PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BMG - Borussia Mönchengladbach



Schweinsteiger31
05.11.2016, 10:45
Borussia Mönchengladbach Kadervorstellung

http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/verysmall/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18) Saison 2018/19 http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/verysmall/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)

Torwart
#12|G. Donnarumma|19|81|TW http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/75.png?lm=1396275478
#1|K. Dong Joon|23|74|TW http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/87.png?lm=1396275477
#36|J.Blaswich|27|69|TW http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/40.png?lm=1396275477

Verteidigung
#3|A.Christensen|22|81|IV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/39.png?lm=1396275477
#18|Á.Dominguez|29|78|IV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/157.png?lm=1396275477
#27|J.Korb|26|78|RV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/40.png?lm=1396275477
#17|J.Gayà|23|84|LV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/157.png?lm=1396275477
#6|I.Diop|21|78|IV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/50.png?lm=1396275450
#5|T.Strobl|28|78|RV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/40.png?lm=1396275477
#2|L.Augustinsson|24|77|LV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/147.png?lm=1396275478
#30|N.Elvedi|21|76|IV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/148.png?lm=1396275450
#15|M.Schulz|23|69|IV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/40.png?lm=1396275477
#29|M.Doucouré|20|70|IV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/50.png?lm=1396275450
#4|L.Klünter|22|64|RV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/40.png?lm=1396275477
#26|D.Caleta-Car|21|74|IV http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/37.png?lm=1396275477

Mittelfeld
#8|M.Dahoud|22|85|ZM http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/40.png?lm=1396275477
#13|A.Oxlade-Chamberlain|25|83|RM http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/189.png?lm=1396275477
#7|P.Hermann|27|84|FS http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/40.png?lm=1396275477
#22|Y.Belhanda|28|81|ZOM http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/107.png?lm=1396275477
#25|M.Grujic|22|78|ZM http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/215.png?lm=1396275486
#32|P.Sisto|23|78|FS http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/39.png?lm=1396275477
#21|M.Odegaard|19|75|ZOM http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/125.png?lm=1396275477
#31|M.Hassan|23|73|ZOM http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/2.png?lm=1396275477
#19|M.N'kololo|25|73|ZOM http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/193.png?lm=1396275486
#14|N.Schulz|25|76|LM http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/40.png?lm=1396275477
#35|G.Domínguez|17|60|ZM http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/9.png?lm=1396275477

Stürmer
#10|T.Hazard|25|83|MS http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/19.png?lm=1396275450
#9|K.Iheanacho|21|82|ST http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/124.png?lm=1396275486
#16|B.Assombalogga|25|76|ST http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/193.png?lm=1396275486
#34|A.Pléa|25|79|ST http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/50.png?lm=1396275450
#20|F.Friday|23|74|ST http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/124.png?lm=1396275486
#28|J.Young|19|52|ST http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/190.png?lm=1396275477
#38|V.Galeano|16|63|RF http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/9.png?lm=1396275477
#37|D.Diallo|18|70|RF http://tmssl.akamaized.net//images/flagge/verysmall/38.png?lm=1396275488

Startformation

K. Iheanacho -- T. Hazard
Y. Belhanda
P.Hermann ---- A.Oxlade-Chamberlain
M.Dahoud
Gayà - À.Dominguez - Christensen - Jung
G.Donnarumma

Abgänge in diesem Sommer:
Der erste Transfer in diesem Sommer war der Tausch von Jay Asoro gegen den 19 Jahre jungen Jordan Young. Damit hat man den längst überfälligen Schritt im Falle des afrikanischen Stürmers getan, der sich schon oft beschwert hatte, dass er nicht oft genug eingesetzt werden würde und nicht nur für die 2. Mannschaft von Gladbach spielen wolle. Bei Swindon Town in Schottland soll der junge Ghanaer nun einen Stammplatz bekommen. Probst freute sich über die Verpflichtung des Talents J. Young, der auch bei größeren Vereinen schon auf dem Zettel stand.
Der zweite Abgang tat dem gesamten Verein und auch dem Trainer & Manager Probst im Herzen weh. Der Abgang von Wendt war trotzdem unumgänglich, da der 33-Jährige den Verein verlassen wollte. Viele Vereine, darunter auch der HSV und Hannover 96 zeigten Interesse an dem Linksverteidiger. Letztlich zog es den Routinier aber zurück zum IFK Göteborg in die Heimat nach Schweden.
Der dritte Transfer betrifft den Brasilianer Ronaldo Esler, der ebenfalls als Linksverteidiger agierte und sich nie richtig mit der Mannschaft identifizieren konnte. Er war einer der ersten Transfers von Probst und hat sich auch mit guten Leistungen immer wieder in die Startelf gespielt. Aber für Probst und den kompletten Vereinssitz ist es wichtig, dass sich die Spieler innerhalb der Mannschaft verstehen und das eine innere Ruhe herrscht. Diese störte der 28-Jährige Brasilianer immer wieder und wurde somit zum FC Basel verkauft.
Das neuentdeckte Talent H. Engel aus dem Jugendcamp der Borussia ist erst 16 Jahre alt und soll jetzt schon Spielpraxis in der Ferne suchen. Der offensive Mittelfeldspieler wurde zum SV Ried ausgeliehen und soll zum Ende der Saison zurückkehren. Eine Kaufoption ist nicht in dem Vertrag enthalten.
Auch Coulibaly, ein unruhiger Spieler mit kurzer Zündschnur, wurde ausgeliehen. Der Kameruner, der im zentralen Mittelfeld vorzugsweise spielt, ist pfeilschnell und eine Verstärkung für jedes kleinere Team. Bei Gladbach konnte er sich bislang nicht durchsetzen und durfte nur für die U19-Mannschaft ran. Jetzt wird er für 2 Jahre zu Zweitligist Erzgebirge Aue ausgeliehen.
Der VfL Bochum schnappt sich den 18-Jährigen F.Soro von Borussia Mönchengladbach. Nach langen Verhandlungen um den Youngster von der Elfenbeinküste einigten sich die zwei deutschen Vereine schließlich auf eine Ablöse von 2.180.000 Euro, die den Mittelfeldmann für 4 Jahre an den VfL binden.
Die Transferanfrage von Sommer war wie ein Schlag ins Gesicht für die Gladbacher. Der Schweizer war die Nummer 1 zwischen den Pfosten von Borussia Mönchengladbach und nun wollte er weg. Er suche eine neue Herausforderung und möchte die Bundesliga hinter sich lassen, sagte er zu seinem Wechselwunsch. Drei englische Topteams waren die heißesten Kandidaten: Tottenham, Chelsea und der FC Arsenal. Am Ende behielten die "Gunners" die Nase vorne und schnappten sich den Keeper für 37,5 Millionen.
Der letzte Abgang der Transferphase war ein Innenverteidiger. Toni Jantschke war eine langjährige Stütze der Borussen, doch unter Probst fand er nie wirklich einen sicheren Stand im Team. Er war meist ein Edelreservist, dem jüngere Spieler vorgezogen wurden. Das missfiel natürlich auch dem Abwehrspieler, der schon seit seiner Jugend bei Gladbach spielte. Doch der 28-Jährige bekam ein attraktives Angebot aus England. Von keinem geringerem Verein als dem FC Chelsea. Mit einem Gehalt von 160.000 und einer Vertragslaufzeit von 2 Jahren dürfte der Ex-Gladbacher durchaus zufrieden sein.


Neuzugänge in diesem Sommer:
Unsere Scouts in Argentinien bescherten und gleich zwei neue Toptalente aus Südamerika. Einmal den Flügelstürmer Galeano, der sich sehr großes erhofft von seiner Chance in Deutschland. Der 16-Jährige ist Weise und kam aus einem Slum. Nun bekommt er in Gladbach die Möglichkeit, sich ein neues Leben aufzubauen. Der zweite Neuzugang ist Gael Domínguez und ist erst 17 Jahre jung. Er spielt im Mittelfeld und soll zum Denker und Lenker gemacht werden.
Wie bereits erwähnt, kam durch einen Spielertausch der 18-Jährige Jordan Young nach Gladbach. Der Schotte hat einen Marktwert von 70.000 und soll sich erst einmal in der U19-Mannschaft der Gladbacher etablieren, bevor er bei den Großen mitspielt.
Die logische Schlussfolgerung auf den Verkauf von 2 Linksverteidigern ist? Richtig, man verpflichtet einen Neuen. In den Medien wurde lange und ausgiebig darüber spekuliert, welcher Linksverteidiger denn nun der richtige wäre. Bernat, Coentrao oder Durmisi waren nur einige der Namen die überall gehandhabt wurden. Am Ende verpflichtete man, wie einst schon O.Wendt, den 24 Jahre jungen Ludwig Augustinsson vom FC Kopenhagen.
Doch die Verpflichtung war nicht genug und man legte noch einmal nach. Am vorletzten Tag, also dem 30. August wurde auf der Vereins-Homepage bekannt gegeben, dass man vom FC Valencia den Verteidiger José Luis Gayà holt. Damit tätigte Probst den teuersten Transfer der Vereinsgeschichte was Zugänge betrifft, denn der Spanier kostete die Westfalen 30,5 Millionen.
Vom RSC Anderlecht kam der offensive Mittelfeldspieler M. Hassan. Der Ägypter soll als Backup dienen und kostete 4 Millionen. Vorstand Eberl und Trainer & Manager Probst sollen sich lange über diesen Deal gestritten haben, aber Probst behielt am Ende die Oberhand und so konnte der Transfer noch durchgeführt werden.
Und was wäre eine Transferphase ohne einen Last-Minute Deal von J. Probst. Der Münchner Trainer ist seit seiner Zeit bei Gladbach dafür bekannt, dass er immer am letzten Tag noch einen Spieler zu Gladbach holt. Bisher waren das Chamberlain, Donnarumma, Dendoncker und F. Friday. In diesem Sommer ist es ein Innenverteidiger, der die Abwehr breiter machen soll, sodass Probst mehr Möglichkeiten für Wechsel hat. Im letzten Jahr wurde es schon mal knapp mit den Spielern. Für eine kolportierte Ablöse von 3,1 Millionen wechselte schließlich Duje Caleta-Car von RB Salzburg nach Deutschland zu Borussia Mönchengladbach.

Schweinsteiger31
05.11.2016, 12:59
http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/head/79.png?lm=1422202309VS http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/head/18.png?lm=1442954880

Vorbericht zum 1. Bundesligaspieltag (01.09.18)
Heimspiel für den VfB Stuttgart. Die Schwaben überraschten in der letzten Saison ganz Fußballdeutschland. Der Aufsteiger spielte sich in einer extrem starken Hinrunde zum Herbstmeister und wurde am Ende sogar Tabellenvierter. Dabei spielte sich vor allem ein Spieler in den Vordergrund, der Japaner T.Usami. Er wechselte im letzten Jahr zum Aufsteiger und verließ den FC Augsburg. In Stuttgart wurde er zum Helden und schoss in der gesamten Saison 18 Tore. Auch in dieser Saison gilt er als Stütze für den schwäbischen Club, der sich nun auch in Europa etablieren muss. Mit den Borussen aus Gladbach hat man am ersten Spieltag nicht gerade den leichtesten Gegner zu Gast. Das Team von J. Probst wurde letztes Jahr Zweiter und hat große Ambitionen. Dazu verstärkten sich die Westfalen immens in der Breite des Kaders und wollen direkt angreifen.
Nun könnte man natürlich auf die letzten beiden Duelle der vergangenen Saison zurückblicken, die Gladbach nicht gewinnen konnte. Im Hinspiel verlor man unglücklich mit 3:1 und das Rückspiel endete in einem hart umkämpften Remis (0:0). Die Stuttgarter präsentierten sich immer recht gut, waren ein eingespieltes und aggressives Team, die besonders sehr heimstark aufgetreten sind. Mit den phänomenalen Fans im Rücken waren sie oft unschlagbar und spielten sich so ins obere Viertel der Liga.
Bei Gladbach werden wir wohl in der Startelf keine großen Überraschungen erleben. Iheanacho und Hazard sind im Sturm gesetzt und vermutlich wird Neuzugang Gayà von Beginn an auflaufen.
Bei den Stuttgartern dürfen wir uns auf den neuen Kapitän K. Großkreutz freuen, der ab dieser Saison die Binde trägt. Der Abgang von Insua hinterlässt ein Loch, welches Heise stopfen soll. Ob der 27-Jährige seiner Aufgabe gerecht wird, werden wir sehen.

Misterwhite84
05.11.2016, 14:31
Ich weiß du bist neu hier....aber deine Kaderzusammensetzung ist ca.so weit von der Realität entfernt wie der Uranus von der Erde.....
Ich wünsch dir viel Spaß...aber mit sochen Transfers (Donnarumma, Gaya, Oxlade- Chamberlain, Odegaard usw....usw...) ist es für mich nicht interessant....

dir hätte glaube ich vor dem Storystart folgendes geholfen:

http://www.fifaplanet.de/showthread.php/48853-FAQ-Managerstory

Schweinsteiger31
05.11.2016, 14:38
3:1 Sieg beim VfB Stuttgart - Engländer glänzt im Saisonauftaktspiel


http://i.imgur.com/2VLzamc.jpg
Super Choreo von Stuttgart-Fans beim 1. Saisonspiel in der Bundesliga


[FONT=times new roman]Bundesligaauftakt für Borussia Mönchengladbach und den VfB Stuttgart. Die Fans des VfB hatten eine super Choreographie auf Lager und begrüßten die Gladbacher gebührend im Stadium. Beide Teams liefen ohne große Überraschungen in der Startelf auf. Großkreutz und Dominguez mit der Kapitänsbinde. Die beiden Verteidiger begrüßten sich respektvoll vor dem Spiel und machten ihre Teams startklar.
Die Anfangsphase war noch relativ ruhig. Erst mit dem Foul von Jean Zimmer in der 24' Minute an P. Hermann ging es richtig rund. Der gelernte Rechtsverteidiger war nach vorne ins Mittelfeld gerückt. Nach dem Foul folgte ein Freistoß und auf den folgte das Tor von Chamberlain. Ein Schuss aus 27m Entfernung direkt ins Kreuzeck. Damit war die Partie eröffnet und der VfB geschlagen. Bis zur Halbzeit fiel zwar kein Tor mehr, aber die Schwaben wurden in ihre Hälfte zurückgedrängt und brachten keine einzige Offensivaktion mehr.
Erst kurz nach der Halbzeit, in der 48' Minute gelang ihnen ein Vorstoß, der aber ohne Torerfolg blieb. In der 57' Minute gelang dem Engländer, der die rechte Seite auf und ab lief, dann das 2:0. Wieder mit einem Schuss aus der Distanz, diesmal ins untere linke Eck. Darauf folgte ein Sturmlauf der Gladbacher auf das Tor von Langerak. Der nigerianische Stürmer Kelechi Iheanacho war der einzige Spieler im Gladbacher Team der nicht Fuß fassen konnte. In der 76' Minute wurde er dann zusammen mit Dominguez ausgewechselt. Für die beiden kamen Assombalogga und I. Diop. Der eingewechselte Stürmer von Gladbach besorgte dann in der 80' das 3:0.
Die letzten 10 Minuten übernahmen die Schwaben dann wieder das Zepter und nach einem unachtsamen Pass von dem eingewechseltem Grujic, gelang ihnen noch ein letzter Vorstoß. Drei gegen Donnarumma hieß es und schlussendlich netzte S. Terodde, der für Usami ins Spiel gekommen war, den Ball ein.

24' Jean Zimmer (Gelb) http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/79.png?lm=1422202309 (http://www.transfermarkt.de/vfb-stuttgart/startseite/verein/79)
26' A. Oxlade-Chamberlain Tor 0:1 http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)
57' A. Oxlade-Chamberlain Tor 0:2 http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)
80' B. Assombalogga Tor 0:3 http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)
86' Simon Terodde Tor 1:3 http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/79.png?lm=1422202309 (http://www.transfermarkt.de/vfb-stuttgart/startseite/verein/79)

Wechsel:
52' Marko Grujic <<>> M. Dahoud http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)
60' S. Terodde <<>> T. Usami http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/79.png?lm=1422202309 (http://www.transfermarkt.de/vfb-stuttgart/startseite/verein/79)
68' Maxim <<>> J. Zimmer http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/79.png?lm=1422202309 (http://www.transfermarkt.de/vfb-stuttgart/startseite/verein/79)
76' B. Assombalogga <<>> K. Iheanacho http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)
76' I. Diop <<>> À.Dominguez http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)

Schweinsteiger31
05.11.2016, 14:44
Ich weiß du bist neu hier....aber deine Kaderzusammensetzung ist ca.so weit von der Realität entfernt wie der Uranus von der Erde.....
Ich wünsch dir viel Spaß...aber mit sochen Transfers (Donnarumma, Gaya, Oxlade- Chamberlain, Odegaard usw....usw...) ist es für mich nicht interessant....

dir hätte glaube ich vor dem Storystart folgendes geholfen:

http://www.fifaplanet.de/showthread.php/48853-FAQ-Managerstory

Ja danke fürs Feedback und das ich nicht sehr realitätsnah bin, das weiß ich auch, aber es könnte ja trotzdem sein, dass sich jemand dafür interessiert :) hab auch schon den Thread gesehen, den du mir da empfiehlst :)
Wenn es jeden so extrem stört, dann is auch gut, dann kann ich aufhören zu posten, weil dann bringts ja nix, aber ich wollte es jetzt einfach mal versuchen und schauen ob ich bissl Feedback bekomme

Misterwhite84
05.11.2016, 14:55
Ja danke fürs Feedback und das ich nicht sehr realitätsnah bin, das weiß ich auch, aber es könnte ja trotzdem sein, dass sich jemand dafür interessiert :) hab auch schon den Thread gesehen, den du mir da empfiehlst :)
Wenn es jeden so extrem stört, dann is auch gut, dann kann ich aufhören zu posten, weil dann bringts ja nix, aber ich wollte es jetzt einfach mal versuchen und schauen ob ich bissl Feedback bekomme

du brauchst nicht aufhören...mich persönlich spricht es halt nicht an....

Schweinsteiger31
05.11.2016, 17:39
FC Augsburg kann Niederlage nicht vermeiden - Gladbach siegt 1:0!

http://i.imgur.com/9PVTTXZ.jpg
Gladbachs Jungs feiern Treffer von Pléa

Es ist ein regnerischer Tag am 15. September. Der Tag, an dem der FC Augsburg auf die Borussen aus Gladbach trifft. Ein brisantes Spiel wurde erwartet, wie man es aus der letzten Saison gewohnt war. Probst sah in Augsburg immer einen sehr unangenehmen Gegner und bekam es jetzt am 2. Spieltag schon zum 2x mit einem schwäbischen Team zu tun. Das ist für einen Bayern aus München natürlich noch einmal ein besonderer Anreiz, dass man das Spiel gewinnen will. Dazu kommt, dass es das zweite Auswärtsspiel für die Westfalen ist.
Beide Teams spielten von Beginn an nach vorne, ließen dem Gegner nicht viel Luft zu atmen und schossen immer wieder aufs Tor. Besonders unglücklich dabei die beiden Stürmer K. Iheanacho bei Gladbach und Koo Ja Cheol bei den Augsburgern, der dem Gegenüber schon in der letzten Saison öfter einmal Kopfzerbrechen bereitete. Diesmal jedoch nicht. Jeden seiner 5 Schüsse konnte der Italiener Donnarumma parieren, während Iheanacho auf der anderen Seite 3x am Aluminium scheiterte.
In der Halbzeit gab es dann drei Wechsel. Strobl kam für J. Korb, der etwas erschöpft wirkte. Bei den Schwaben wurden Cheol und Kohr ausgewechselt. Dafür kamen dann Adrian und Midtsjo in die Partie.
Neuer Schwung kam allerdings erst in die Partie, als der glücklose Nigerianer von Gladbach das Feld verließ. In der 58' Minute wurde Pléa eingewechselt und er aus dem Spiel genommen. Wie schon gegen Stuttgart, bewies Probst dabei ein glückliches Händchen, denn der Franzose schoss in der 79' nach einer Ecke des eingewechselten Odegaards das 1:0 und somit den Siegtreffer. Danach verteidigte Gladbach nur noch die Führung und brachte die drei Punkte sicher nach Hause.

79' A. Pléa Tor 0:1 http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)

Wechsel
45' T. Strobl <<>> J. Korb http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)
45' Adrian <<>> K. Cheol http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/167.png?lm=1403085893 (http://www.transfermarkt.de/fc-augsburg/startseite/verein/167)
45' Midtsjo <<>> D. Kohr http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/167.png?lm=1403085893 (http://www.transfermarkt.de/fc-augsburg/startseite/verein/167)
70' Caiuby <<>> S. Parker http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/167.png?lm=1403085893 (http://www.transfermarkt.de/fc-augsburg/startseite/verein/167)
58' A. Pléa <<>> K. Iheanacho http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)
73' M. Odegaard <<>> Y. Belhanda http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/tiny/18.png?lm=1442954880 (http://www.transfermarkt.de/borussia-monchengladbach/startseite/verein/18)



http://i.imgur.com/F7QFogZ.jpg
Die Einwechslung von Martin Odegaard brachte noch einmal Offensivschwung ins Spiel der Gladbacher

LiLCheesy91
05.11.2016, 17:52
Die Vereinswahl fand ich zu Beginn eigentlich ganz in Ordnung, womit man sicherlich einiges machen könnte ... ich tippe mal darauf, dass du bereits in der 2.Saison bist oder sogar weiter? Anders könnte ein Belhanda nämlich gar nicht bei BMG sein. Bei dem Kader sind die ersten Erfolge in der Saison auch kein Wunder.

Auch ich bin wie viele im Managerstory-Bereich ein Fan von Realität, daher kann ich persönlich mit dem derzeitigen Kader gar nichts anfangen ... Oxlade, Iheanacho, Donnarumma, Gaya, Plea, Belhanda ... passt irgendwie nicht mit der Philosophie von BMG zusammen. Ein Odegaard wäre noch am realistischsten, da er eben nur in der Reserve von Madrid spielt

Schweinsteiger31
05.11.2016, 17:56
Die Vereinswahl fand ich zu Beginn eigentlich ganz in Ordnung, womit man sicherlich einiges machen könnte ... ich tippe mal darauf, dass du bereits in der 2.Saison bist oder sogar weiter? Anders könnte ein Belhanda nämlich gar nicht bei BMG sein. Bei dem Kader sind die ersten Erfolge in der Saison auch kein Wunder.

Auch ich bin wie viele im Managerstory-Bereich ein Fan von Realität, daher kann ich persönlich mit dem derzeitigen Kader gar nichts anfangen ... Oxlade, Iheanacho, Donnarumma, Gaya, Plea, Belhanda ... passt irgendwie nicht mit der Philosophie von BMG zusammen. Ein Odegaard wäre noch am realistischsten, da er eben nur in der Reserve von Madrid spielt

Ja habe jetzt mit der dritten Saison gerade begonnen :) danke trotzdem fürs feedback

Schweinsteiger31
05.11.2016, 18:25
UEFA Champions League

Gruppe H
http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/head/281.png?lm=1467356331http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/head/18.png?lm=1442954880http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/head/368.png?lm=1408655455http://tmssl.akamaized.net//images/wappen/head/370.png?lm=1409146897

Auch dieses Jahr konnte sich Borussia Mönchengladbach für die UEFA Champions League qualifizieren. Nachdem man im letzten Jahr im Viertelfinale an Manchester United und Jose Mourinho gescheitert war, will man es dieses Jahr besser machen. Halbfinale ist das Ziel! Man will sich endlich wieder international beweisen und zu alter Stärke zurückfinden. Die ersten drei Stationen, die man dafür bewältigen muss, sind der Vize-Meister aus England: Manchester City, der spanische Topclub FC Sevilla und der Meister aus Schottland, der Aberdeen FC, der sich diesen Sommer mit K. Vermeer eine echte Verstärkung fürs Tor sicherte.
Aberdeen ist auch der erste Gegner der Westfalen. Endlich ein Heimspiel für die Jungs aus Gladbach und der Borussia-Park ist schon heiß darauf endlich bespielt zu werden.

"Aberdeen wird sich in einem Hexenkessel wiederfinden", wird Sportdirektor M. Eberl zitiert.
Die Stärken des 5-maligen schottischen Meisters liegen besonders in der Offensive. Ein druckvolles Angriffsspiel, das meist auf die Flügel verladen wird. Mit effektiven und schnellen Vorstößen, bereiten sie der defensive des gegnerischen Teams gehörige Probleme. Aberdeen ist konterstark und hat genügend Stürmer, die kalt wie eine Hundeschnauze vor dem Tor sind. Wahrscheinlich werden sie in einem 4-3-3 gegen Borussia M'Gladbach auflaufen.

Sevilla hat einen neuen Star im Team. Paulo Dybala wechselte für eine Ablöse von 75.000.000 Euro von Juve zu den Spaniern. Das blieb auch im großen und ganzen der einzige Sommertransfer von Sevilla, die im letzten Jahr dicht hinter Barcelona und Real Madrid blieben. Auch sie zeigten oft attraktiven Offensivfußball, hatten aber eine Menge Verletzungspech. Nicht zuletzt Samir Nasri, der schon vor eineinhalb Jahren lange verletzt war, fiel wieder wegen einem Kreuzbandriss aus. Auch Ganso und L.Vietto verletzten sich schwer.

Der letzte Gruppengegner dürfte wohl der schwerste sein. ManCity, trainiert von Pep Guardiola, ist ein heiß umworbener Titelkandidat auf die Krone Europas. Letztes Jahr unterlag man in einem spannenden Finale dem Überraschungsfinalisten Borussia Dortmund mit 1:0, die somit nicht nur die Meisterschaft einheimsten, sondern auch den höchsten europäischen Pokal gewannen. Manchester will dieses Jahr wieder voll angreifen und Pep einen gebürtigen Abschied gewähren, mit dem Gewinn der Königsklasse. Im ersten Spiel sind die "Citizens" um Mannschaftsleader I. Gündogan in Spanien zu Gast.

Misterwhite84
05.11.2016, 18:31
willst du die ganze Saison an einem Tag posten?
die FAQs hast du wohl nicht so richtig durchgelesen...
aber du wirst schon wissen was du machst....:good:

Schweinsteiger31
05.11.2016, 18:34
willst du die ganze Saison an einem Tag posten?
die FAQs hast du wohl nicht so richtig durchgelesen...
aber du wirst schon wissen was du machst....:good:
nein, war der letzte für heute ;)
waren doch erst zwei Spieltage und heute hatte ich bisschen Zeit deswegen

Oliver Ernst
05.11.2016, 19:21
Sorry, da kann ich so gar nix mit anfangen. Ist komplett unrealistisch vom Transfer über die Champions League Gruppe. usw. usw. Und gerade Realismus liebe ich hier im Forum. Eben die Liebe zum Fußball, sorry. Ich bin weg.

RichardBarcelona
07.11.2016, 14:16
Puh, relativ unrealistisch, aber ich denke, ich muss hier trotzdem dranbleiben. Gayà! :yahoo::yahoo:
Ich habe sowas früher auch mal gemacht, dass ich einfach Spieler geholt habe, die ich wollte, privat für mich, weil es Spßa gemacht hat, mittlerweile nicht mehr, ich achte da schon auf Realismus, der Erinnerung wegen, verfolge ich das hier aber.
Bitte aber nicht mehr in der kleinen Schrift posten, das ist ziemlich mühselig. :D

Nummer777
04.12.2016, 15:06
Hier tut sich offenbar nichts mehr! Geschlossen!