Spieltag

06.02. 20:30 KV Kortrijk 0:2 Standard Lüttich
07.02. 20:00 AFC Tubize 1:5 KV Mechelen
07.02. 20:00 FCV Dender EH 0:2 FC Brügge
07.02. 20:00 KSV Roeselare 2:2 Germinal Beerschot
07.02. 20:00 KRC Genk 1:2 SV Zulte-Waregem
07.02. 20:00 RSC Anderlecht 3:2 RAEC Mons
07.02. 20:00 KAA Gent 2:0 Excelsior Mouscron
08.02. 18:00 KVC Westerlo 1:0 KSC Lokeren
08.02. 20:30 Cercle Brügge 2:2 Sporting Charleroi

Pascal126
27.12.2011, 16:13
Der Thread hier muss mal wieder ordentlich in Schwung gebracht werden. :D
Fast 2 Jahre nichts los.

Daum mit Brügge als Dritter in die Winterpause (http://www.transfermarkt.de/de/daum-mit-bruegge-als-dritter-in-die-winterpause-/news/anzeigen_79331.html)

Viz-E
07.04.2014, 10:48
Kennt jemand diesen Kerl hier

http://www.transfermarkt.de/de/imoh-ezekiel/profil/spieler_216463.html

Hab mir den bei Fifa gescoutet und geholt und komme super mit dem zurecht. Hab den Namen vorher aber noch gehört aber seine Leistungsdaten sehen auch gar nicht so verkehrt aus. Hat den schonmal jemand bewusst spielen gesehen?

xxarminxx11
07.04.2014, 14:30
Habe vor mir ein Spiel von Lüttich anzuschauen, weil ich den Verteidiger Arslanagic beobachten möchte. Sah den Ezekiel jedoch kurz gegen Salzburg, wirkte aber blass.

Nummer777
29.07.2014, 13:25
*** KRC Genk ***

Bereits nach dem 1. Spieltag und der 1:3 Niederlage beim KV Mechelen hat der KRC Genk seinen Trainer E. Ferrera (47) entlassen... erst im Februar hat er den Ex-Meister übernommen, die Quali für die Euro-League als Tabellen 6. jedoch knapp verpasst...!

Quelle: Sport1

Wolverine
30.04.2015, 20:35
Gregory Mertens: Belgischer Profi stirbt nach Herzversagen - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/sport/fussball/gregory-mertens-belgischer-profi-stirbt-nach-herzversagen-a-1031603.html)

Bayernfan
30.04.2015, 21:06
RIP :(

Mein Beileid an die Familie und Freunde

Nummer777
01.05.2015, 20:43
Sehr tragisch und traurig :(

Wolverine
11.05.2015, 17:12
Fußball - Belgien unter Schock: Tim Nicot ist tot - Yahoo Eurosport (https://de.eurosport.yahoo.com/news/fu%C3%9Fball-belgien-schock-tim-nicot-tot-113756990--sow.html)

Wow:shok:

Bayernfan
11.05.2015, 19:01
R.I.P. :(

Der nächste mit dem Herz :shok:

Xavi
11.05.2015, 19:15
Das ist einfach nur krass. Die sind gerade mal 3 bzw. 4 Jahre älter als ich, da macht man sich echt Gedanken...

Black_Tiger
11.05.2015, 20:39
Brutal was da gerade abgeht, einfach nur der Wahnsinn.:shok: R.I.P:(

Nummer777
11.05.2015, 20:52
Unfassbar, immer wieder Belgien! Sehr traurig!! :(

Nummer777
22.05.2015, 16:36
*** NEWS ***

Neuer Meister in Belgien... KAA Gent holte zum ersten Mal in seiner 115 jährigen Vereinsgeschichte den Titel und ist belgischer Meister 2014/2015...!

Quelle: Weltfussball

Nummer777
05.05.2019, 14:56
Zweitligist KV Mechelen holt den Pokal in Belgien!

Pinturicchio
05.05.2019, 16:29
Abwarten

Nummer777
02.04.2020, 23:19
*** NEWS ***

Der erste Verband hat eine Entscheidung bezüglich der Corona-Krise getroffen. In Belgien wird in der Saison 2019/20 kein Profi-Fußball mehr gespielt, die Saison wurde vorzeitig abgebrochen. "Es besteht die Gefahr", so schrieb es die Liga in einem Statement, "dass mögliche Infektionen eines Spielers oder des Spielerkerns den sportlichen Verlauf des restlichen Wettbewerbs in inakzeptabler Weise beeinflussen." Auch Geisterspiele seien deshalb keine Option!

Demzufolge ist Club Brügge, mit 15 Punkten Vorsprung Tabellenführer, vorzeitig Meister. Wie Auf- und Abstieg geregelt werden, teilte die Liga noch nicht mit. "Der Vorstand setzt eine Arbeitsgruppe ein, die die sportlichen Knoten und die finanziellen Auswirkungen dieser Entscheidung prüfen werden." Am 15. April finde eine Generalversammlung statt, dort soll die finale Entscheidung getroffen werden!

Belgien stellt damit als erste große Liga weltweit den Spielbetrieb infolge der Corona-Krise ein!

Quelle: Kicker