PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bioklausur



tibo
21.11.2010, 19:14
Guten Abend:) ,

morgen schreiben wir eine bioklausur über das thema zellzyklus(mitose und meiose). aber im i-net finde ich nur texte die auschließlich mit entsprechender garfik nachvollziehbar sind.

vielleicht kennt sich jmd im forum in bio so gut aus, dass er einen text (mit fachausdrücken) verfassen kann den ich auswendig lernen kann.


Ich hoffe das es noch nicht zu spät ist:pardon:



Danke schonmal:)

robbynab
21.11.2010, 19:25
Fängst aber früh an :D
Habt ihr im Unterricht nichts gekriegt? :shok:

tibo
21.11.2010, 19:26
naja unser buch ist von 1995:pardon:


EDIT: Ich hab schon vorgestern angefangen. da hab ich nämlich den aufbau der zelle gelernt ;)

Diddi
21.11.2010, 19:35
So haben wirs mal aufgeschrieben:

Mitose: (Trennung der Chromatiden)

Prophase:

-Chromatin kondensiert --> Chromosomen werden langsam sichtbar
-Ausbildung des Spindelapparates
-Kernmembran und Nucleolus lösen sich auf

Metaphase:

-Chromosomen maximal verkürzt
-Spindelphasern verbinden sich mit Zentromeren der Chromosomen und transportieren die Chromosomen in die Äquatorialebene. Zentromere liegen in der Mitte.
-Ende: Teilung der Zentromere

Anaphase:

-Spindelfasern transportieren je ein Chromatid zu den beiden entgegengesetzten Polen

Telophase:

-Auflösung des Spindelapparates
-Entspiralisierung der Ein-Chromatid-Chromosomen
-Neubildung einer Kernmembran und Nucleolus

Interphase




Meiose:

1. Reduktionsteilung (Teilung der homologen Chromosomenpaare)

Prophase 1:

-Verkürzung der Chromosomen
-Paarung der Homologen
-Bildung eines Spindelapparates
-Auflösung der Kernmembran und Kernkörperchen

Metaphase 1:

-Anordnung der homologen Chromosomenpaare in der Äquatorialebene
-Spindelapparat voll ausgebildet

Anaphase 1:

-Trennung der Homologen; Spindelapparat transportiert jeweils eines der homologen Paare zu je einem der entgegengesetzten Pole.

Telophase 1:

-Bildung einer neuen Kernmembran und neues Kernkörperchen
-Teilung der Zelle
-Beim Mann: 2 gleich große Zellen
Bei der Frau: 1 große Zelle und ein Polkörperchen

Keine Interphase

2. Equationsteilung (Trennung der Chromatiden)

Wie Mitose.


Wenn du Fragen hast, frage gerne nach.

tibo
21.11.2010, 19:37
danke. das ist schonmal sehr hilfreich.

und was hat es mit der G1-Phase und so zu tun. ist das die mitose?

Diddi
21.11.2010, 19:42
und was hat es mit der G1-Phase und so zu tun. ist das die mitose?

Jep, bei der Mitose:

Das ist die erste Phase der Interphase!!!

Die drei Phasen der Interphase:

G1: Wachstum auf normale Größe durch Vermehrung des Zellplasmas und Eiweißsynthese; Neusynthese von Zellorganellen.

S (Synthese-Phase): Verdopplung der genetischen Information (aus Einchromatidchromosomen werden Zweichromatidchromosomen)

G2: Vorbereitung auf die nächste Mitose.

tibo
21.11.2010, 19:47
ahh. jetzt leuchtet mir einiges auf:D


vielen dank, das war das fehlende puzzlestück.:good:

Diddi
21.11.2010, 19:49
ahh. jetzt leuchtet mir einiges auf:D


vielen dank, das war das fehlende puzzlestück.:good:

Bitteschön, das mach ich doch gerne.:yes:

Toby
21.11.2010, 19:50
So haben wirs mal aufgeschrieben:

Mitose: (Trennung der Chromatiden)

Prophase:

-Chromatin kondensiert --> Chromosomen werden langsam sichtbar
-Ausbildung des Spindelapparates
-Kernmembran und Nucleolus lösen sich auf

Metaphase:

-Chromosomen maximal verkürzt
-Spindelphasern verbinden sich mit Zentromeren der Chromosomen und transportieren die Chromosomen in die Äquatorialebene. Zentromere liegen in der Mitte.
-Ende: Teilung der Zentromere

Anaphase:

-Spindelfasern transportieren je ein Chromatid zu den beiden entgegengesetzten Polen

Telophase:

-Auflösung des Spindelapparates
-Entspiralisierung der Ein-Chromatid-Chromosomen
-Neubildung einer Kernmembran und Nucleolus

Interphase




Meiose:

1. Reduktionsteilung (Teilung der homologen Chromosomenpaare)

Prophase 1:

-Verkürzung der Chromosomen
-Paarung der Homologen
-Bildung eines Spindelapparates
-Auflösung der Kernmembran und Kernkörperchen

Metaphase 1:

-Anordnung der homologen Chromosomenpaare in der Äquatorialebene
-Spindelapparat voll ausgebildet

Anaphase 1:

-Trennung der Homologen; Spindelapparat transportiert jeweils eines der homologen Paare zu je einem der entgegengesetzten Pole.

Telophase 1:

-Bildung einer neuen Kernmembran und neues Kernkörperchen
-Teilung der Zelle
-Beim Mann: 2 gleich große Zellen
Bei der Frau: 1 große Zelle und ein Polkörperchen

Keine Interphase

2. Equationsteilung (Trennung der Chromatiden)

Wie Mitose.


Wenn du Fragen hast, frage gerne nach.

Darüber haben wir auch einen Arbeit geschrieben, das war eine 5. :D

tibo
21.11.2010, 19:56
@toby


was musstet ihr in der arbeit machen?

marc
22.11.2010, 14:00
Arbeit ist das gleiche wie Klausur ;)