PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSC Arminia Bielefeld - Die Ära Rehm



FabianKlos31
24.09.2016, 05:59
DSC Arminia Bielefeld - Meier geht, Rehm kommt!

http://fs5.directupload.net/images/160924/rk7vzpw4.jpg (http://www.directupload.net/)


„Dieser ostwestfälische Fußballwahnsinn, er nimmt seinen Lauf“, schrie der Kommentator nach dem 3:2 durch Kacper Przybylko gegen die SG Dynamo Dresden am 34. Spieltag der Saison 2013/14. Zuvor hatte es Norbert Meier geschafft, der toten Mannschaft wieder neues Leben einzuhauchen. Durch das 3:2 schickte man Dynamo direkt in die 3. Liga, man selbst „durfte“ in die Relegation. Das Drama mit Darmstadt, der bittere Abstieg, der Wiederaufstieg, das Pokal-Halbfinale. Geschichten die mittlerweile dem Großteil der Menschen bekannt sind, die gerne mal einen Blick über die Bundesliga hinauswerfen. Blicken wir lieber auf die aktuellen Geschehnisse.


Sommer 2016. Norbert Meier verlässt den DSC Arminia Bielefeld und wechselt zum SV Darmstadt 98, ausgerechnet Darmstadt. Doch wie kam es dazu?
Zu Beginn kamen die ersten Gerüchte in den Meiden auf, Darmstadt habe Interesse an der Personalie Meier, nachdem klar war das Dirk Schuster die Lilien Richtung Augsburg verlassen wird. Meier weilte derzeit jedoch im Urlaub auf Mallorca, außerdem dementierte Sportdirektor Samir Arabi die Gerüchte, er habe weder von Darmstadt noch von Meier etwas diesbezüglich gehört. Es dauerte jedoch nur wenige Tage bis klar wurde, dass der in Bielefeld so hoch angesehene Norbert Meier ein ganzes linkes Spiel spielte. Kurzum: Seitens des Vereins wurde eine Anfrage der Darmstädter offiziell bestätigt, Meier ließ seinen Berater sprechen. Als man sich auf eine Ablöse geeinigt hatte, welche bei sofortigen 400.000€ bzw. nochmals 400.000€ ,sollte Darmstadt den Klassenerhalt schaffen, lag, war das Thema durch und Meier verschwunden. Sogar zu seiner Vertragsauflösung kam er nicht persönlich, sondern ließ alles über seinen Berater laufen.
Nicht die feine englische Art wenn man bedenkt das Meier sich noch im Winter so zu seiner Vertragsverlängerung äußerte:“Natürlich bleibe ich, wo soll ich denn hin?“, so äußerten sich neben zahlreichen Fans auch Geschäftsführer Gerrit Meinke und Präsident Hans-Jürgen Laufer.
Zu Gute halten muss man ihm jedoch, dass es für ihn selbst wohl die letzte Möglichkeit sein wird nochmal in der Bundesliga an der Seitenlinie stehen zu dürfen, jünger wird unser „Käse-Nobby“ schließlich auch nicht.
Kleine Anekdote: In einem Interview antwortete Meier auf die nachfrage ob er denn nochmal nach Bielefeld kommen wird um ein leckeres Käsebrötchen zu verdrücken, bei der Übergabe des Dienstwagens in Bielefeld würde er natürlich auch zu einem Käsebrötchen nicht Nein sagen.






http://fs5.directupload.net/images/160924/p8rlcw2t.jpg (http://www.directupload.net)

Anschließend war klar, Bielefeld braucht einen neuen Coach. Bloß wer? Schnell kristallisierte sich Rüdiger Rehm als Topfavorit heraus, weitere Namen waren Holger Stanislawski und auch Andre Breitenreiter wurde genannt.
Nur wenige Tage später war die Sache gegessen. Der 37-Jährige Rehm wurde für 150.000€ von der SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet, eines der größten Trainertalente Deutschlands, so Samir Arabi. Fakt ist, Rüdiger Rehm gelang in der vergangenen Saison mit Großaspach beinahe der Aufstieg in die 2. Bundesliga und das mit einem Kandidaten für die hinteren Ränge in der Tabelle.
Nun will er den defensiven Fußball unter Meier vergessen machen und mit schnellem, offensiven Spiel die Alm wieder zum Beben bringen.






http://www.nw.de/_em_daten/_cache/image/1xaFl7nZy3rTO4SRKrzEmJYX6uvFgQMQ8v_EVEAz852UyJ3FwQ DmvyYHBm1xWpd8prmy6j_TURuPM/151217-1636-meier.jpg


http://www.westline.de/sites/default/files/styles/article-full/public/media/arminia_bielefeld_artikelbilder/81375861.jpg?itok=sUhxKNpa



Herzlich Willkommen zu meiner Story mit natürlich...dem DSC :)
Ich will jetzt gar keine großen Reden schwingen, sondern durchhalten :D

Im nächsten Part wird der aktuelle Kader vorgestellt und die mögliche Aufstellung
die Rehm spielen lassen wird am ersten Spieltag! :)

Nummer777
24.09.2016, 09:44
Da ist sie, deine neue Story... und natürlich mit Arminia Bielefeld :D ... cool, ich hoffe auf eine spannende und realistische Story und dass du dieses Mal etwas länger durchhältst... ein solider und guter Anfang... ich freue mich auf mehr aus Ostwestfalen!

Viel Spaß und Erfolg mit Arminia Bielefeld :)

KSCFAN1991
24.09.2016, 10:48
DSC Arminia Bielefeld - Meier geht, Rem kommt!

http://fs5.directupload.net/images/160924/rk7vzpw4.jpg (http://www.directupload.net/)


„Dieser ostwestfälische Fußballwahnsinn, er nimmt seinen Lauf“, schrie der Kommentator nach dem 3:2 durch Kacper Przybylko gegen die SG Dynamo Dresden am 34. Spieltag der Saison 2013/14. Zuvor hatte es Norbert Meier geschafft, der toten Mannschaft wieder neues Leben einzuhauchen. Durch das 3:2 schickte man Dynamo direkt in die 3. Liga, man selbst „durfte“ in die Relegation. Das Drama mit Darmstadt, der bittere Abstieg, der Wiederaufstieg, das Pokal-Halbfinale. Geschichten die mittlerweile dem Großteil der Menschen bekannt sind, die gerne mal einen Blick über die Bundesliga hinauswerfen. Blicken wir lieber auf die aktuellen Geschehnisse.


Sommer 2016. Norbert Meier verlässt den DSC Arminia Bielefeld und wechselt zum SV Darmstadt 98, ausgerechnet Darmstadt. Doch wie kam es dazu?
Zu Beginn kamen die ersten Gerüchte in den Meiden auf, Darmstadt habe Interesse an der Personalie Meier, nachdem klar war das Dirk Schuster die Lilien Richtung Augsburg verlassen wird. Meier weilte derzeit jedoch im Urlaub auf Mallorca, außerdem dementierte Sportdirektor Samir Arabi die Gerüchte, er habe weder von Darmstadt noch von Meier etwas diesbezüglich gehört. Es dauerte jedoch nur wenige Tage bis klar wurde, dass der in Bielefeld so hoch angesehene Norbert Meier ein ganzes linkes Spiel spielte. Kurzum: Seitens des Vereins wurde eine Anfrage der Darmstädter offiziell bestätigt, Meier ließ seinen Berater sprechen. Als man sich auf eine Ablöse geeinigt hatte, welche bei sofortigen 400.000€ bzw. nochmals 400.000€ ,sollte Darmstadt den Klassenerhalt schaffen, lag, war das Thema durch und Meier verschwunden. Sogar zu seiner Vertragsauflösung kam er nicht persönlich, sondern ließ alles über seinen Berater laufen.
Nicht die feine englische Art wenn man bedenkt das Meier sich noch im Winter so zu seiner Vertragsverlängerung äußerte:“Natürlich bleibe ich, wo soll ich denn hin?“, so äußerten sich neben zahlreichen Fans auch Geschäftsführer Gerrit Meinke und Präsident Hans-Jürgen Laufer.
Zu Gute halten muss man ihm jedoch, dass es für ihn selbst wohl die letzte Möglichkeit sein wird nochmal in der Bundesliga an der Seitenlinie stehen zu dürfen, jünger wird unser „Käse-Nobby“ schließlich auch nicht.
Kleine Anekdote: In einem Interview antwortete Meier auf die nachfrage ob er denn nochmal nach Bielefeld kommen wird um ein leckeres Käsebrötchen zu verdrücken, bei der Übergabe des Dienstwagens in Bielefeld würde er natürlich auch zu einem Käsebrötchen nicht Nein sagen.






http://fs5.directupload.net/images/160924/p8rlcw2t.jpg (http://www.directupload.net)

Anschließend war klar, Bielefeld braucht einen neuen Coach. Bloß wer? Schnell kristallisierte sich Rüdiger Rehm als Topfavorit heraus, weitere Namen waren Holger Stanislawski und auch Andre Breitenreiter wurde genannt.
Nur wenige Tage später war die Sache gegessen. Der 37-Jährige Rehm wurde für 150.000€ von der SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet, eines der größten Trainertalente Deutschlands, so Samir Arabi. Fakt ist, Rüdiger Rehm gelang in der vergangenen Saison mit Großaspach beinahe der Aufstieg in die 2. Bundesliga und das mit einem Kandidaten für die hinteren Ränge in der Tabelle.
Nun will er den defensiven Fußball unter Meier vergessen machen und mit schnellem, offensiven Spiel die Alm wieder zum Beben bringen.






http://www.nw.de/_em_daten/_cache/image/1xaFl7nZy3rTO4SRKrzEmJYX6uvFgQMQ8v_EVEAz852UyJ3FwQ DmvyYHBm1xWpd8prmy6j_TURuPM/151217-1636-meier.jpg


http://www.westline.de/sites/default/files/styles/article-full/public/media/arminia_bielefeld_artikelbilder/81375861.jpg?itok=sUhxKNpa



Herzlich Willkommen zu meiner Story mit natürlich...dem DSC :)
Ich will jetzt gar keine großen Reden schwingen, sondern durchhalten :D

Im nächsten Part wird der aktuelle Kader vorgestellt und die mögliche Aufstellung
die Rehm spielen lassen wird am ersten Spieltag! :)




Tolle Storybeginn und sehr ausführlich so gefällt mir das. Mache ich bei meinem KSC auch so, ich freue mich auf Mitleser falls Du mal reinschauen willst.

Kleiner Tipp am Rande, Du hast manchmal nach Punkten, Leerzeichen vergessen. Ohne die fällt es mir schwer, Sätze auseinanderzuhalten, könntest Du das noch korrigieren.

Ansonsten schöne Bilder und ein kurzer historisch-sozialer Kontext, gefällt mir!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

LiLCheesy91
24.09.2016, 12:29
Bielefeld ... noch ein Verein aus der 2.Liga der schon viele glorreiche Zeiten erlebt hatte. Erinnere mich da nur gerne an Ansgar Brinkmann :D der weiße Brasilianer

Sehr schöner Storybeginn, alles gut strukturiert und insgesamt textlich echt gut :good:

Pinturicchio
24.09.2016, 12:55
Wirkt so als wärst du gefrustet und müsstest diesen jetzt verarbeiten :D
Wo da ein ganz linkes Spiel war frage ich mich
Aber mit Rehm einen guten Mann gefunden, der sicherlich das Potenzial hat den Sprung in die zweite Liga zu schaffen

Nummer777
25.09.2016, 14:52
Da hast du dir aber einen "nicht ganz so glücklichen Titel" für deine Story ausgedacht würde ich aktuell sagen... die Ära Rehm könnte in Bielefeld nämlich schon bald wieder Geschichte sein!

fabianmanni
25.09.2016, 15:06
Da hast du dir aber einen "nicht ganz so glücklichen Titel" für deine Story ausgedacht würde ich aktuell sagen... die Ära Rehm könnte in Bielefeld nämlich schon bald wieder Geschichte sein!

Da muss ich dir als Armine leider zustimmen.. Er selbst hat die Erwartungen sehr hoch geschraubt und fällt im Moment leider sehr tief..

RichardBarcelona
25.09.2016, 15:15
Deine traditionelle Story mit Bielefeld ist auch wieder da. Beginn gefiel mir gut, Rehm sagt mir überhaupt nichts, mal schauen, was du hier aufbauen kannst.

Misterwhite84
25.09.2016, 20:37
als erstes muss ich auch sagen, dass man rausliest, welchen Groll du noch auf Meier hast...der gute Mann hatte ein Bundesligaangebot....und sollte er heuer mit Darmstadt die Klasse halten, wäre es wohl eine noch größere Sensation als letztes Jahr Schuster....daher klar, dass Norbert gegangen ist....
sehr guter Beginn muss ich sagen...Ich hoffe dieses mal auf eine etwas längere Story...:good:

FabianKlos31
26.09.2016, 07:45
Vielen Dank an alle für euer Feedback!
Jetzt beim erneuten Durchlesen fällt mir das mit Meier auch auf, tut mir leid falls das stört,
aber sein positives Image hat er bei mir persönlich, aber auch bei der gesamten Fanszene in Bielefeld verloren.
Freut mich das euch der Beginn gefallen hat!
Es wird noch eine Kaderübersicht und Vorstellung der Neuzugänge geben.
Die Saison an sich werde ich wohl erst nächste Woche starten, bis dahin! ;)

Der Kölner
26.09.2016, 08:08
Es gibt ganz wenige Spieler/Trainer, die mir grundunsymphatisch sind. Schließlich kenne ich ja niemanden persönlich. Den Meier aber habe ich gefressen. Da ist diese Vertragsgeschichte Wasser auf meine Hassmühle. Seit der Geschichte mit dem Kopfstoß (Kopfnichtstoß) mit Albert Streit damals ist der völlig unten durch bei mir. Hat mit Vereinsbrille übrigens nichts zu tun, der Streit ist auch ein Psychopath. Ich finde den Meier so dermaßen ekelhaft, dass ich Darmstadt den Abstieg wünsche. Grade die Combo Fach/Meier geht gar nicht... aber das ist ja offtopic.

Rehm ist mir da tausendmal lieber. Ich denke, die Arminia wird sich unter dir in der 2.Liga etablieren. Mal schauen ob es in ein paar Jahren vielleicht sogar ganz nach oben gehen kann.:good:

BMG43v3r
26.09.2016, 10:27
Interessanter Text zum Einstieg, wie schon von verschiedenen Schreibern erwähnt, ist die Antipathie ziemlich offensichtlich. ;)

Ich finde das immer etwas kritisch, weil ich denke, dass Meier Großes geleistet hat mit Arminia und das für mich persönlich überwiegt. Natürlich bin ich kein Fan (obwohl ich als Gladbacher Favres Flucht auch nicht negativ beurteilt habe), aber na ja.

Ich denke, Meier hinterlässt Rehm ein konkurrenzfähiges Team, mit dem ein Mittelfeldplatz locker klappen sollte (obwohl sich das natürlich immer so leicht sagt). :)

Hier und da ein paar sprachliche Unsauberkeiten, Zeichensetzung und so...da wäre eine Anpassung für die Zukunft angenehm. :good:

Dzagoev94
26.09.2016, 13:14
Da ich nen Kumpel habe der Bielefeld Fan ist kann ich diese Antipathie zu Meier schon nachvollziehen, ich persönlich mochte den Vogel aber eh noch nie, ebenfalls wegen dieser Kopfstoßgeschichte damals. Dass er als Trainer Erfolge aufzuweisen hat lässt sich natürlich nicht wegreden, gerade mit Fortuna Düsseldorf war das schon ganz stark.
Aber hier soll es ja um die Arminia gehen! Die ersten sieben Spiele in Real Life haben schon gezeigt, dass der Klassenerhalt kein Selbstläufer wird, die Euphorie war ja im Vorfeld schon da, Rehm, der eine super Saison mit Großaspach hatte konnte bisher aber noch keine Ergebnisse liefern. Fifa ist aber bekanntlich nochmal ein anderes Paar Schuhe, denke mal da kannst du mit der Arminia locker die Klasse halten.

FabianKlos31
27.09.2016, 16:41
Vielen vielen Dank für das ganze Feedback, hat mich sehr gefreut :)





http://fs5.directupload.net/images/160927/6kwnutef.jpg (http://www.directupload.net)



Das in Bielefeld nicht das große Geld vorhanden ist dürfte jedem klar sein. Wie schon im vergangenen Jahr wurde kein radikaler Umbruch vollzogen, sondern der Kader wurde nur punktuell verändert.
Bei den Abgängen sticht Felix Burmeister heraus. Der 26 Jahre junge Innenverteidiger stand fünf Jahre bei der Arminia unter Vertrag, stieg zwei mal auf und absolvierte ins gesamt 121 Spiele für den DSC. Schon im Winter wurde über einen Abgang des flexibel einsetzbaren Arminen diskutiert, ein Wechsel zum englisch Zweitligisten Birmingham City zerschlug sich aber nach einem dortigen Probetraining. Im Sommer wurde die Trennung endgültig, der ehemalige Hannoveraner wechselt ablösefrei zum ungarischen Erstligisten Vasas Budapest.
Weitere namhafte Abgänge waren van der Biezen, Kluge und Mast.
Während Koen van der Biezen in eineinhalb Jahren nicht an Klos vorbei kam und nun seine neue Chance in Paderborn sucht, so schließt sich das Kapitel Kluge bei Arminia Bielefeld nach zwei absoluten Seuchenjahren. Als Hoffnungsträger und Leitwolf verpflichtet, absolvierte der 35-Jährige in zwei Jahren lediglich 11 Pflichtspiele für die erste Mannschaft des DSC, in diesem Sommer beendete der Ex-Schalker sein aktive Karriere.
Starker Drittligaspieler, für die zweite scheint es nicht zu reichen. Diese Beschreibung trifft wohl ziemlich genau auf Dennis Mast zu. In der Aufstiegssaison war er einer der Garanten für den Bielefelder Erfolg, doch an diese Leistung konnte im Fußball Unterhaus nicht anknüpfen und somit fand sich der linke Mittelfeldspieler schnell auf der Bank wieder. Der Chemnitzer FC schnappt sich den schnellen Mann und leiht ihn für ein Jahr aus.
Ein weiterer Bielefelder fand in diesem Sommer den Weg nach Chemnitz, nämlich Björn Jopek. Der Ex-Unioner stand nur ein Jahr beim DSC Unter Vertrag, konnte sich da jedoch nicht durchsetzen, deshalb versucht er nun den Neustart in Liga 3.
Weiterhin wechselte Samir Benamar nach seiner Leihe nun fest zu Rot-Weiß Erfurt und die Leihen von Seung Woo Ryu und Francisco Rodriguez liefen aus bzw. wurden beendet.






http://fs5.directupload.net/images/160927/wg8vmhrv.jpg (http://www.directupload.net)



Auf der Seite der Neuzugänge stehen drei interne, sowie 6 externe Verpflichtungen.
Zu den internen gehören Keanu Staude, Allan Firmino Dantas und Baboucarr Gaye, die allesamt aus der A-Jugend hochkommen.
Für die offensive konnten die Bielefelder einmal Michal Mak gewinnen, der pfeilschnelle Pole kommt für ein Jahr auf Leihbasis vom polnischen Erstligisten Lechia Gdansk und Leandro Putaro. Der 19-Jährige Angreifer wird ebenfalls für ein Jahr ausgeliehen und kommt vom VfL Wolfsburg.
Um die Abwehr qualitativ und quantitativ zu verstärken wurden Florian Hartherz und Malcolm Cacutalua verpflichtet. Während Linksverteidiger Hartherz ablösefrei vom Nachbarn aus Paderborn kam, wurde für Cacutalua eine Ablöse fällig, über dessen Höhe nichts bekannt ist. Gerüchten zur Folge hat sich Bayer 04 Leverkusen eine Rückkaufoption für den 21-Jährigen U-Nationalspieler gesichert.
Darüber hinaus kamen mit Tomasz Holota und Manuel Prietl zwei waschechte Sechser aus Polen bzw. aus Österreich zum Nulltarif in die Leineweberstadt.




http://www.nw.de/_em_daten/_cache/image/1xh0jaPX1dNQCPiGZJFIdrWYC1N7ugISMv-13ttcWfKI6p-QXINNE7QzijVL49ryUf/160719-2053-dsc16-union-0895.jpg


http://www.nw.de/sport/dsc_arminia_bielefeld/20925117_Arminias-Torschuetze-Cacutalua-Der-Sieg-wird-kommen.html



Im nächsten Part wird dann der Kader präsentiert :)

Edouard1990
27.09.2016, 17:35
Also außer Fabian Klos und Cacutalua sagt mir kaum ein Spieler etwas. Bielefeld schwankt ja in den letzten Jahren immer wieder zwischen zweiten und dritter Liga herum, wäre ihnen mal zu gönnen, wenn sie länger oben bleiben.

Nummer777
27.09.2016, 18:20
Schöne und informative Übersicht über die Transferaktivitäten beim DSC Arminia Bielefeld... wieder einmal haben die Ostwestfalen einige Spieler angegeben und diese Lücken im Kader mussten natürlich geschlossen werden... dazu mit Rehm ein neuer Trainer, der noch keinerlei Erfahrung in der 2. Liga hat... noch schein dass alles nicht so ganz zu passen, zumindest wenn man gerade auf die Tabelle der 2. Liga schaut... ich bin gespannt, wie es bei dir laufen wird?!

Black_Tiger
27.09.2016, 21:06
Und der DSC ist auch wieder am Start, sehr schön, gute Einleitung, sehr strukturiert aufgebaut, ich freue mich auf die Saison mit dem DSC von der Bielefelder Alm.:good:

RichardBarcelona
27.09.2016, 23:18
Schöne Übersicht über die Transfers. Mir sagt außer Cacutalua keiner der neuen Spieler etwas. Bin gespannt, wie du dich in der Liga tust. Freue mich schon.

Der Kölner
28.09.2016, 07:15
Auf den ersten Blick würde ich sagen, das wird eine harte Saison. Ohne den Kader nun explizit zu kennen habe ich bei Arminia immer das Gefühl, dass sie EXTREM abhängig von Fabian Klos sind. Nun hast du mit Mak und Putaro aber genau die Spieler geholt die Klos in Szene setzen können. Trotzdem erwarte ich von der Arminia keine großen Sprünge. Aber ich lasse mich gerne überraschen ;)

Pinturicchio
28.09.2016, 08:53
Guter Überblick
Bei den Transfers kannte ich nur die Abgänge und Putaro, Mak, Cacutalua und Hartherz :D
Kann also nur positiv überraschen der ganze Einkauf :P

Hamsterbacken
29.09.2016, 17:02
Rüdiger Rehm ist natürlich ein toller Trainer, dem ich es durch aus zu traue mit der Arminia sich in der 2.Liga zu etablieren und nach und nach auch höhere Ziel anzuvisieren.
Die Arminia hat sich dafür auch gut verstärkt. Ein guter Mix aus jungen wilden und erfahrenen Haudegen.

Dzagoev94
29.09.2016, 17:50
Auf Seiten der Abgänge gibt es jetzt nicht wirklich einen der sportlich katastrophal wäre. Burmeister hatte sicherlich einen guten Stand bei den Fans, aber wurde durch Cacutalua einigermaßen ordentlich ersetzt. Gespannt bin ich vor allem auf Putaro und Keanu Staude, sind beides interessante Jungs.

Zap1990
29.09.2016, 17:50
Tolle Berichte bisher, einfach und übersichtlich gestaltet. Liest sich sehr gut. :yes:
Vereinswahl passt auch, ich freue mich auf diese Story!

Thiago_
01.10.2016, 10:49
Und wieder schließt du dich deiner Arminia an, sehr schön. Die Übersicht über die Transfers ist gelungen, wirklich kennen tue ich aber niemanden so richtig. Bis auf die normalen Namen halt. Bleib dran!

Misterwhite84
03.10.2016, 00:41
ich kenne nur hartherz und prietl...prietl hat was ich weiß bei Mattersburg gespielt und war dort auch nicht wirklich der absolute Leistungsträger...mal sehen ob du was mit ihm anfangen kannst...

Miller_Boy
03.10.2016, 11:05
Für Bielefeld steht eine schwere Saison ins Haus. Besonder das 2 Jahre nach dem Aufstieg ist immer eine Harte Nuss. Bin gespannt wo der Weg hingeht.

Zum Kader man muss hoffen das Klos fit bleibt, ist einfach der Dreh und Angelpunkt des Spiel. Zu den Zugängen interessante Jungs dabei,besonder mit Hartherz eigentlich wirklich guten Mann gehohlt der bei Paderborn aber das Pech am Schuh hatte. Wenn er an seine Leistung aus dem Liga 1 anknüpfen kann eine Bombe für dich. Auch Prietl kann deinen Mittelfeld sicherlich gut tun und das Dunkle Kaptiel Kluge schnell vergessen lassen.

Besonder bin ich auf Andi " Schlapi" :D Vogelsammer gespannt. Kommt aus meinen Nachbars ort in alten Heimat, mein Bruder ging mit ihm auf Schule. Deswegen hoffe ich er kommt auf Spielzeit bei dir und kann sein Können zeigen

FabianKlos31
03.10.2016, 15:05
http://fs5.directupload.net/images/161003/eidb3yt2.jpg (http://www.directupload.net)




Pos.
Name
Alter
GES


TW
Wolfgang Hesl
30
73


TW
Daniel Davari
28
66


TW
Nikolai Rehnen
19
58


TW
Baboucarr Gaye
18
53


RV
Florian Dick
31
70


RV
Steffen Lang
22
63


IV
Brian Behrendt
24
70


IV
Julian Börner
25
71


IV
Stephan Salger
26
68


IV
Manuel Hornig
33
66


IV
Malcolm Cacutalua
21
68


LV
Sebastian Schuppan
29
67


LV
Florian Hartherz
23
68


ZDM
Tom Schütz
28
68


ZDM
Manuel Prietl
24
66


ZDM
Tomasz Holota
25
65


LM
Christopher Nöthe
28
71


LM
Michal Mak (ausgeliehen)
24
68


ZM
Daniel Brinkmann
30
65


ZM
Manuel Junglas
27
67


RM
Michael Görlitz
29
67


RM
Christoph Hemlein
25
68


ZOM
Allan Firmino Dantas
19
54


ZOM
Keanu Staude
19
57


ZOM
David Ulm
32
67


ST
Andreas Voglsammer
24
66


ST
Leandro Putaro (ausgeliehen)
19
62


ST
Fabian Klos (C)
28
72







Die spannende Frage wird sein, lässt Rüdiger Rehm sein in Großaspach bereits erfolgreich praktiziertes 4-4-2 System spielen oder behält er die Formation von Norbert Meier, 4-2-3-1, bei.
Die Position des Torwarts dürfte jedenfalls geklärt sein und somit kein Weg an Wolfgang "Wolle" Hesl vorbeiführen. der erfahrene Keeper war bereits im vergangenen Jahr ein sicherer Rückhalt für die Arminia und soll diese Rolle auch im zweiten Jahr nach dem Aufstieg ausfüllen.
Doch schon bei der Besetzung der Viererkette gibt es Fragezeichen.
In der Vorbereitung wurde Tom Schütz des öfteren als rechter Verteidiger eingesetzt, wo in den beiden zurückliegenden Spielzeiten stetes Florian Dick gesetzt war, bahnt sich nun ein echter Konkurrenzkampf an. Auf der anderen Seite sieht es nicht anders aus. Mit Florian Hartherz kommt ein Bundesliga erfahrener Mann auf die Alm und meldet natürlich seinen Stammplatz an, doch so einfach wird es nicht sein am soliden Schuppan vorbeizukommen.
In der Innenverteidigung dürfte Julian Börner fest eingeplant sein, neben ihm duellieren sich gleich drei Kandidaten mit Cacutalua, Salgar und Behrendt, wobei Brian Behrendt die besten Karten haben dürfte.
Unabhängig vom System, bei Arminia werden zwei Sechser auflaufen. Ziemlich sicher dürfte Manuel Junglas seinen Platz haben. Der dynamische 27-Jährige verfügt bereits über ausreichende Erfahrung um entweder Tomasz Holota oder Manuel Prietl in der 2. Bundesliga "anzulernen". Das beide Neuzugänge spielen ist eher unwahrscheinlich. Dritter im Bunde im Kampf um die Stelle neben Junglas ist Tom Schütz, sofern er nicht als rechter Verteidiger eingeplant ist.
Auf den Flügeln wird es vorerst keine Änderungen geben, Nöthe (links) und Hemlein (rechts) sitzen fest im Sattel, bekommen aber Druck von Mak, Görlitz und auch von Staude, der sowohl links, als auch im Zentrum spielen kann.
Nun wird es System abhängig. Im 4-2-3-1 wird David Ulm hinter Klos spielen, der nach wie vor der Dreh- und Angelpunkt im Bielefelder Spiel sein wird. Sollte der DSC mit zwei echten Spitzen auflaufen, dürfte Voglsammer die Nase vorn haben gegenüber Leandro Putaro.




1. Testspiel 1:0 gegen Blackburn Rovers
4-2-3-1:
Gaye - Schütz Cacutalua Börner Hartherz - Holota Junglas - Hemlein Ulm Nöthe - Klos
1:0 Hemlein


2. Testspiel 1:1 gegen Bradford City
4-4-2:
Davari - Dick Hornig Salger Hartherz - Hemlein Brinkmann Dantas Nöthe - Klos Voglsammer
1:1 Putaro


3. Testspiel 1:0 gegen Port Vale
4-2-3-1:
Hesl - Schütz Cacutalua Börner Hartherz - Prietl Holota - Görlitz Ulm Voglsammer - Putaro
1:0 Holota


4. Testspiel 1:3 gegen Reading
4-2-3-1:
Hesl - Schütz Behrendt Börner Schuppan - Junglas Prietl - Hemlein Ulm Nöthe - Klos
1:3 Klos


Nachdem die Vorbereitung überwiegend erfolgreich absolviert wurde, hat sich nun eine mögliche Startaufstellung für das Spiel gegen Heidenheim herauskristallisiert.
Nach den Eindrücken aus den Testspielen wird Rehm ein 4-2-3-1 spielen lassen, mit Ulm als hängender Spitze. Die Mannschaft würde somit so auflaufen wie im letzten Testspiel gegen Reading.








http://www.arminia-bielefeld.de/wp-content/uploads/2013/06/Original-Teamfoto-16-17.jpg


TIPPSPIEL

Richtiger Tipp = 3 Punkte
Differenz richtig = 2 Punkte
Tendenz richtig = 1 Punkt

Zu tippende Spiele:
Heidenheim : Bielefeld
Bielefeld : Würzburg
Düsseldorf : Bielefeld
Sandhausen : Bielefeld
Bielefeld : 1860 München


Viel Spaß :)

Pinturicchio
03.10.2016, 16:51
Gute Übersicht, man hätte hier und da durch Linien und farbliche Hinterlegung das ganze noch mehr abtrennen können :)
Die Vorbereitung ganz gut, in jedem SPiel getroffen und erst im Halbfinale verloren. Darauf lässt sich aufbauen

Heidenheim 0:1 Bielefeld
Bielefeld 1:0 Würzburg
Düsseldorf 1:1 Bielefeld
Sandhausen 1:1 Bielefeld
Bielefeld 2:1 1860 München

BLAKKWHiTE
03.10.2016, 17:13
Die Vorbereitung ist ja ganz gut gelaufen. 1:3 gegen Reading kann ja mal passieren.
Mal schauen wie die Mannschaft sich dann gegen Heidenheim schlägt. Vielleicht kann man dann schon die ersten Punkte mitnehmen.
Und wie schon erwähnt von Pinturicchio, man hätte das noch ein bisschen mehr abtrennen können. :)


----------------------------------

Heidenheim 1:2 Bielefeld

Bielefeld 3:1 Würzburg

Düsseldorf 1:1 Bielefeld

Sandhausen 0:2 Bielefeld

Bielefeld 0:2 1860 München

RichardBarcelona
03.10.2016, 19:49
Ja, gute Vorbereitung, Reading war dann eine Nummer zu groß, gegen die unterklassigen englischen Vereine zumeist gewonnen oder Remis gespielt.
Bei den Ergebnissen, wenn es dann ernst wird, würde ich noch ein wenig Farbe mit hinein nehmen und wenn möglich auch Bilder. Das eine unter den Resultaten kann ich leider nicht sehen momentan, ist aber leider überall fast so zur Zeit bei mir.

Heidenheim 0:2 Bielefeld
Bielefeld 3:1 Würzburg
Düsseldorf 1:0 Bielefeld
Sandhausen 0:1 Bielefeld
Bielefeld 1:1 1860 München

Hamsterbacken
04.10.2016, 09:06
Die Vorbereitung lief gut bei der Arminia, man scheint für den Start gerüstet.
Die Präsentation ist noch etwas schlicht, aber das kann ja noch werden.

Heidenheim 1:1 Bielefeld
Bielefeld 1:0 Würzburg
Düsseldorf 2:1 Bielefeld
Sandhausen 0:0 Bielefeld
Bielefeld 1:1 1860 München

Der Kölner
04.10.2016, 12:41
Gute Vorbereitung unterm Strich. Wundert mich, dass Klos nur einmal traf. Im Allgemeinen immer nur ein Treffer, aber die Gegner waren ja auch kein Kanonenfutter.

FabianKlos31
04.10.2016, 16:07
1. FC Heidenheim 1:0 Arminia Bielefeld


1. Spieltag
4-2-3-1:
Hesl - Schütz Behrendt Börner Schuppan - Junglas Prietl - Hemlein Ulm Nöthe - Klos ©

Gebrauchter Tag für den DSC!
Das hat sich ganz Bielefeld aber mal komplett anders vorgestellt. Nach unterirdischer Leistung unterlag man 0:1 beim 1.FC Heidenheim am 1. Spieltag, doch wie kam es dazu?
Rehm vertraute unter anderem auf David Ulm im 4-2-3-1 System, der hinter Fabian Klos spielte. Nach nur 8 Minuten hatten die Hausherren ihre erste Ecke, die Bielefelder bekamen die Kugel nicht geklärt und plötzlich stand der Neuzugang John Verhoek mutterseelenallein vor Hesl und ließ sich nicht zweimal bitten - 1:0. Der DSC kam überhaupt nicht in die Gänge. Zwei Distanzschüsse von Junglas und Schuppan war schon das höchste der Gefühle. Stattdessen wurde der FCH immer besser und erspielte sich gute Torgelegenheiten, die aber allesamt ausgelassen wurden. Zum zweiten Durchgang wurde Nöthe neben Klos in die Spitze beordert, Ulm musste für Mak platz machen und auch Holota kam für Prietl. Während Mak komplett blass blieb, war Holota ein Lichtblick. Körperlich präsent und Zug zum Tor zeichneten ihn aus, ohne jedoch zu treffen. Als Junglas dann in der 82. Minute auch noch die Gelb-Rote Karte sah, war der Tag für die Arminia endgültig zum vergessen. Es wartet eine Menge Arbeit auf das Trainerteam um Rüdiger Rehm.





Arminia Bielefeld 2:0 Würzburger Kickers

2. Spieltag gegen Würzburg
4-4-1-1:
Hesl - Dick Behrendt Börner Hartherz - Schütz Holota - Nöthe Ulm Nöthe - Klos ©

Bielefelder überraschend stark!
19.556 Fans erwarteten eine Reaktion von der Arminia nach dem schwachen Auftritt gegen den 1. FC Heidenheim vor einer Woche. Für die Partie gegen die Würzburger Kickers veränderte Rehm seine Startformation auf gleich vier Positionen. Neben dem gesperrten Junglas, für den Holota ins Team kam, mussten auch Prietl und Schuppan auf die Bank, dafür kamen Dick und Hartzherz rein. Außerdem wurde Schütz ins defensive Mittelfeld neben Holota beordert und Ulm rückte noch klarer nach vorne als hängende Spitze im 4-4-1-1 System. Der DSC wollte vor der heimischen Kulisse das Heft des Handels in die Hand nehmen, was ihnen auch vom Start weg excellent gelang. So beeindruckte die Arminia nicht nur mit Aggressivität, Kampf und Leidenschaft, sondern auch mit spielerischer Klasse und schönen Spielzügen. Eine Folge dieser Kombinationen war das 1:0 von Linksverteidiger Florian Hartherz, der nach Zusammenspiel mit Klos und Ulm, Robert Wulnikowski aus halblinker Position mit einem platzierten Linksschuss keine Chance ließ.
Nach dem Treffer zogen sich die Ostwestfalen nicht zurück, stattdessen spielte man auf das zweite Tor, doch nach einer Ecke von Dick und einem Kopfball von Börner konnte der Würzburger Keeper seine ganze Klasse zeigen und sehenswert parieren. Nach dem Seitenwechsel war es aber dann so weit. David Ulm will Holota in die Gasse schicken, sein Pass bleibt aber hängen, da schnappt sich der kleine Franzose die Kugel selbst, narrt Pisot und donnert die Kugel diagonal zum 2:0 in die Maschen, der 39-Jährige Wulnikowski kann nur hinterhersehen wie die Kugel ins Tor rauscht.
Danach hatte Bielefeld insbesondere durch den enorm starken Ulm und den eingewechselten Voglsammer noch mehrfach die Chance das Ergebnis höher ausfallen zu lassen, doch die Chancenverwertung war der einzige Kritikpunkt an einem fantastischen Nachmittag.
Gewinner: Florian Dick zeigt eine sehr ansprechende Leistungen, sorgte immer wieder für Offensivdrang im Zusammenspiel mit Görlitz.
Andreas Voglsammer: Kam als Ersatz für Ulm und gab die hängende Spitze hinter dem eingewechselten Putaro. Sehr laufstark, gut eingebunden in die Kombinationen und mit zug zum Tor.





http://fs5.directupload.net/images/161004/x94fvihe.png (http://www.directupload.net)



Erstmal Danke für euer Feedback :)

Die ersten beiden Spiele sind einfach so dargestellt, weil ich mir da nicht die Ergebnisse etc aufgeschrieben habe bzw. die Idee in dieser Form nun zu präsentieren kam mir erst eben gerade :D
Würde gerne von euch wissen wie euch diese Darstellung gefällt bzw. was zu verbessern ist :)

LiLCheesy91
04.10.2016, 18:56
Also die letzte Grafik sieht gut aus, finde die Darstellung da richtig gut. Der Saisonstart war zufriedenstellend würde ich behaupten mit 2 Siegen ... leider auch gegen Düsseldorf :negative: Kenne das von meiner Story, wenn es einmal läuft, dann hat man einfach das "Momentum" und es geht alles leichter :yes:
Die nächsten Spiele gilt es nun diese Form zu bestätigen und weiterhin wichtige Punkte einzusacken. Was mir allerdings beid er Grafik auffällt, ist die unschärfe der Arme :D

Pinturicchio
05.10.2016, 08:27
Läuft ja gut für dich, die spiele lesen sich bisschen wie bei mir vor der slideränderung
die darstellung vom letzten ist ein guter ansatz aber irgendwie wirkt das ganze nicht rund bzw unfertig

Der Kölner
05.10.2016, 09:52
Gute Reaktion der Arminia auf den misslungenen Auftakt. Dein Schreibstil finde ich sehr angenehm zu lesen. Ich bleib dabei :D

Gandalf
05.10.2016, 10:31
Wie ich finde ein guter Start für die Arminia! Sechs Punkte auch drei Spielen lassen sich sehen und die Niederlage gegen stark einzuschätzende
Heidenheimer ist wohl zu verschmerzen. Textlich muss ich sagen gefällt mir das sehr sehr gut. Du gehst nicht "nur" auf das aktuelle Spielgeschehen
ein, sondern nimmst immer wieder einzelne Spieler heraus und beurteilst sie seperat. Finde ich sehr angenehem. Allgemein enttäuschen mich die
Braunschweiger und natürlich Nürnberg. Grafisch schließe ich mich Pintu an: Es sieht unfertig aus.

Gruß.

BMG43v3r
05.10.2016, 12:08
Sehr spartanisch, deine Darstellung. ;) Ich würde die Spieler noch etwas voneinander abtrennen, also nicht einfach so "durchschreiben" (Statt Hemlein Ulm Nöthe vielleicht Hemlein, Ulm, Nöthe).

Textlich bist du gut und stellst beide Partien gut dar. :good:

Hartherz und Ulm sind deine ersten Torschützen, ist ja weitgehend ungewöhnlich, dass Klos da noch nicht auftaucht.^^ Aber der kommt sicher noch in Fahrt...wie man dann gegen Düsseldorf ja schon sehen konnte. Defensiv bis jetzt sehr stabil, 1 Gegentor in drei Spielen spricht für sich. :)

Die Grafik zum dritten Spieltag hat durchaus noch Luft nach oben, wirkt etwas durcheinander und unfertig. Kein Ergebnis (außer in der allgemeinen Auflistung), auch der schwarze Text auf dem dunklen Untergrund passt nicht so.

Also ein paar Punkte der Verbesserung gibt es schon, aber ich sehe da durchaus Potential. :good:

FabianKlos31
05.10.2016, 14:43
Vielen Dank für euer Feedback und auch für die Kritik :)
Mir gefällt es auch noch nicht zu 100%...ich weiß aber auch nicht was ich verbessern kann, damit es fertiger aussieht...:(

RichardBarcelona
05.10.2016, 17:21
Finde auch, so wie es am 3.Spieltag aussieht ist es richtig gut. Jetzt weiß ich auch, was du mit einem Header gemeint hast. :sarcastic:
Bei den Ergebnisse würde ich deines entweder ganz oben schreiben oder fett machen, am besten vielleicht sogar beides, in der Mitte drinnen geht es ein wenig unter.
Saisonstart war nach dem Warnschuss in Heidenheim gut, mit 6 Punkten aus 3 SPielen kann man sehr zufrieden sein.

FabianKlos31
06.10.2016, 07:35
http://fs5.directupload.net/images/161006/5uoekb6g.png (http://www.directupload.net)





http://fs5.directupload.net/images/161006/fy6ab3uy.png (http://www.directupload.net)




http://fs5.directupload.net/images/161006/7otk8hki.png (http://www.directupload.net)


So, hab das ganze mal ein klein wenig überarbeitet, ganz zufrieden bin ich aber immer noch nicht...ich hoffe ihr könnt damit leben:)

Der Kölner
06.10.2016, 08:03
Ich sehe leider von meinem Arbeits-PC genau nichts :(

KSCFAN1991
06.10.2016, 09:33
Ich sehe leider von meinem Arbeits-PC genau nichts :(

Also hier vom iPhone per Tapatalk geht's perfekt!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Pinturicchio
06.10.2016, 12:33
Puuuh eine knappe Pleite und ein knapper Erfolg
läuft insgesamt aber sehr ordentlich und du bist schön weit oben
die grafik finde ich auch besser als vorher
Als 10er würde ich demirbay, haberer und möhwald ausschließen bzw haberer nur als leihe nehmen
und wieso hast du nur bei einem spiel den spieltag, stadion und zuschauer hingeschrieben?

BLAKKWHiTE
06.10.2016, 12:48
Da hat man leider gegen Sandhausen verloren. Aber wenn die Aufsteigen würden, wäre das der Hammer.
Dafür hat man die Münchner Löwen weiter in den Keller geschossen. Läuft doch bisher ganz gut. :good:

Also bei der Grafik vom Spiel gegen München sind wahrscheinlich ein paar Fehler drin.
z.B. Stadion, Zuschauerzahl, welcher Spieltag und bei der Tabelle finde ich diese hellblaue Abtrennung ein bisschen unnötig.
Ich weiß nicht ob das so gewollt ist, aber die Grafik vom Spiel gegen Sandhausen sieht auf jeden Fall besser aus. :pardon:

Dzagoev94
06.10.2016, 13:20
Saisonstart mit 9 Punkten aus 5 Begegnungen ist der Arminia auf jeden Fall gelungen. Darstellung der Spielberichte gefällt mir sehr gut, außer einer Sache. Würde den Header da weglassen und stattdessen einfach das Wappen so einfügen wie das des Gegners. Aber ist nur mein persönlicher Geschmack.
Von den Kandidaten für die Zehner Position fänd ich Haberer oder Halimi interessant.

LiLCheesy91
06.10.2016, 15:10
Gegen Sandhausen verloren um dann anschließend bei den Löwen die drei Punkte einzusacken ... keine perfekte Ausbeute, aber man darf nicht vergessen, dass man es mit Bielefeld zutun hat. Dafür ist das dann ein guter Auftritt insgesamt und man ist ja immer noch voll im Soll.

Ein Spielmacher würde dir schon gut tun, wobei ich Demirbay unrealistisch finde, da er derzeit bei Hoffenheim gesetzt ist. Ein Halimi von Mainz wäre eine gute Option und ist ja auch noch nicht so alt. Der könnte also genau der richtige Mann für diese Position sein :yes:

FabianKlos31
06.10.2016, 15:40
Puuuh eine knappe Pleite und ein knapper Erfolg
läuft insgesamt aber sehr ordentlich und du bist schön weit oben
die grafik finde ich auch besser als vorher
Als 10er würde ich demirbay, haberer und möhwald ausschließen bzw haberer nur als leihe nehmen
und wieso hast du nur bei einem spiel den spieltag, stadion und zuschauer hingeschrieben?

Oh verdammt, das habe ich beim zweiten Spiel ganz vergessen :dash1::pardon:

RichardBarcelona
06.10.2016, 21:22
Sieht ganz ordentlich aus, ein paar Sachen kann man immer noch verbessern, die schon angesprochen wurden. Ein 1:0 da und ein 0:1 dort, Ergebnisse noch ziemlich minimalistisch, aber letztendlich zählen nur die 3 Punkte. Sandhausen da oben ist schon ziemlich krass.

morino
06.10.2016, 22:05
Deine Darstellung ist echt klasse. Wirkt sehr aufgeräumt und übersichtlich, was mir sehr gefällt :)
Die Mischung mit den Ingame-Bildern finde ich echt gut!

Auf der Spielmacherposition würde ich Halimi wählen

Nummer777
07.10.2016, 01:13
Ich musste die Berichte zwei mal lesen, um so richtig durchzublicken... die ersten Spieltage ohne Darstellung, dann zwei Spieltage mit Darstellung, dann ein Spiel gegen 1860 wo gar nichts steht (5. Spieltag? Pokal? Freundschaftsspiel?)... irgendwie ist die ganze Story noch in der Entwicklung und man erkennt nicht wirklich einen roten Faden... aber das wird noch kommen, hoffe ich zumindest... zum sportlichen lässt sich festhalten, dass die Arminia eine Wundertüte ist und man weiß nicht, was man bekommt... aber das ist interessant und man kann gespannt sein, wie es weitergeht auf der Alm?!

Viel Erfolg für die nächsten Spiele :)

FabianKlos31
07.10.2016, 06:49
Vielen Dank für all euer Feedback, es gibt die nächsten spiele zu tippen :)


Union Berlin-Bielefeld
Bielefeld-St. Pauli
Bochum-Bielefeld
Bielefeld-Kaiserslautern
Hannover-Bielefeld
Bielefeld-Wolfsburg (Pokal)

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

B-ELF
07.10.2016, 09:24
die arminia,ein verein der mir sehr sympatisch ist.deine darstellung ist aus meiner sicht sehr gut,du hast viele infos platziert und es doch geschafft,das es nicht zu unübersichtlich aussieht das gefällt mir richtig gut.wie richard schon sagte dein team macht nur das was sie machen müssen:D:Dein tor mehr schießen als der gegner.platz 5 und 9 punkten ist doch ein solider start.ich bin gespannt wie es bei dir weitergeht.

meine tipps:

Union Berlin-Bielefeld 1:1
Bielefeld-St. Pauli 0:2
Bochum-Bielefeld 0:1
Bielefeld-Kaiserslautern 1:2
Hannover-Bielefeld 3:0
Bielefeld-Wolfsburg (Pokal) 1:0 ich hoffe auf eine pokal überraschung :good:

Slim
07.10.2016, 09:32
Union Berlin-Bielefeld 2:3
Bielefeld-St. Pauli 0:1
Bochum-Bielefeld 0:1
Bielefeld-Kaiserslautern 0:0
Hannover-Bielefeld 0:1
Bielefeld-Wolfsburg (Pokal) 1:2



Meine Tipps.

Black_Tiger
07.10.2016, 11:11
Die ersten beiden Spiele ohne echten Bericht, dann aber die Darstellung der Berichte mit vielen Infos wie ich finde auch übersichtlich präsentiert, hoffe so bleibt es dann auch.
Der Saisonstart verlief für den DSC solide würde ich sagen, bin gespannt wie es weitergeht.:yes: Nun folgen einige schwere Partien gegen die Eisernen wird es extrem schwer, Pauli ebenfalls, aber Bochum müssen Sie schlagen, gegen Lautern hoffe ich auf einen Sieg und Hannover ist zu stark, im Pokal wird leider das Aus folgen, aber belehre mich eines besseren.;)

Meine Tipps:

Union Berlin-Bielefeld 3:1 leider
Bielefeld-St. Pauli = 1:2
Bochum-Bielefeld = 0:2
Bielefeld-Kaiserslautern = 2:1
Hannover-Bielefeld = 2:0
Bielefeld-Wolfsburg (Pokal) = 1:3 leider

Jaimes
07.10.2016, 23:46
Bielefeld ist zwar für mich als Freiburger durch Schwolow ein wenig präsenter geworden, doch trotzdem ein wenig die graue Maus in der zweiten Bundesliga. Vielleicht schaffst du ja da ein bisschen den Sprung und kannst langsam oben andocken. Rehm ist sicher die richtige Person dafür, mit Großaspach hat er ja bereits selbiges auf Drittligaebene geschafft :yes: Mit der Grafik hapert es vielleich hier und da noch an ein paar Stellen, aber sonst liest sich das alles ziemlich gut und es scheint auch sportlich ganz gut zu laufen. Lediglich die überraschenden Sandhäuser scheinen dich ausbremsen zu können :D Bei den Transfergerüchten finde ich wie Pintu auch Namen wie Haberer oder Demirbay nicht wirklich überzeugend und realistisch, schließlich hat Freiburg für einen Haberer, der sich ja bereits letztes Jahr in der zweiten Liga beweisen konnte und nun Erstligaluft schnuppern soll, satte 2,2 Mio. ausgegeben. Halimi und Nagy klingen da durchaus besser und auch extrem realistisch

Edouard1990
09.10.2016, 18:50
Bielefeld ist also auch am Start. Irgendwie ist es für mich immer so, dass sie mal in FIFA dabei sind und dann wieder nicht und es fällt mir auf. Freue mich auf die Story, der Saisonstart war ganz akzeptabel.

FabianKlos31
10.10.2016, 16:20
Vielen Dank für all euer Feedback! :)
Seht es mir nach das die Berichte graphisch teilweise noch voneinander abweichen, ich bin noch in der "Findungsphase" :D

http://fs5.directupload.net/images/161010/8dmnhf34.png (http://www.directupload.net)


http://fs5.directupload.net/images/161010/a6qjp38z.png (http://www.directupload.net)



http://fs5.directupload.net/images/161010/8mzxpduo.png (http://www.directupload.net)

LiLCheesy91
10.10.2016, 17:20
Drei Siege in 3 Spielen ... denke, dass man bei Bielefeld damit leben kann. Man steht derzeit sogar auf einem Aufstiegsplatz, wobei das nur eine Momentaufnahme ist. Bisher also ein sehr gutes Niveau, nur die Saison kann später auch sehr anstrengend werden, vor allem, wenn man länger im Pokal bleiben sollte. Glaube aber auch, dass die "Topteams" am Ende mehr Puste haben werden und weniger Nervenflattern

Pinturicchio
10.10.2016, 18:48
Endlich benutzt mal jmd meine Scoreboards :D
Würde die Schrift der Teams aber weiß, fett und etwas kleiner machen ;)
Ansonsten sieht das richtig gut aus
Die Ergebnisse dazu auch, deine Offensive legt gut los und deine Defensive wird von Spiel zu Spiel besser
Am Ende gleich neun Punkte eingesackt und damit geht die Tendenz sogar stark Richung Aufstiegskampf
Und diese "Puste ausgehen" Argumente kann ich nicht nachvollziehen :D

Capitano
10.10.2016, 19:39
Straker Auftritt ;) 3 Siege gegen 3 wirkliche Top Teams, somit steht man nun Punktegleich mit Pauli auf Platz 1. Klos trifft ja aus jedem Winkel ;) und auch der junge Putaro scheint ganz gut abzugehn. Bin gespannt wie es weiter geht und ob Bielefeld den Aufstieg schaft, bisher schauts wirklich gut aus.

Thiago_
10.10.2016, 19:58
Ich seh nur einen komplett weißen Beitrag.. :pardon:

B-ELF
11.10.2016, 10:44
bei dir und der arminia läuft es ja richtig gut.3 spiele 3 siege und dazu 18 punkte
und dait platz 2 gesichert, dass ließ sich als bielefeld-fan richtig gut.dein ziel wird wohl
bald der aufstieg sein wenn es soweiter geht,deine offensive schießt sich immer mehr ein
und deine defensive lässt kaum noch was zu.:good:alles in allen ein sehr gute mannschaftsleistung.

DZehn
11.10.2016, 11:05
Das Design wird immer besser, weiter so! Die Ergebnisse sprechen auch für sich. Sieht sogar nach Aufstiegskampf aus. Kommt vielleicht etwas früh, aber wer weiß, wie die weiteren Spiele laufen werden :P

Jaimes
11.10.2016, 22:49
Krass was die Jungs von der Alm hier plötzlich so abliefern - der deutliche Sieg gegen St.Pauli ist da schon ein klares Statement :yes: Ich hoffe mal nicht, dass du bereits im ersten Jahr aufsteigst. Allein schon weil das Team trotz der Momentaufnahme dem erstmal noch nicht gewachsen ist und durch so schnelle Aufstiege auch schnell die Spannung und der Realismus einer Story verloren gehen. Du kannst mich da aber auch gerne eines besseren belehren :D Gerade dein Namensvetter scheint ja bombastisch in Form zu sein, hoffe mal du bekommst da kein unmoralisches Angebot ;)

Dzagoev94
13.10.2016, 09:25
Oha, drei Spiele, drei Siege, die Arminen stehen damit sensationell auf dem zweiten Tabellenplatz, richtig stark. Aufmachung gefällt mir nun auch besser als mit dem Wappen des Gegners, so sieht das einheitlicher aus!

Slim
13.10.2016, 12:57
Bei 2 der 3 Spielen sowohl Gewinner als auch komplettes Ergebnis richtig getippt. :yahoo:

Mit einem Sieg gegen Pauli hätte ich bei dir echt nicht gerechnet. Glückwunsch!

Misterwhite84
14.10.2016, 00:15
oha...da geht es wohl Richtung Bundesliga....eine Rückkehr der Arminia dorthin würde ich sehr begrüßen...grafisch scheinst du dich nun gefunden zu haben...mir gefällt die Darstellung schon sehr muss ich sagen....weiter so...:good:

Black_Tiger
14.10.2016, 10:31
Stark die Arminia präsentiert sich in guter Form, drei Spiele drei Siege und ein starker zweiter Tabellenplatz.:good:
Viel Erfolg weiterhin, die Arminen in der Bundesliga, mal schauen, würde es aber begrüßen.:yes:

Zap1990
19.10.2016, 12:17
Starke Leistungen der Bielefelder bisher, gefällt mir! ;) Die Darstellung gefiel mir im letzten Beitrag schon richtig gut, bin sicher dass du hier was ordentliches aufziehen kannst. :yes: Freue mich auf mehr.

Nummer777
23.11.2016, 11:02
Hier tut sich nichts mehr! Geschlossen!