MMOGA-FIFA 18
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    #1
    Legende Avatar von Jaimes
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    1.558
    Danke
    810
    Erhielt 572 Danke für 518 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 21
    Vergeben: 5

    Standard Accrington Stanley - The club that wouldn't die


    0 Nicht möglich!
    Geändert von Jaimes (22.10.2017 um 12:01 Uhr)

  2. Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke Jaimes für deinen sinnvollen Beitrag:

    Miller_Boy (22.10.2017), Nummer777 (23.10.2017)

  3. AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    #2
    Legende Avatar von Jaimes
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    1.558
    Danke
    810
    Erhielt 572 Danke für 518 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 21
    Vergeben: 5

    Standard AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die


    0 Nicht möglich!
    Geändert von Jaimes (22.10.2017 um 11:47 Uhr)

  4. AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    #3
    Legende Avatar von Jaimes
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    1.558
    Danke
    810
    Erhielt 572 Danke für 518 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 21
    Vergeben: 5

    Standard AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die




    Torhüter:
    #01 Aaron Chapman
    #15 Yaguz Aygün
    #39
    Tommy Lee

    Verteidiger:

    #02 Trevor McCullough
    #03 Marc Hughes
    #04 Janoi Donacien
    #05 Ben Richards-Everton
    #13 Jason Miller
    #20 Reagen Ogle
    #21 Zehn Mohammad
    #41 Ross Sykes

    Mittelfeldspieler:
    #06 Liam Nolan
    #07 Scott Brown
    #08 Jordan Clark
    #11 Sean McConville
    #16 Roberto Querol-Blanco
    #18 Brandur Hendricksson


    Stürmer:
    #09 Dániel Böde
    #10 Kayden Jackson
    #17 Brandon Alhaft

    #29 Billy Kee

    0 Nicht möglich!

  5. AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    #4
    Legende Avatar von Jaimes
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    1.558
    Danke
    810
    Erhielt 572 Danke für 518 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 21
    Vergeben: 5

    Standard AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die



    Zunächst hätte ich wohl nie gedacht, dass mich bei FIFA irgendwann einmal der Weg zu Accrington Stanley führt. Lustigerweise ist mir der Klub schon ein Tick länger ein Begriff, aber eher weil man öfters mal nach dem schlechtesten Klub in FIFA gesucht hatte. Accrington ist in der FIFA-Karriere auch so das Mekka für gescholtene Trainer, der Klub der dich nimmt auch wenn du sang und klanglos bei deinem Klub gescheitert bist. So erging es auch mir ... Nach einer erfolgreichen Saison mit Hoffenheim dümpelte ich zur neuen Saison nur noch im Mittelfeld rum und wurde schnell aus dem Amt gefegt. Als nächste Station sollte PEC Zwolle folgen, doch da ich den Verein bereits auf dem 11 Rang übernahm und mit der Mannschaft nur mäßig gut klarkam, blieb es bei einem kurzen Intermezzo in der Eredivisie. Nun hatte ich nur noch ein Angebot vorliegen: Accrington Stanley. Schnell dachte ich mir "Na gut, die Karriere habe ich irgendwie in den Sand gesetzt, lass irgendwie wo anders nochmal neustarten", doch dann überfiel mich der Gedanke es einfach mal zu versuchen ... irgendwo im nirgendwo der englischen 4. Liga. Und so übernahm ich 9 Spieltage vor Schluss den gebeutelten Tabellen-20. im englischen Unterhaus.

    Was ich vorfand war desaströs und ein wahrer Scherbenhaufen an Mannschaft. Die besten Spieler, irgendwelche Leihspieler aus höherklassigen Ligen waren bereits wieder verschwunden. Mit Hornby-Fobes war bereits eines meiner besten eigenen Talente an die Kokurrenz aus Blackburn verkauft worden und der portugiesische Wirbelwind Erico Sousa hatte bereits einen Vorvertrag bei Chesterfield unterschrieben. Übrig blieb ein 19-Mann starker Kader, der wahrlich an der Existenz kratzte. Furios war eigentlich nur mein Sturm besetzt. Neben dem recht souveränen, aber sehr kleinen Billy Kee (GES: 67) fand ich den ungarischen Nationalstürmer Daniel Böde wieder, der wohl als vereinsloser Spieler den Weg nach Accrington gefunden hat. Um die Gefahr zu bannen, wegen einem zu kleinen Kader ein Spiel aufgeben zu müssen, verpflichtete ich kurzherhand den Nordiren Trevor McCullough (IV/57) und den Engländer James Miller (LV/59). Beide waren zuvor vereinslos gewesen und konnten daher ohne finanziellen Aufwand verpflichtet werden. Gerade Miller fand schnell den weg in die Startelf und konnte dort den Australier Reagen Ogle (54) verdrängen während Starspieler Janoi Donacien auf die rechte Seite rückte.

    Man mag es nicht glauben und auch ich selbst war fassungslos, doch in den 9 Spielen passierten wundersame Dinge. Plötzlich lief es rund und ich konnte unglaubliche 6 Siege einfahren, wobei ich noch Zweimal Unentschieden spielte und einmal in Wycombe verlor. Durch die Siegesserie konnte ich mich letztlich sogar noch auf Platz 13 vorschieben, was mir prompt eine Managerbewertung von noch nie dagewesenen 94 verpasste. Zur neuen Saison veränderte ich sehr wenig, mit Brandon Alhaft kam lediglich ein juger Holländer dazu (ST,ZOM/58). Zu Saisonbeginn verfiel man wieder in alte Muster. Man verlor wieder gegen Angstgegner Wycombe und auch gegen Stevenage, Colchester und Port Vale zog man den Kürzeren. Lediglich ein knapper Sieg gegen die Forest Green Rovers rettete mich vor einem völlig verkorkstem Saisonstart. Doch danach ging es langsam wieder bergauf und vor allem Miller und McCullough spielten immer stärker auf und bewiesen sich als wahre Bänke in meinem Defensivspiel. Der Nordire verdrängte nach und nach sogar Oldie Mark Hughes (IV/60) auf die Bank und bildete ab sofort mit Ben Richards-Everton (IV/64) das Stamm-Innenverteidiger-Duo. Vorne trumpten sowohl Kee als auch Böde auf, die sich ihren Job als Torjäger außerordentlich gut aufteilten. Durch die geschlossene Teamleistung konnte ich mich zum Wintertransferfenster auf Platz 6 vorschieben, nachdem ich zwischenzeitlich immer hier und da schmerzhafte Punkte liegenlassen musste.

    Zur Halbsaison prasselten dann die Angebote bei mir herein. Während ich Angebote für Kee,Clark und Richards-Everton dankend ablehnte, brachte mich ein Angebot für Dymitris Kyriakidis (TW/66) ins Grübeln. Am Ende entschied ich mich für das Angebot von den Tractor Boys aus Ipswich, welche mir satte 650.000€ für einen 33 Jährigen Torwart bezahlten. Da Ersatzstürmer Kayden Jackson seinen auslaufenden Vertrag leider nicht verlängern wollte, entschied ich mich im letzten Moment für ein Verkauf via Burton und konnte somit zumindest noch 500.000 € einstreichen. Durch den Abgang von Kyriakidis war ich zur Reaktion gezwungen und suchte lange nach einem passenden Torwart. Fündig wurde ich auf der türkischen Transferliste: Yavuz Aygün (64). Der 23 Jährige Türke kam bei Göztepe hinter Beto und Güvenc nicht über die Rolle der 3. Torwarts hinaus und soll nun bei mir zum Stammkeeper reifen. Als zweiter Neuzugang verstärkte mich Brandur Hendriksson (LM/62) von Randers FC. Mit Hendriksson erfüllte ich mir einen kleinen Traum einen Färinger bei FIFA zu verpflichten. Hinzu kommt, dass der kleine Wirbelwind bei Randers zuletzt nicht mehr über die Rolle des Ergänzungspielers hinaus kam.

    In der Rückrunde knüpfte ich fast nahtlos an die souvränen Leistungen aus den Hinspielen an und mauserte mich langsam aber sicher vor auf die Plätze 3 & 4. Neben meinen Neuzugängen, konnte auch der 19 Jährige Roberto Querol Blanco (ZM/60) überzeugen. Zu Beginn meines Engagements bei Accrington war er noch eine unbekannte Kaderleiche mit einer GES von ca. 52, nun spielt er sich mehr und mehr in den Vordergrund. Ebenfalls überraschen konnte Aygün, welcher seinen Job zwischen den Pfosten trotz seines Alters mit einer unheumlichen Routine erledigte. Doch Mitte März folgte dann der Schock. Nachdem man zwischenzeitlich durch starke Leistungen auf Rang 2 vorgerückt war, verletzte sich Aygün schwer und drohte zwei Monate auszufallen. Und die zwei Monate wurden hart ... sehr hart. Chapman, zwar eigentlich kein schlechter Ersatz, konnte die Lücke nicht schließen und so kassierte man in den folgenden 10 Spielen sechs Niederlagen und satte vier Unentschieden. Denn nicht nur der Ausfall von Aygün war mehr als schmerzhaft, auch mehrere Kurzausfälle von Kee, Hendriksson oder McCullough taten weh. Durch die Misere war man nun auf den unglücklichen 7. Rang abgerutscht und eine sensationelle Saison drohte unterzugehen. Doch mit der Rückkehr von Aygün ging es langsam wieder bergauf und man kämpfte sich zurück auf Rang 4 - dem Ticket zu den Play-Offs. Eigentlich hatte man den direkten Aufstieg zum greifen nah, doch bereits Rang 4 ist nach jüngster Vergangenheit eine wahre Sensation. Im Playoff Halbfinale erwischte man mit Shrewsbury Town einen eher milden Gegner, den man mit ein wenig Glück in der regulären Saison zweimal bezwingen konnte. Und auch in den Playoffs bot sich ein ähnliches Bild. Zwar spielte man im Hinspiel im heimischen Stadion nur 1:1, nach einem späten Ausgleichstreffer durch Billy Kee. Doch im Rückspiel avancierte Hendricksson zum strahlenden Held, welcher mit einem Doppelpack und einer Vorlage für Billy Kee den Weg in das Playoff-Finale ebnete. Dort wurde man im historischen Wembley-Stadion ausgerechnet von Angstgegner Wycombe erwartet.

    Kader: In der regulären Saison gehörte Hendricksson (12 Treffer/5 Vorlagen) gemeinsam mit Miller (7 Treffer/4 Vorlagen) zur brandgefährlichen linken Seite, welche an fast der Hälfte aller Rückrundentore beteiligt war. Doch auch Clark auf rechts zeigte sich sehr souverän und konnte bei fünf Vorlagen dreimal selbst einnetzen. Offensiv baute Böde zur Rückrunde langsam ab (3 Tore) und musste Kee (21 Tore) meist den Vortritt gewähren. Auf der Sechs/Acht war das Duo aus Nolan und Querol Blanco gleich auf, lediglich Connelly war nahezu durchgehend gesetzt. In der Viererkette wurde fast die gesamte Saison auf Donacien, McCoullogh, Richards-Everton und Miller vertraut, nur nach dem Ausfall von McCullough kam Hughes zu einigen wenigen Einsätzen. Im Tor waren die Rollen nach dem Wechsel von Stammkeeper Kyriakidis ebenso klar verteilt. Während Aygün nur während seiner Verletzung pausieren musste, saß Chapman fast durchgehend auf der Bank



    Böde (64) Kee (66)

    Hendriksson (63) Clark (65)

    Nolan (60) Conneely (63)

    Miller (66) Richard-Everton (65) McCullough (63) Donacien (66)

    Aygün (65)

    Bank: Chapman (59), Hughes (60), Ogle (56), Querol Blanco (61), McConville (61), Leacock-McLeod (60), Alhaft (62)


    Transfers Winter 2019
    James Miller (vereinslos) - ablösefrei
    Trevor McCullough (vereinslos) - ablösefrei


    Transfers Sommer 2019
    Brandon Alhaft (vereinslos) - ablösefrei

    Transfers Winter 2019
    Yavuz Aygün (Göztepe) - 350.000 €
    Brandur Hendricksson (Randers FC) - 400.000 €

    Kayden Jackson (Burton Albion) - 500.000 €
    Dimitrios Kyriakidis (Ipswich Town) - 650.000 €



    0 Nicht möglich!
    Geändert von Jaimes (22.10.2017 um 23:45 Uhr)

  6. Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke Jaimes für deinen sinnvollen Beitrag:

    Gandalf (23.10.2017), Miller_Boy (23.10.2017), Misterwhite84 (22.10.2017)

  7. AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    #5
    Fußballgott Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beiträge
    4.497
    Danke
    2.596
    Erhielt 2.588 Danke für 2.252 Beiträge
    Blog-Einträge
    3
    Tops
    Erhalten: 111
    Vergeben: 42

    Standard AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    finde deine Idee hervorragend, dass du uns nun regelmäßig an Stanley teilnehmen lässt...
    habe ja damals den Bericht bereits gelesen, daher nichts neues für mich dabei...
    freue mich auf das Play Off Final und die Spielerentwicklung in den kommenden Saisonen...
    viel Spaß weiterhin

    0 Nicht möglich!




  8. AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    #6
    Ehrenfussballer Avatar von Der Kölner
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    1.291
    Danke
    950
    Erhielt 804 Danke für 705 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 15
    Vergeben: 3

    Standard AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    Ich tue mich total schwer in den englischen niedrigen Klassen. Ich kenne einfach keine Sau, so dass mir Transfergedanken nichts sagen. Aber da vertaue ich mal auf dein Wissen. Und da du immer tolle Stories ablieferst werde ich natürlich auch den Weg von Accrington verfolgen

    0 Nicht möglich!

  9. AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    #7
    Legende Avatar von Gandalf
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    2.910
    Danke
    882
    Erhielt 1.143 Danke für 1.058 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 43
    Vergeben: 15

    Standard AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    Schön, das dich das Projekt jetzt so gepackt hat. Ich wünsch dir viel Erfolg für die Play Offs und das noch einige Berichte zu Accrington folgen. Ich
    habe in den letzten FIFA Teilen auch immer mal mit dem Gedanken gespielt, mit dem schlechtesten Team anzufangen - bin aber immer wieder davon
    abgekommen.

    0 Nicht möglich!


  10. AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    #8
    Ehrenfussballer Avatar von Dzagoev94
    Registriert seit
    22.06.2015
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.079
    Danke
    455
    Erhielt 676 Danke für 644 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 1

    Standard AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    Kannte diesen Beitrag von dir noch nicht und habe ihn umso begeisterter gelesen. Echt mega kurios wie das ganze zu Stande kam und du hast das wirklich detailliert und spannend erläutert wie du aus dem Trümmerclub einen Verein geformt hast, der nun um das Ticket in die League One kämpft. Da ich sowieso ein Fan von Stories aus den Niederungen des englischen Profifussballs bin hast du mich als Leser garantiert Wenn ich richtig gerechnet habe bist du aktuell am Ende der Saison 2019/20?

    0 Nicht möglich!

    Managerstory FIFA 18:


  11. AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    #9
    TAFKA Horde-Supras Avatar von 1948
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    Köln/B6
    Beiträge
    8.318
    Danke
    1.839
    Erhielt 1.456 Danke für 1.216 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 449
    Vergeben: 100

    Standard AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    Ich denke es ist nochmal was ganz anderes eine Story zu starten, weil man so hart Bock auf die Karriere In-Game hat. Früher sind so die besten Stories entstanden, hach waren das noch Zeiten! Total ungezwungen eben. Accrington Stanley hat eine riesen Fußball Tradition, die durch viele Schicksalsschläge aber beinahe in Vergessenheit geraten sind. Das Städtchen zwischen Blackburn und Burnley war in der ersten offiziellen Football League Saison mit von der Partie, ehe die Stadt schließlich zwei oder sogar drei neue Vereine zu sehen bekam. Ich finde es eine spannende Aufgabe "Accy" wieder tollen Fußball zu zeigen!

    0 Nicht möglich!
    FC & Villa!

  12. AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    #10
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    20.907
    Danke
    4.599
    Erhielt 3.920 Danke für 3.356 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 718
    Vergeben: 1.519

    Standard AW: Accrington Stanley - The club that wouldn't die

    Mit dem Accrington Stanley Football Club hast du dir eine sehr interessante und reizvolle Aufgabe ausgesucht, auch wenn der Zufall bei der Vereinswahl mitspielte... der Weg durch die League Two ist steinig und schwer, erst Recht für einen Verein wie die "Stans", die nicht gerade auf Rosen gebettet sind... der Kader war nicht wirklich gut, doch das macht hier für mich den Reiz der Story aus... die nächste Saison lief dann überraschend gut, man konnte die Play-Offs erreichen und sich bis ins Finale vorschieben, wo man mit Wycombe Wanderers auf einen unbequemen Gegner treffen sollte... ich bin schon gespannt, wie das Ganze ausgegangen ist und ob man tatsächlich den Sprung in die League One geschafft hat!

    Viel Erfolg weiterhin mit dem ASFC

    0 Nicht möglich!
    LG 777

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [RL-Einberufung] Stanley Ratifo (1.FC Köln)
    Von RichardBarcelona im Forum Transferarchiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 11:36
  2. -- the blue eagle club! - fifa 15 pro club [pc] sucht mitspieler!
    Von Patrick Popko im Forum Online-Forum FIFA 15
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 22:42
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.07.2014, 13:00
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 22:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate